Installieren Sie ein Schloss auf einer Metalltür: wie und mit was es zu tun ist

Die Notwendigkeit, das Schloss in den eisernen Türen selbst zu verrutschen, kann in zwei Fällen entstehen — wenn die Tür von sich selbst gemacht wird und wenn aus Sicherheitsgründen die Notwendigkeit besteht, ein zusätzliches Schloss zu installieren. In jedem Fall brauchst du dich nicht zu beeilen, um einen Meister anzurufen — du kannst diesen Prozess wahrscheinlich selbst überwältigen. Über ihn und reden in diesem Artikel, die zusammen mit der Website dveridoma.net werden wir die Frage, wie ist die Installation der Sperre auf der Metalltür? Wir werden uns mit der Abfolge der Arbeitsabwicklung beschäftigen und die Feinheiten und Nuancen dieses Prozesses studieren.
Installation des Schlosses auf der Metalltür Foto

Einbau des Schlosses auf dem Metalltürfoto

Einsetzen der Verriegelung an der Metalltür: die notwendigen Werkzeuge

Bevor wir anfangen, die sofortige Technologie des Sperrens des Schlosses in der Metalltür zu studieren, werden wir zuerst das Werkzeug verstehen, das benötigt wird, um diesen Prozess umzusetzen. Grundsätzlich ist hier nichts Außergewöhnliches nötig, und in den meisten Fällen sind solche Werkzeuge im Bausatz von fast jedem Hausmeister erhältlich.

Bohr- und Bohrer für Metall. Neben kleinen Bohrern benötigen Sie auch große Bohrer mit Durchmessern von 12 bis 18mm. Dieses Werkzeug mit all seiner Ausrüstung ist in der Tat das Hauptwerkzeug des Rahmens.
Neben Bohrern unterschiedlicher Durchmesser ist es auch nicht überflüssig, einen kleinen Grobschleifstein für einen Bohrer zu erwerben — mit seiner Hilfe ist es sehr praktisch, Grate zu entfernen und ggf. die Löcher in der Metalltür zu erweitern.
Winkelschleifer, der im Volksmund «bulgarisch» heißt — man kann nicht darauf verzichten, denn er muss das Loch im Metallrahmen der Türen ausschneiden. Im Allgemeinen kann ein Bohrer und ein Bulgarer Universalwerkzeuge genannt werden, die einfach im Arsenal eines Haushandwerkers sein müssen — für diese Werkzeuge gibt es viele Köder, durch die man viele Arten von Operationen durchführen kann. Das sage ich der Tatsache, dass, wenn solche Werkzeuge nicht verfügbar sind, sie nicht von Freunden gefragt werden sollten, sondern einfach gekauft werden, vor allem seit heute gibt es viele preiswerte Haushaltmodelle.

Und natürlich, um das Schloss in die Metalltür einzuführen, können Sie nicht auf ein solches manuelles Hilfswerkzeug wie Zangen, Schraubendreher, Hammer, Maßband, Quadrat und andere Kleinigkeiten verzichten, ohne die grundsätzlich kein einziges Werk zu Hause ist. Auch wenn es nur darum geht, das Schloss in einer Metalltür zu wechseln, kann man auf diese Werkzeuge nicht verzichten.

Wie man ein Schloss auf eine Metalltür setzt: die Reihenfolge und die Nuancen der Werke

Die Technik der Installation eines Schlosses in einer Metalltür ist einfach, die Hauptschwierigkeiten entstehen nur durch das Material selbst — Metall, sehen Sie, das Material ist stark, und nicht jeder hat genug Geduld, um damit zu arbeiten. Grundsätzlich ist das kein Problem, wenn wir den richtigen Ansatz für die Sache wählen — was wir jetzt tun werden, nachdem wir die Technik des Schlosses des Schlosses gründlich studiert haben. Wir werden es auf Punkte für ein größeres Verständnis des Wesens der Sache erklären.

Markup Hier ist alles ganz einfach — in der Regel ist das Schloss in einer Höhe von 800-900mm von der unteren Kante des Türblattes installiert. An diesem Punkt sind die Mitte des Endes der Tür und die Länge des zu schneidenden Loches markiert, was etwas größer sein sollte als die Länge des Schlosses. An den Kanten dieses Loches (von unten und von oben), auf der Linie der zentralen Markierung, mit einem Hammer und einem Kern machen kleine Dellen zum Bohren von Löchern.
Bohren Auch hier sollte es keine Schwierigkeiten geben, denn das Wichtigste ist hier, den Durchmesser der Bohrmaschine richtig zu wählen. Es sollte etwas (ein paar Millimeter) größer sein als die Dicke des Schlosses. Nehmen Sie einfach und bohren Löcher.

Wie installiere ich das Schloss auf der Metalltür Foto

So installieren Sie ein Schloss auf einer Metalltür Foto
Schneiden Sie das Loch für das Schloss. Zunächst können Sie eine Markierung machen — die Kanten der Bohrlöcher mit Linien verbinden und damit den Bezugspunkt des Schnittes anzeigen. Grundsätzlich, wenn die Erfahrung im Schneiden von Metall zur Verfügung steht, dann können Sie ohne Markup zu tun. Jetzt nehmen Sie den Bulgark (vorzugsweise klein) und machen Sie zwei Schnitte — als Ergebnis Ihrer Bemühungen, die Mitte sollte herausfallen, bilden ein langes Loch. Es gibt eine kleine Nuance, die vollständig von dem Material abhängt, aus dem der Türrahmen gefertigt wird — das Problem kann mit einem Profilrohr entstehen. Das Loch in diesem Fall muss von zwei Seiten geschnitten werden — ein kleiner Bulgier erlaubt Ihnen, dies so gut wie möglich zu machen.
Weiterhin, um das Schloss in die Metalltür zu schneiden, musst du ein Loch für den Zylinder bohren — du musst diese Arbeit aus dem Layout starten. Roulette berechnen den Abstand vom Rand des Schlosses zum Schlüsselloch und überträgt ihn an die Tür. Auch in diesem Stadium der Arbeit können Sie gleichzeitig das Loch unter dem Quadrat des Griffs markieren. Um zu beginnen, ein Loch für ein Schloss zu bohren, ist es notwendig, dass Sie seine Umrisse zeichnen, nach denen Sie eine Menge kleine Löcher auf dem resultierenden Umkreis bohren müssen. Je näher man sie aneinander stellen kann, desto besser. Nachdem die Löcher fertig sind, alle dieselben Bohrer, die nur als Fräser arbeiten, vereinen wir sie alle in einem einzigen Schlitz — dann nehmen Sie ein Stück Metall und versuchen das Schloss mit dem Zylinder zu versuchen. Wenn nötig, bohren wir dieses Loch mit einem Bohrer und einem kleinen Schleifrad, bis der Zylinder frei in das Schloss eintritt.

Setzen Sie das Schloss in die Metalltür ein Photo

Setzen Sie das Schloss in das Metalltürfoto ein
Bohren Sie das Loch unter dem Griff. Hier ist alles einfach — wenn die Markierung genau gemacht wurde, dann ist alles, was hier benötigt wird, einfach ein Loch des gewünschten Durchmessers zu bohren.
Installieren der Sperre Wenn alle Löcher im Türblatt fertig sind, können Sie die Montage machen — diese Arbeitsstufe ist auch nicht schwer. Zuerst installieren wir das Schloss — legen Sie es einfach in den Schlitz am Ende des Türblatts und schrauben Sie es mit Schrauben für Metall oder, wenn das Set Schrauben enthält, dann sie. Dann fügen wir den Zylinder ein und verbinden ihn mit dem Schloss durch eine lange Schraube — er wird vom Ende der Tür eingeführt. Zu diesem Zweck ist im Schloss ein spezielles Loch vorgesehen. Nachdem die Schraube verdreht ist, überprüfen wir die Funktionsfähigkeit des Schlosses, und wenn alles in Ordnung ist, dann gehen wir zur nächsten Stufe der Arbeit, die eine Antwort auf die Frage gibt, wie man das Schloss auf einer Metalltür installiert?
Installiere den Stift. Wir werden diese Technologie nicht im Detail beschreiben — wie man den Griff an der Haustür anbringt, können Sie in einem anderen Artikel unserer Seite lesen. Hier sage ich nur eins: es ist einfach installiert, und das Maximum, das es hier nötig ist, besteht darin, kleine Löcher für selbstschneidende Schrauben zu bohren.

Wie man ein Schloss in eine Metalltür einbindet Foto

Wie man ein Schloss in einer Metalltür sperrt Foto

Die letzte Phase der Arbeit, die mit der Lösung des Problems der Installation des Schlosses in einer Metalltür verbunden ist, ist die Herstellung eines Rücklauflochs im Türrahmen, der den Bolzen des Schlosses und der Verriegelung einschließt. Grundsätzlich ist der Fall nicht sehr kompliziert, aber es erfordert genaue Markierung. Der einfachste Weg, um die notwendigen Löcher zu markieren, ist, die Schraube des Schlosses anzünden und praktisch in geschlossenen Türen, um seinen Standort zu markieren. Danach, wie das Sprichwort sagt, die Frage der Technik — wir wieder die Stange auf der Box, markieren Sie speziell die Lage aller Löcher und bohren sie mit Hilfe eines Bohrers.

Manche Meister bevorzugen es, ein solides Loch zu schneiden — natürlich macht der Bulgare es viel einfacher und vor allem ist die Genauigkeit hier nicht besonders wichtig. Bei diesem Problemsatz entsteht ein weiteres Problem: Wenn der Rake nicht genau installiert ist, werden die Türen entweder gar nicht verriegeln oder hängen. Im Allgemeinen, in einer solchen Situation ohne Passform, die viel Zeit in Anspruch nimmt, kann nicht. Obwohl im vorigen Fall die Passform auch vorhanden ist, ist es aber viel einfacher, es zu machen — ein Bohrer und ein Bohrer mit größerem Durchmesser lösen alle Probleme.

Hier, im Grunde, das ist alles. Jetzt entscheiden, wie schwierig es für Sie ist, ein Schloss auf einer Metalltür zu installieren. Ja, es ist nicht leicht, in diesem Prozess wird es notwendig sein, einige Schwierigkeiten zu überwinden, aber im Allgemeinen ist es durchaus möglich, diese Arbeit selbständig durchzuführen. Ich werde noch mehr sagen, auch der qualifizierteste Spezialist hat einmal diesen Prozess studiert und die gleichen Fehler gemacht, die Ihnen gemacht werden müssen. Es ist nicht nötig, Angst davor zu haben — wie das Sprichwort sagt, wer nichts tut, macht keine Fehler!

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …