Arten von Türschlössern: Sorten und ihre Merkmale, Vor-und Nachteile

Türschlösser sind unterschiedlich — sie können sich in der Größe unterscheiden, das Prinzip des Verriegelungsmechanismus, die Installationsmethode an der Tür und vor allem die Zuverlässigkeit. Der letzte Moment kann als Schlüssel bezeichnet werden, und es hängt von einer Kombination verschiedener Faktoren ab. In diesem Artikel, zusammen mit der Website dveridoma.net, werden wir die Arten von Türschlössern zu studieren, verstehen ihre Merkmale, Vor-und Nachteile und damit helfen Sie, über die richtige Wahl zu entscheiden.
zuverlässiges Türschloss Foto

Sichere Türverriegelung Foto

Arten von Türschlössern: vier Zuverlässigkeitskategorien

In einem Versuch, das Problem zu lösen, wie man ein Türschloss wählt, ist vor allem die Person an nichts anderes als die Zuverlässigkeit des Verriegelungsmechanismus und die Verfügbarkeit aller Arten von Schutz gegen unbefugtes Öffnen interessiert. Es gibt keine perfekten Schlösser in dieser Hinsicht — egal wie anspruchsvoll die Hersteller dieser Geräte sind, gibt es noch eine andere Person, die das Schloss ohne die Schlüssel öffnen kann. Daher sind alle Sperren, die heute produziert werden, in vier Kategorien von Zuverlässigkeit unterteilt, nämlich die Zeit, die ein Angreifer ein Schloss öffnen muss.

Die Schlösser der ersten und zweiten Kategorie für den Cracker stellen überhaupt keine Probleme dar — sie nehmen nicht mehr als ein paar Minuten, um solche Mechanismen zu öffnen. Diese Arten von Schlössern sind geeignet, außer für Innentüren und Bürotrennwände, aber sie sollten nicht an den Eingangstüren installiert werden. Die dritte Kategorie von Schlössern ist besser — um solche Mechanismen zu öffnen, kann ein Angreifer mindestens 10min brauchen. In der Regel, wenn eine Wohnung oder ein Haus mit einer Alarmanlage ausgestattet ist, reicht diese Zeit für die Sicherheitskräfte zu kommen. Nun, die vierte Kategorie, in der Tat, die zuverlässigste — auch ein erfahrener Bärenträger für die Eröffnung solcher Mechanismen wird mehr als eine halbe Stunde dauern. Das ist genau die Art von Schlössern, die mit einer Eingangstür ausgestattet werden müssen.
Schloss für die Eingangstüren Foto

Schloss für Eingangstüren Foto

Was sind die Schlösser für die Türen: Unterschiede in der Art der Installation

Grundsätzlich kennt fast jeder diese Trennung von Türschlössern — sie werden nach der Installationsmethode in Einsteck-, Ober- und Scharnier geteilt. Wir werden beginnen, sie in der Reihenfolge der Zuverlässigkeit zu studieren.

Vorhängeschlösser Egal wie schwierig ihr Verriegelungsmechanismus ist, diese Geräte sind einfach genug, um zu knacken. Eine Bewegung ist die Montage oder Beschneidung einer gewöhnlichen Tür — und entweder das Schloss wird gehackt oder die Scharniere dafür werden abgerissen. Im Allgemeinen ist dies nicht die erfolgreichste Option für die Eingangstür zum Haus oder Wohnung. In den meisten Fällen werden sie verwendet, um Schuppen und andere Räumlichkeiten zu sperren, in denen spezielle Gegenstände nicht gespeichert sind.
Obenliegende Schlösser Meistens sind das nicht sehr zuverlässige Schlösser für Eingangstüren — sie werden nur verwendet, weil sie nicht die Integrität des Türblattes verletzen. Aus diesem Grund ist das Los solcher Verriegelungsmechanismen der «Schutz» der hölzernen Eingangstüren. Sie verstehen, dass, wenn Sie einen Baum in einen Baum verriegeln, wird es zu schwach sein. Eine Holztür mit einer Einsteckschloss reicht aus, um einfach raus zu kommen. Ein weiterer Nachteil solcher Verriegelungsmechanismen kann als unansehnliches Aussehen von Türen betrachtet werden, die mit einer Überkopfverriegelung ausgestattet sind — dieser Faktor wird vernachlässigt, da sie ihre Zuverlässigkeit bevorzugen. Auf dem Eingang Metall Türen werden solche Schlösser nicht verwendet.
Einsteckschlösser Wurden weit verbreitet sowohl in der Eingang Metall Türen und in jeder Art von Innentüren. Diese Art von Schlössern hat einen wichtigen Vorteil — eine versteckte Installation. Für Innentüren ist dies eine hohe ästhetische Eigenschaft und für die Eingangstüren — ein zusätzliches Hindernis im Weg des Angreifers. Wenn Sie die Antwort auf die Frage suchen, welche Türschlösser die zuverlässigsten sind, dann haben Sie es gefunden. Es ist nichts zuverlässiger als ein Einsteckverriegelungsmechanismus, der in einer Metalltür installiert ist.

Einsteckschloss Foto

Einsteckschloss Foto

Grundsätzlich, wenn man eine Zapfen- und eine Überlagerungsschleuse miteinander vergleicht, dann ist ihr Grad des Widerstandes gegen Einbruch (nicht zur Öffnung) ungefähr gleich — das Element der Unzuverlässigkeit in dieser Situation ist das Material des Türblattes. Wenn Sie diese Schlösser auf Metalltüren testen, zeigen sie die gleichen Ergebnisse. Im Allgemeinen hängt die Wahl dieser oder jener Art von Sperre von Ihren Vorlieben ab. Die Ausnahme ist nur die hölzerne Haustür, von der Installation, von der die modernen Menschen bereits verweigern.

Was Sie bei der Auswahl von Türschlössern beachten müssen, sehen Sie das Video.

http://youtu.be/wERnEbzs-1k

Klassifizierung der Schlösser durch Verriegelungsmechanismus

Es gibt eine andere Klassifikation von Schlössern, die die Wahl einer Person beeinflussen können — das ist die Art des Verriegelungsmechanismus, der im Schloss verwendet wird. Abhängig davon und Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Gesperrte Schlösser Ihr Hauptunterschied gegenüber der Masse anderer Verriegelungsmechanismen liegt in der Tatsache, daß die Öffnung solcher Schlösser nicht durch Drehen des Schlüssels, sondern durch seine lineare Verschiebung erfolgt. Dies wird durch die Länge des Schlüssels erreicht, die spezielle schräge Schlitze hat. Die Unannehmlichkeit eines solchen Schlosses ist die Notwendigkeit, einen großen Schlüssel zu tragen.
Elektronische Schlösser Ja, jetzt werden sie nicht nur in Autos eingesetzt — ein modernes elektronisches Schloss wird mit einer Reihe von Buchstabenkombinationen auf einem Spezialtafel oder mit einem speziellen Magnetschlüssel gesteuert. Einige Experten nennen es das zuverlässigste Türschloss — wir werden nicht damit streiten, aber eines sollte realisiert werden. Die Zuverlässigkeit eines Schlosses besteht aus einer Kombination mehrerer Faktoren. Wenn man direkt über das elektronische Schloss spricht, ist es natürlich auch der Verriegelungsmechanismus selbst (er muss auch im Falle eines vollständigen Stromausfalls des Schlosses verriegelt bleiben), sowie Elektronik, die für den Fachmann nicht schwer zu täuschen ist.
Code. Sein einziger Vorteil ist der Mangel an Schlüsseln — in der Tat ist der Schlüssel zu einem solchen Schloss in deinem Kopf gespeichert. Aber abgesehen von den Vorteilen gibt es auch Nachteile — zu gegebener Zeit werden die Tasten der Code-Sperre leicht versenkt oder gelöscht, und jeder Cracker kann diese Nuance sehen. Sie verstehen, dass, um die Reihenfolge der Tasten zu berechnen, zu wissen, welche von ihnen verwendet werden, ist viel einfacher.
Suvaldnye Schlösser — ein Klassiker des Genres, der auf einer Reihe von speziellen Code-Platten und einem massiven Kern basiert. Es ist fast unmöglich, ein solches Schloss körperlich zu brechen, aber die Auswahl eines Masterschlüssels ist ganz realistisch — dieser Moment hängt von der Anzahl der Skalen (Codeplatten) ab. Je mehr der Schlüssel Schlitze hat, desto mehr wird der Hebel im Verriegelungsmechanismus verwendet, und umso schwieriger ist es, den Hauptschlüssel auf diese Sperre aufzunehmen.
Zylinderverriegelungsmechanismen sind heute am häufigsten. Eine solche breite Nachfrage nach ihnen zeichnet sich durch mehrere Faktoren aus: Erstens ist es sehr schwierig, einen Masterschlüssel auszuwählen, und zweitens ist der Schlüssel zu solchen Schlössern kompakt genug, um ihn in der Tasche zu tragen. Am schwierigsten zu öffnen sind Schlösser, deren Schlüssel eine zweiseitige seitliche Perforation ist.

Suvaldny schloss photo

Suvaldny Schloss Foto

Natürlich können Sie auch solche Arten von Türschlössern wie Schraubenschlösser erwähnen, aber das ist die Menge von Schuppen, Garagen und Keller, so dass wir nicht über sie in diesem Artikel sprechen. Das einzige, was ich auf alle oben erwähnt habe, ist, dass in vieler Hinsicht die Garantie für die Sicherheit Ihres Eigentums nicht nur von der Art des Schlosses, sondern auch von seinem Hersteller abhängt. Eine Qualitätssperre muss unbedingt eine Bescheinigung haben, die ihre Zuverlässigkeitsklasse, das Material, aus dem sie hergestellt wird, und ähnliche Merkmale angibt.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …