Wiederherstellung der Türen mit eigenen Händen: Wiederherstellungstechnologie Schritt für Schritt

Egal wie sehr wir es mögen, die Zeit kommt, und einmal-neue Innentüren zerfallen, und ihr Aussehen lässt viel zu wünschen übrig In solchen Situationen handeln die meisten Menschen ganz einfach — auf dem Weg des geringsten Widerstands gehen sie einfach in den Laden und kaufen neue Innentüren. Aber du kannst es anders machen — sei geduldig, bewaffne dich mit Werkzeugen und restauriere alte Türen und gibst ihnen einen originellen Look. Dies wird in diesem Artikel diskutiert werden, in dem zusammen mit dem Standort dveridoma.net wir die Frage behandeln werden, wie ist die Wiederherstellung der Türen selbst?
Wiederherstellung von Holztüren Foto

Wiederherstellung von Holztüren Foto

Wiederherstellung von Türen mit eigenen Händen: Wie zerlegt man das Türblatt

In der Regel ist die am stärksten gefährdeten Ort fast aller Innentüren ihre dekorative Abdeckung, also, wenn man über Restaurierungsarbeiten spricht, bedeutet fast immer die Wiederherstellung der schützenden und dekorativen Beschichtung. Um qualitative Ergebnisse zu erzielen, ist es nur mit einem globalen Ansatz zur Lösung dieses Problems möglich, das die vollständige Demontage des Türblatts, die Entfernung der alten Beschichtung und die Auferlegung eines neuen, ermöglicht. Es ist mit diesem technologischen Prozess, den wir von Anfang an verstehen werden. Ich stelle sofort fest, dass dieser Ansatz nur für lackierte oder lackierte Holztüren möglich ist.

Die Demontage des Türblattes ist die erste Stufe, die die Technik der Wiederherstellung von Holztüren beinhaltet. Grundsätzlich kann die Leinwand nicht zerlegt werden, aber in diesem Fall wird es schwierig sein, die ganze Arbeit zu machen, um die alte Beschichtung zu entfernen — also musst du alles «Ich will nicht» und «Ich will nicht» und das Problem der Wiederherstellung mit voller Verantwortung ansprechen. Also lasst uns los, und zuerst werden wir uns mit einem Bulgaren mit einer runden Düse für die Montage von Sandpapier bewältigen — das letztere muss größer werden.

In diesem Stadium verarbeiten wir mit Hilfe des Bulgaren die am meisten zugänglichen flachen Flächen des Türblattes. Shkurim sofort, bis die Leinwand nicht nur die alte Farbe übrig bleibt, sondern alle kleinen Dellen verschwinden werden (wir werden später mit den größeren umgehen). Im Allgemeinen entfernt fast immer eine solche Behandlung praktisch alle Spuren von mechanischen Beschädigungen.

Wiederherstellung der Innentüren Foto

Restaurierung von Innentüren Foto

Aber wieder an die Arbeit, und nachdem alle verfügbaren Flächen verarbeitet worden sind, studieren wir die Leinwand für die Installation der Verbindung von Holzpfählen. Sie sind mit bloßem Auge sichtbar und stellen runde Stifte dar, die in die Leinwand gehämmert sind — sie befinden sich in der Regel an den Ecken des Türblatts und gegenüber den Holzbrücken. Grundsätzlich dürfen sie nicht sein — alles hängt von der Qualität der Versammlung ab. Wenn sie verfügbar sind, nehmen wir einen Bohrer, einen Bohrer mit dem passenden Durchmesser und bohren sie. Wenn sie nicht vorhanden sind, dann wird dieser Schritt der Arbeit einfach ignoriert. Und weiter, wie sie sagen, die Frage der Technik — mit Hilfe eines Gummi-Kiyanka, oder vielmehr durch Schläge auf die vorstehenden Teile der Tür von der Mitte zu den Rändern, teilen wir die Leinwand in Dostochki. Es kann Probleme geben, und es sollte verstanden werden, dass sie sorgfältig gelöst werden müssen, um Holz so wenig wie möglich zu beschädigen.

Endgültige Entfernung der alten Beschichtung und Entfernung der tiefen Schlaglöcher

Entfernen der alten Abdeckung. In zerlegter Form wird das Türblatt ganz einfach gereinigt — für eine Düse mit einer abrasiven Haut gibt es keinen unzugänglichen Platz. Das einzige, was hier hinzugefügt werden kann, ist, dass nach einer groben mechanischen Entfernung der alten Beschichtung alle Gesichtsflächen poliert werden müssen — zu diesem Zweck wird die gleiche Düse für die bulgarischen, nur mit kleineren Schmirgelfellen verwendet. Die Technik der Innentüren-Wiederherstellung ist hier einfach — mit jedem neuen Durchgang von Holzschleifmittel wird die Körnigkeit des Schleifpapiers reduziert. Wenn für grobe Verarbeitung Sie Schleifmittel mit einer Korngröße von 100 oder 200 verwendet haben, wird Sandpapier 400 und feiner für die Veredelung passen.

Bauen Auch hier gibt es viel zu reden — es wird in umgekehrter Reihenfolge der Demontage durchgeführt und verursacht in der Regel keine Probleme. Um Holzteile zu einem einzigen Produkt zu verbinden, wird PVA-Leim verwendet — grundsätzlich ist es möglich, Türelemente mit langen Möbelbestätigungen weiter festzuziehen. Anschließend können ihre Hüte mit Sägemehl mit Klebstoff versiegelt werden und nach dem Trocknen des Kittes sauberes Schleifpapier.
Wie man die alte Tür Foto 678 wiederherstellen kann

Wie man ein altes Türfoto wieder herstellt

Beseitigung von tiefen Verletzungen. Vielleicht sollte das schon mal gesagt worden sein, aber es ist besser spät als nie. Bei der Bearbeitung des Holzes mit Schleifpapier muss feiner Holzstaub gesammelt werden — es wird ein ausgezeichneter Kitt für Holz machen. Dieser Staub wird mit dem PVA-Kleber auf die Konsistenz der dicken Paste gemischt, die mit allen Schleifschäden im Holz gefüllt ist. Die Paste wird in die Schlaglöcher gepresst, und nach dem Kleber trocknet (meist nach 24 Stunden) der reparierte Bereich ist sandpapierartig und fast unsichtbar.<br /><img class=

Wiederherstellung von Holztüren mit eigenen Händen Foto

Restaurierung von Holztüren: Aufbringen einer neuen Beschichtung

Dies ist die letzte Phase der Arbeit, die für die Reparatur und Restaurierung von Türen sorgt — alles ist einfach und zugleich schwierig. Es versteht sich, dass das endgültige Erscheinungsbild der Türen ganz von der Qualität der Anwendung der neuen dekorativen Beschichtung abhängt. Sie können sogar sagen, mehr — ungenaue Malerei oder Lackierung kann alle Ihre Bemühungen enttäuschen. Um eine neue dekorative Beschichtung anzuwenden (es spielt keine Rolle, ob es Farbe oder Farbe ist) ist am besten mit Hilfe eines Zerstäubers, aber Sie können eine gewöhnliche Bürste oder Rolle verwenden. In jedem Fall ist die wichtigste Voraussetzung für qualitativ hochwertige und schöne Malerei die allmähliche Anwendung einer dekorativen Beschichtung — allmählich, Schicht für Schicht, so dass jeder von ihnen für mindestens 24 Stunden vollständig trocknen kann. Nur in diesem Fall wird das Risiko der Bildung von Streifen minimiert.

Und das ist noch nicht alles — wenn man ein wirklich gutes Ergebnis bekommen möchte, sollte jede zweite Schicht mit feinem Sandpapier poliert werden (Granularität 1000, 1500, 2000). Auf diese Weise werden alle kleinen Unregelmäßigkeiten entfernt, und wenn es ein Lack oder eine Farbe ist, die die Struktur des Holzes bewahrt, dann erhalten Sie eine ideal transparente Beschichtung. Darüber hinaus sollte nach einer solchen Behandlung von Lack- und Lackprodukten vor dem Auftragen einer neuen Schicht Staub sorgfältig entfernt und die behandelte Oberfläche mit Alkohol entfettet werden.
Wie man die Innentür mit eigenen Händen fotografiert

Wie man die Innentür mit eigenen Händen fotografiert

Abschließend möchte ich ein paar Worte über die Reparatur von laminierten oder furnierten Türen sagen. Wie die Praxis zeigt, ist dies in den meisten Fällen die am meisten gefährdete Tür. Das Entfernen von Kratzern und Chips in solchen Leinwänden kann nur in einer Weise durchgeführt werden — mit Hilfe eines speziellen farbigen Wachses, das gewöhnlich verwendet wird, um Chips auf Möbeln zu entfernen. Ein solches Wunder der modernen Industrie verkauft, auch in konventionellen Baumärkten. Wachs in der Farbe mit Türen wachsen und es weich machen, wie Plastilin, reibt es in Kratzer, Risse, Späne und sanft geglättet, während das Material weich bleibt. Nach dem Aushärten wird das Wachs einfach mit einem Stück Filz poliert, angefeuchtet mit gewöhnlichem Möbelpolitur (zB «Pronto»).

So ist dies bei der globalen Lösung des Problems der Fall, wie wird die Wiederherstellung der Türen selbst durchgeführt? Es gibt andere Ansätze für den Fall, und insbesondere die Entfernung von alten dekorativen Beschichtungen — zum Beispiel kann die alte Farbe chemisch entfernt werden, mit einer speziellen Waschung für diesen Zweck. Auch das Türblatt kann einfach mit einer Blasdose oder Autogen versengt werden. Auf jeden Fall, egal wie Sie sich entscheiden, alte Türen zu reinigen, bleibt der ganze Prozess ihrer Wiederherstellung als Ganzes unverändert.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …