Korkbodeninstallation mit eigenen Händen: Selbstmontagetechnik

Der Korkboden ist seit kurzem in das Leben eines Mannes eingetreten. Allerdings hat er sich bereits auf der positiven Seite gezeigt, aufgrund der Vorteile, die andere Bodenbeläge nicht haben: hohe Schall- und Wärmedämmung, ungewöhnliche Textur und auch atypisches Aussehen. Das Verlegen des Korkfußes erfordert kein spezielles Gebäudewissen und teure Werkzeuge, so dass auch Anfänger können.

Diese Beschichtung sieht gut aus im Inneren von allen Räumlichkeiten, die unterschiedliche Zwecke haben. Korkboden ist ein harmloses umweltfreundliches Material, beim Gehen, auf dem eine Person Weichheit, Komfort und Komfort fühlt. Der einzige Nachteil des Korkbodens ist seine hohen Kosten, verbunden mit den Besonderheiten seiner Herstellung.

In dieser Lektion wird die Technologie für die Verlegung des Korkfußes auf zwei Arten mit einem Schritt-für-Schritt-Algorithmus in jedem Fall präsentiert.

Vorbereiten der Korkbodeninstallation

Vor dem Verlegen der Korkbeschichtung ist es notwendig, die Vorbereitung des Untergrundes verantwortungsvoll zu nähern. Diese Arbeiten umfassen das Nivellieren der Oberfläche des rauen Bodens und die Reinigung von Schutt. Es spielt keine Rolle, welches Material der Schruppboden ist. Das Wichtigste ist, dass die Oberfläche glatt, glatt und trocken ist.

Der gekaufte Korkboden muss für 2-3 Tage in einem Raum ausgepackt werden, in dem Sie planen, ihn als Finish zu installieren. Dies ist notwendig, damit die Korkplatten die Umgebung «akklimatisieren» können.

Korkbodeninstallation durch schwimmende Methode

Entsprechend der Technik der Ausführung, diese Art der Verlegung etwas ähnelt der Verlegung eines Laminats oder Parkett auf dem Boden.

Vor der Arbeit am Verlegen des Korkbodens ist die raue Oberfläche mit einem synthetischen oder korken Substrat bedeckt, 2-4 mm dick. Es ist notwendig, dass sich keine Kondenswasserbildung unter der Beschichtung bildet. Der alte Bodenbelag kann auch nicht entfernt werden, sondern direkt darauf gelegt werden.

Mit Hilfe der Begrenzungskeile zwischen der Wand und der ersten Reihe des zukünftigen Korkbodens wird ein Abstand von 8-10 Millimeter hergestellt, der notwendig ist, um die Temperaturerweiterung zu kompensieren. Weiterhin, ausgehend von der rechten Ecke des Raumes, wird die erste Reihe von Korkenboden aus den Platten zusammengesetzt. Wenn man sie in Bezug auf die Wände ausrichtet, geht es darum, die Tafeln des Korkbodens der zweiten und nachfolgenden Reihen zu legen.

Das Andocken von Korkplatten während der Installation erfolgt mit Hilfe von Schlössern. Zuerst werden die Tafeln schräg entlang der langen Seite mit einer Spitze in die Rille verbunden, die dann durch Drücken von ihnen geschnappt werden, wenn sie in eine horizontale Position gebracht werden.

Die Endflächen sind gleichzeitig verbunden. Zur besseren Befestigung der Platten müssen sie mit einem Hammer durch die Dichtung geklebt werden oder mit einem speziellen Keil nach jedem Anschluss.

Nachdem der Korkboden verlegt worden ist, werden die zurückhaltenden Keile entfernt, und der verbleibende Freiraum wird durch einen Sockel geschlossen, der nur an der Wand befestigt ist. An Orten, an denen der Korkboden mit den Türen verbunden ist, wird ein spezielles Metallprofil (Schwellen) verwendet, das zwischen den Platten an der Oberfläche des rauen Bodens befestigt ist.

Es ist sehr wichtig, dass sowohl der Sockel als auch die Metallschwellen haften und nicht die Korkplatte drücken.

Klebstoff der Korkbodenverlegung

Im Vergleich zur bisherigen Methode ist diese Verlegeart technologisch komplizierter, weil Die falsch installierte Korkplatte nach dem Kleben kann nicht mehr ausgerichtet werden. Daher erfordert diese Methode Genauigkeit und Genauigkeit während der Arbeit.

Bevor du anfängst, auf den Leim zu legen, solltest du die Mitte des Raumes beachten, was ganz einfach ist. Es genügt, diagonal von Ecke zu Ecke des Seils zu strecken, an deren Schnittpunkt der gewünschte Mittelpunkt liegt. Weiterhin wird durch diesen Punkt ein Paar Lenker gezogen, an dem Korkplatten verlegt werden.

Zuerst wird der Korkboden ohne Leim gelegt. Mit diesem Vor-Layout können Sie die Korkplatten genauer abschätzen und platzieren. Erst nachdem alles richtig eingestellt ist, können Sie direkt zum Verkleben der Korkplatten gehen.

Der Kleber wird mit einer speziellen gekerbten Kelle auf dem vorbereiteten Sockel und auf der Arbeitsfläche des Paneels aufgetragen. Dann 15-20 Minuten warten, bis das Korkpaneel geklebt und fest auf die Basis gedrückt wird. In ähnlicher Weise wird der Kork der restlichen Tafeln des Korkbodens auf den Kleber gelegt.
Wenn der Korkboden auf den Kleber gelegt wird, muss der Raum innerhalb von 24 Stunden belüftet werden. Der Korkboden ist in 2-3 Tagen betriebsbereit.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …