Verriegelungsschlösser in Innentüren: Arbeitsabläufe, Subtilität und Nuancen

Die meisten Menschen in alles, was mit den Innentüren verbunden ist, fit genug und peinlich genau alle die Arbeit ihrer Montage und Installation versucht, nur die Profis zu vertrauen. Das ist natürlich, denn nur wenige Leute sind bestrebt, ein schönes und teures Produkt zu ruinieren. Aber es gibt Menschen, die alle überhaupt sind, und sie können leicht jeden Job übernehmen, unabhängig von ihrer Komplexität und die Fähigkeit, etwas zu verderben. Aber bevor wir diese Arbeit übernehmen, müssen Sie es zuerst in der Theorie studieren, dann wiegen sorgfältig die Vor- und Nachteile der Selbstinstallation, die möglichen Risiken zu bewerten und dann die endgültige Entscheidung treffen. In diesem Artikel zusammen mit dem Standort dveridoma.net wir die Frage untersuchen, wie die Tie-in von Schlössern Innentüren ist — wir werden im Detail betrachten nicht nur die Folge der Arbeit, sondern auch mit seinen Feinheiten und Nuancen kennen zu lernen.

Verschlussschlösser in Innentüren Foto

Verriegelungsschlösser in Innentüren: die notwendigen Werkzeuge und ihre Funktion

Die Wahl des Werkzeuges, das notwendig ist, um das Schloss in die Innentür zu schneiden, hängt vor allem von der Technik ab, mit der dieser Vorgang durchgeführt wird. Zwei von ihnen — ein professionellen, die den Einsatz von moderner hochpräzisen Leistung beinhaltet, und zweitens können wir sagen, Handwerk, durchgeführt von Hammer und Meißel. welches man wählen Sie bleiben, natürlich, Sie. Ich sage nur eins — im letzteren Fall kann das Ergebnis dich verärgern. Im Durchschnitt, wenn wir über das Werkzeug zum Einfügen von Schlössern sprechen, dann wird der nächste Satz benötigt.

Ein manueller Fräser für die Verriegelungsschlösser — er wird von Fachleuten verwendet, um eine hohe Genauigkeit und Qualität der Probenahme der Landungslöcher für die Schloßleiste zu gewährleisten. Durch die hohe Drehzahl des Schneidwerkzeuges können Sie die Aussparungen unter dem Schloss schneiden, ohne die dekorative Abdeckung der Tür zu beschädigen.
Hammer Und was ist ohne es? Wahrscheinlich wird es nötig sein, mit einem Meißel in der handwerklichen Methode der Tie-Ins zu arbeiten. Aber es kann nützlich sein und mit einem professionellen Ansatz für die Wirtschaft.
Meißel unterschiedlicher Breite. Mit ihrer Hilfe ist es notwendig, das Landungsloch unter der Stange des Schlosses auszuschneiden — dieses Werkzeug ist ziemlich ungeschickt, und das Ergebnis der Arbeit mit ihm hängt mehr von der Hand des Meisters ab.
Bohrer oder Schraubendreher — Sie müssen Löcher für die Griffe bohren und ein tiefes Loch für das Schloss selbst.
Flach- und Kreuzschraubendreher. Es ist am besten, die Schrauben zu verdrehen, die sowohl das Schloss als auch die Stifte sichern — wenn der Schraubendreher von der Schraube springt, wird die Tür wahrscheinlich beschädigt.
Ein Satz Brunnenbohrer für Holz. Sie sind auf einem Bohrer oder einem Schraubendreher installiert und werden verwendet, um die Landungen zu bohren. Wie wir das machen, werden wir Ihnen später erzählen.
Roulette Sie muss nicht über ihre Verabredung sprechen, jeder weiß schon, wofür sie sich umgibt.

Wie man richtig ein Sperrfoto sperrt

Wie man ein Sperrfoto richtig sperrt

Das ist alles was man braucht, um das Problem zu lösen, wie man das Schloss in die Holztür brach? Sie können auch über die Werkzeuge informieren, die selten in diesem Geschäft verwendet werden, aber wahrscheinlich ist es nicht wert, denn ohne eine bestimmte Erfahrung mit ihnen können Sie viele irreparable Taten tun.

Türschloss: manuelle Installation selbst

Von diesem Augenblick an beginnen wir uns ausführlich mit der Frage der unmittelbaren Einbindung des Schlosses mit eigenen Händen zu beschäftigen.

Zuerst müssen Sie an der Tür selbst entscheiden, oder besser gesagt mit ihrer Lage im etablierten Zustand. Sie sollten klar verstehen, welche Seite der Leinwand installiert werden Scharniere, und mit welcher Sperre. Aus Gründen der Klarheit sollte das Türblatt näher an der Wand in der Nähe der Öffnung platziert werden.
Markieren Sie den Installationsort. Hier ist alles ganz einfach — messen Sie die Unterkante der Leinwand mit einem Maßband 800-900mm. Dies ist der Ort, an dem der Stift später installiert wird. Aber vorher so weit weg, und zuerst müssen Sie mit dem Schloss selbst umgehen. Jetzt markieren wir die Mitte des Endes der Tür — wir setzen zwei Markierungen und zeichnen eine gerade Linie, die die Achse des Schlosses bezeichnen wird. Wir werden uns in Zukunft anschließen. Nehmen Sie nun die Sperre und messen Sie die Länge der eingebetteten in die Leinwand Teile, teilen Sie die resultierende Größe in der Hälfte und speichern Sie dieses Ergebnis der Berechnungen aus der Mitte (die Marke, auf der Ebene der Griff wird installiert werden), in beide Richtungen, entlang der Mittellinie von der zentralen Achse gezeichnet. In dieser Lücke machen wir eine Hohlkehle unter dem Schloss

wie man ein Schloss in die Innentür 678 einführt

 Wie man ein Schloss in die Innentür Foto einfügen<br /> Bohren Sie das Landungsloch. Wir messen die Breite des eingebetteten Teils des Schlosses, wählen den entsprechenden Brunnenbohrer aus und installieren ihn auf einen Bohrer oder Schraubendreher. Der Bohrer sollte mehrere Millimeter größer sein als die Breite des eingebetteten Teils des Schlosses. Jetzt bohren wir, aber es muss auf eine besondere Art und Weise getan werden — wir setzen den Punkt des Bohrers auf eine der extremen Markierungen, die die Abmessungen des Rahmens angeben, und dann gehen wir tiefer um etwa 1 cm. Jetzt bewegen wir den Bohrer um den halben Durchmesser und bohren noch 1 cm tief. Also, indem wir den Bohrer weiter entlang der Linie bewegen und jedes Mal um einen Zentimeter wagen, erreichen wir die Endmarke. Wiederholen Sie den Vorgang und gehen Sie noch einen Zentimeter, dann immer wieder und so weiter, bis die nötige Tiefe erreicht ist.<br /> Wir setzen das Schloss ein und markieren den Schweiß für seinen dekorativen Streifen — wir kreisten es einfach mit einem Bleistift und nehmen dann das Schloss heraus.<br /> Schneide den Schweiß aus. Wenn es eine manuelle Fräsmaschine gibt, sehr gut — damit bekommt man einen ordentlichen Schnitt. Wenn nicht, dann bewaffnen Sie uns mit einem Hammer und Meißel, und beginnen Sie mit dem Setzen des Meißels senkrecht zum Ende der Klinge, schneiden wir alle Konturen der Potayas. Dann nehmen wir seine Innenseiten in eine Tiefe, die der Dicke der dekorativen Latte des Schlosses entspricht. Arbeiten Sie sorgfältig, um die Beschichtung des Türblattes nicht zu beschädigen.</p>
<p> <img class=

Türschloss
Jetzt ist unsere Aufgabe, die Löcher unter dem Griff und das Geheimnis des Schlosses zu bohren, wenn überhaupt. Zunächst müssen Sie den Markup durchführen — dafür wird die Mitte der Löcher im Schloss mit einem Maßband auf das Türblatt übertragen. Wieder auf einem Schraubendreher oder einem Bohrer wird eine Feder (nur jetzt größerer Durchmesser) installiert und durch Löcher durch Löcher durchbohrt. Hier gibt es eine Subtilität — wenn man diese Löcher nur auf einer Seite bohrt, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Ende der Klinge beschädigt wird, sehr hoch. Wenn die Spitze des Federbohrers auf der gegenüberliegenden Seite erscheint, muss die Bohrung gestoppt und auf der anderen Seite fortgesetzt werden.

Installation von Griffen an der Tür mit eigenen Händen

Montage der Griffe an der Tür mit eigenen Händen
Jetzt, da alle Löcher fertig sind, können Sie die Montage und Montage des Schlosses und Griffe an der Tür machen. Hier ist alles einfach: Zuerst setzen wir das Schloss am Ende der Tür und befestigen es mit zwei oder vier Schrauben. Dann fügen wir ein Geheimnis ein, das durch eine Schraube von der Seite der dekorativen Latte des Schlosses befestigt ist. Danach legen wir in dem Loch oben ein Quadrat ein, auf dem Griffe angebracht und mit Schrauben oder Estrichen befestigt werden, die mit ihnen kommen.

So wird das Schloss in den Innentüren gemacht. Ich habe keine Angst, noch einmal daran zu erinnern, dass alle Arbeiten mit größter Sorgfalt und Genauigkeit durchgeführt werden müssen — es sollte verstanden werden, dass eine falsche Bewegung oder falsche Markierung zu einer Beschädigung des Türblattes führen wird. Konstant kontrollieren ihre Aktionen, und alles wird gut!

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …