Installation von Holztüren mit eigenen Händen: Bühnen und Details der Arbeitsausführung

Leben zu leben ist kein Feld zu kreuzen, das gleiche kann über die Installation von Türen gesagt werden. Trotz der offensichtlichen Bequemlichkeit dieses Prozesses ist die Installation von Holztüren mit eigenen Händen ein ziemlich komplexer Prozess, der in allen möglichen Feinheiten und Nuancen reich ist. Es wird in diesem Artikel diskutiert werden, wo zusammen mit der Website dveridoma.net werden wir verstehen, die Reihenfolge der Arbeiten, die mit der Installation von Holztüren und ihre Funktionen verbunden sind.
Installieren von Holztüren mit eigenen Händen Foto

Installieren von Holztüren mit eigenen Händen Foto

Installieren von Holztüren mit eigenen Händen: wie man die Türeinheit montiert

In den meisten Fällen ist die Türeinheit eine Schachtel und eine Leinwand, die durch Vordächer miteinander verbunden sind. Deshalb, um es zu montieren, müssen Sie diese Teile zuerst vorbereiten, als wir es in diesem Stadium der Arbeit tun werden.

Lassen Sie uns mit dem Türrahmen beginnen, da es viele Schwierigkeiten für Menschen verursacht, die Holztüren mit eigenen Händen installieren werden. Die Türbox besteht aus drei oder vier Profilstäben, die sozusagen in einen Rahmen geschaltet sind — zwei von ihnen werden als Säulen bezeichnet (sie entsprechen voll der Höhe des Türblatts) und zwei kurze, von denen einer der obere Jumper genannt wird, und der zweite ist die Schwelle. Wenn es darum geht, innere Holztüren zu installieren, dann kann das letztere völlig fehlen. Dies ist der Entwurf, den Sie zuerst sammeln müssen. In Kürze ist dieser Vorgang wie folgt: Erstens wird die Profilleiste auf die angegebene Größe beschnitten, dann werden die Vorsprünge, die dazu dienen, die Türen in der geschlossenen Position zu stoppen, oben und unten der Pfosten entfernt. Danach werden alle drei oder vier Teile des Kastens durch Schrauben zu einem einzigen Ganzen verdreht. Auf einem der Racks, je nach Seite der Öffnung der fertigen Tür, werden spezielle Rillen für die Schlaufen ausgeschnitten. Eine detailliertere Montage des Türrahmens kann im Artikel gelesen werden. So montieren Sie den Türrahmen mit Ihren eigenen Händen.

So installieren Sie eine Holztür Foto

So installieren Sie ein hölzernes Türfoto

Die nächste Arbeitsstufe, die sich auf die Montage der Türeinheit bezieht, ist die Vorbereitung des Türblatts — hier ist es notwendig, die Gegenstücke der Scharniere zu schlagen und das Schloss mit dem Griff zu befestigen. Diese Arbeit ist ein bisschen einfacher als die Montage der Box. Sie können mit irgendetwas beginnen, aber es wird genauer aus der Bindung der Antwortteile der Vordächer — es ist sehr wichtig, die Rillen, die in der Schachtel geschnitten sind, mit denen zu vergleichen, die in der Leinwand ausgeschnitten werden. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst Markisen in den Türrahmen installieren, dann legen Sie die Tür in sie und bewegen Sie die Bleistiftposition des zweiten Teils der Schleifen auf der Leinwand. Danach wird die Tür aus dem Kasten genommen und die Rillen mit einem Meißel oder einer Handfräsmaschine geschnitten. Wie für das Schloss und die Stifte, hier sind die Dinge ein wenig komplizierter — wie dieser Prozess mit eigenen Händen durchgeführt wird, können Sie in unserem Artikel lesen Sperren Sie das Schloss in den Innentüren. Um eine Vorstellung von diesem Prozess zu bekommen, werde ich nur über die Reihenfolge der Arbeiten sprechen — zuerst markieren Sie den Ort der Installation des Schlosses, dann wird eine lange Nut für sie gebohrt, dann wird ein Tupfer für die dekorative Schloßstange ausgewählt, dann wird ein Loch für die Griffe und Zylinder gebohrt. Und erst danach sind das Schloss und die Griffe installiert.

Installation einer Holztür mit einem Kastenfoto

Einbau einer Holztür mit Fotobox

In der dritten Stufe der Montage der Türeinheit müssen Sie nur das Türblatt und den Türrahmen zu einem einzigen Produkt verbinden. Dies ist ein ziemlich einfacher Prozess — Sie brauchen nur körperliche Anstrengungen. Die Scharniere, die an das Türblatt geschraubt werden, müssen nur auf Scharniere gelegt werden, die an der Schachtel befestigt sind.
Nachdem die Teile der Tür in einer einzigen Struktur verbunden sind, können Sie sicher sagen, dass die Montage der Türeinheit fertig ist, und Sie finden einen ebenso faszinierenden und komplizierten Prozess voraus — die Installation einer Holztür mit einer Box. Das ist genau das, was später besprochen wird.

So installieren Sie eine Holztür: Der ganze Prozess von Anfang bis Ende

Das erste, was auf diesem harten Weg zu tun ist, um sicherzustellen, dass die Tür voll entspricht den Abmessungen der Einheit, die Sie montiert haben. Idealerweise, sowohl in der Höhe als auch in der Breite, sollte es den Türblock um 30-50mm überschreiten. Dieser Abstand wird für Installationslücken benötigt, die anschließend mit Polyurethan-Dichtstoff gefüllt werden, genannt Volksschaum. Wenn alles in Ordnung ist und die Türeinheit frei genug in die Öffnung eintritt, kann man mit der Installation sicher fahren. Jetzt werden wir alle Punkte in Form der kleinen Instruktion mit Erklärungen erweitern.

Wir installieren den Türblock in der Öffnung und positionieren ihn so, dass auf allen seinen Seiten etwa die gleiche Lücke vorhanden ist. Um zu verhindern, dass der Türblock aus der Öffnung herausfällt, kann die Leinwand geöffnet werden, und unter ihm können Sie etwas unter sich setzen.
Wir nehmen einen halben Meter Rake Level und mit Hilfe von Keilen, unter den Türrahmen gestellt, erreichen wir eine klare Position des Blocks in Bezug auf alle möglichen Ebenen. Zunächst installieren wir den oberen Jumper des Türrahmens im Horizont, dann die Racks — im Prinzip, indem man eine von ihnen auf die Ebene setzt, muss der zweite automatisch in sie hineinkommen. Eine Ausnahme kann nur eine Türeinheit sein, die keine Schwelle hat — hier wird eine Brücke separat in den Horizont gelegt und separat an der Senkrechten des Gestells platziert. Um die gewünschte Position der Türeinheit zu fixieren, wird sie in der Öffnung mit Hilfe von Brusken oder Keilen verkeilt.

Installation von Holztüren des Innenraums

Installation von Holztüren Innenfotos

Wir stellen die Tür in der Ebene der Wand. Hier ist alles ganz einfach — der Türrahmen sollte nicht von beiden Seiten der Wand der Tür vorstehen. Idealerweise sollte es bündig mit den Wänden sein. Wenn die Box für Ihre Wände zu schmal ist, dann ist sie auf einer Seite der Wand installiert. Auf der anderen Seite, um die Breite der Box zu erhöhen, ist es ratsam, Türbeschläge zu verwenden — Sie können über ihre Installation im Artikel lesen Türen für Türen: ihre Sorten und Installation.
Die weitere Entscheidung einer Frage, wie richtig, um eine Holztür zu etablieren, wird von Ihnen verlangen, ein Tür Tuch zu schließen, also nicht brechen eine Position von allen Block. Wenn es geschlossen ist, führen wir die letzte Kontrolle durch und stellen sicher, dass alles in Ordnung ist — besondere Aufmerksamkeit sollte in diesem Stadium auf die Lücken zwischen der Leinwand und dem Türrahmen gelegt werden. Im Allgemeinen müssen diese Lücken fixiert werden, indem man etwas Dichtes und Flat in sie einschließt — die Verpackungspappe, die mehrmals perfekt gefaltet ist. Sie müssen die Freiräume fixieren, weil der Schaum während der Aushärtung einen gewissen Druck erzeugt, der diese Lücken brechen kann — in der Regel ist der schaumgepresste Türrahmen ein Hindernis für das Schließen der Leinwand.

Wie installiert man den Eingang Holztür Foto

So installieren Sie einen Eingang Holztür Foto

Die letzte Phase der Arbeit, die eine Antwort auf die Frage, wie man eine Innen-oder Eingang Holztür installieren, ist die Abdichtung der Montage-Spalt mit einem Polyurethan-Dichtstoff. Hier ist alles ganz einfach — der Türrahmen und die Tür selbst werden mit Wasser benetzt, um die Haftung des Schaums auf diesen Flächen zu verbessern, danach wird der Raum zwischen der Öffnung und der Schachtel mit Schaum geblasen. Nach 8-10 Stunden (oder besser 12) können die Türen geöffnet werden, der überschüssige Schaum sollte abgeschnitten und das Gehäuse installiert werden. Letzteres finden Sie in unserem Artikel Installieren von Clypees an der Tür: zwei Möglichkeiten der Montage — dieser Prozess ist einfach, erfordert aber Genauigkeit und Pflege.

Wie Sie sehen können, ist die Installation von Holztüren mit eigenen Händen ein sehr schwieriger Prozess, vor allem, wenn Sie berücksichtigen, dass bei der Durchführung der Arbeit Sie noch zu verwalten, um nicht zu verderben das Produkt. Hier, aus jeder falschen Bewegung, leidet das Aussehen der Türeinheit. Nun und im Allgemeinen für die Person gibt es nichts Unmögliches — wenn alles zu tun oder kompetent zu machen, genau, wiegen jeden Schritt, wird alles in der besten Weise!

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …