Code-Schlösser an der Tür: was ist und wie zu wählen

Bisher gibt es mehrere Arten von Schlössern, zum Öffnen und Schließen, die keinen Schlüssel benötigt. Oder es wird gesagt, dass es nötig ist, aber nicht ganz in der uns vertrauten Form — mit einem Magnetschlüssel, der in Form einer Karte oder eines kleinen Schlüssels gemacht ist, sowie Codeschlösser an der Tür, die in der Tat diskutiert werden dieser Artikel Gemeinsam mit der Website dveridoma.net werden wir mit den folgenden Fragen umgehen: Was sind sie und wie wählt man ein Schloss mit einem Code an der Tür?
Kombinationsschloss für die Tür Foto

Kombinationsschloss für Türfoto

Code-Schlösser an der Tür: Was sind die

Es gibt zwei Hauptmerkmale, auf denen es möglich ist, fast alle modernen Code-Schlösser zu klassifizieren — das ist seine Art und Art der Steuerung des Verriegelungsmechanismus.

Nach Art können alle Code-Schlösser in Klapp- und Türverriegelungen unterteilt werden. Die erste Option wird in den meisten Fällen für Schuppen, Garagen, Lagerräume und andere Räumlichkeiten dieser Art verwendet, aber nicht für Wohnungen und Häuser — ihre Priorität ist Zapfen- oder Overhead-Code-Schlösser, die in der Tat gleich sind, mit Ausnahme eines Teils, aufgrund der Gestaltung des Schlosses. Die erste (Zapfen) sind im Torblatt installiert, und die oben liegenden sind von der Innenseite des Raumes überlagert. Was ist besser? Im Großen und Ganzen ist der Unterschied zwischen ihnen groß und in den meisten Fällen nur auf Holztüren, die als Eingang längst aufgehört haben, verwendet zu werden.
Das zweite Moment, das es erlaubt, die Code-Schlösser für die Tür in zwei Gruppen zu trennen, ist das Prinzip der Steuerung des Verriegelungsmechanismus — in dieser Hinsicht ist es möglich, mechanische Code-Schlösser und elektronische Schlösser zu identifizieren. Mechaniker heute gelten als weniger attraktiv, weil es viele Fehler hat, es scheitert schnell, trotz aller aktuellen Verbesserungen und abholen solch ein Schloss, «Schlüssel» ist viel einfacher. Solche Schlösser können einen Knopf-Code-Mechanismus, Roller und Rotary — der Knopf-Lock-Code hat sich als das Schlimmste in der Praxis. Von ständigem Drücken auf die gleichen Tasten wischen sie aus und ein wenig sinken, was es möglich macht, dass auch eine einfache Person die richtige Kombination von Zeichen leicht findet. Eine andere Sache — ein Drehmechanismus, egal wie es sein mag, egal wie viele drei Inschriften mit einem Wert, müssen Sie noch bestimmen, welche Position Sie benötigen, um den Drehknopf zu drehen und wie oft wird es nicht funktionieren.

Elektronische Kombinationsschlösser: Merkmale und Sorten

Code-Schlösser des elektronischen Betriebsprinzips haben einen wesentlichen Vorteil — ihr Steuergerät muss nicht in der Nähe des Schlosses sein. Es kann überall installiert werden — dank hierfür gibt es so etwas wie ein unsichtbares Schloss. Unfähig zu sehen, was zu behandeln ist, ist es für einen Angreifer ziemlich schwierig, ein solches Gerät zu öffnen. Unter anderem ist ein modernes elektronisches Kombinationsschloss ein Hightech-Gerät, das von einem kleinen Mikroprozessor gesteuert wird. Zumindest sind es Millionen oder sogar Milliarden von verschiedenen Kombinationen, die auch mit Hilfe eines Computers schwer abholbar sind. Und das ist nicht alles — wie bei mechanischen Schlössern können alle elektronischen Codeprodukte dieser Art in drei Typen unterteilt werden.

Pushbutton Code Schlösser mit elektronischer Steuerung. Dies ist die häufigste, aber gleichzeitig die am meisten gefährdeten Gruppe von Verriegelungsvorrichtungen. Der Grund ist immer noch das gleiche — Löschen und Sinken Tasten. In den meisten Fällen sind sie auf nicht verantwortlichen Türen installiert, für die, wie sie sagen, es nichts zu stehlen gibt — sie werden einfach verwendet, um das Eindringen der ungebetenen Gäste in die Räumlichkeiten, das Gebäude oder das Haus zu verhindern. Diese sind Eingänge, Eingangstore, Wickets und ähnliche Türen. In den meisten Fällen werden bei solchen Schlössern das Bedienfeld und der Verriegelungsmechanismus selbst mit einem Block hergestellt, aber es gibt auch separate Modelle.

Wie installiere ich das Kombinationsschloss an der Tür Foto

So installieren Sie das Kombinationsschloss am Türfoto
Code-Schlösser mit Magnetkombinationsträger Dies sind die zuverlässigsten Schlösser, die von einem Angreifer nur durch den Erhalt eines magnetischen Code-Carrier geöffnet werden können. In seiner Rolle kann man entweder als Plastikkarte (wie Banking) oder als kleine Schlüsselkette oder als Fernbedienung fungieren, die den Code an den Empfänger des Schlosses überträgt, wie sie sagen, über die Luft, ein Funksignal, das leicht abzufangen und zu dekodieren ist. In jeder Hinsicht ist das magnetische Medium des Sperrcodes besser. Er ist es, der es ermöglicht, eine sogenannte Unsichtbarkeitssperre zu machen.

Was auch immer man sagen kann, Technologien sind Technologien, und nur andere Technologien können ihnen entgegenwirken. Im Laufe der Zeit verbessern sie sich, was zu einem solchen Rennen vor ihnen führt. Wer ist der — die Zuverlässigkeit des Schlosses oder der geniale Geist der Eindringlinge. Einerseits ist diese Komplexität der elektronischen Code-Sperre gut und auf der anderen nicht sehr, da selbst der einfachste Verriegelungsmechanismus dieser Art selbstinstalliert ist, um es am wenigsten schwierig zu sagen. Dies ist ein vollwertiges System von verschiedenen Geräten, deren Arbeit muss studiert werden, bevor sie fortfahren, das Problem direkt zu lösen, wie man die Code-Sperre mit Ihren eigenen Händen zu installieren?
Installation des Kombinationsschlosses an der Metalltürfoto

Installation einer Code-Sperre auf einem Metall-Tür-Foto

Elektronisches Code-Lock-Gerät: Grundkomponenten

Wie oben erwähnt, müssen Sie vor der Entscheidung, wie Sie ein Kombinationsschloss an der Tür installieren, mit dem Gerät umgehen. Es besteht aus vier Hauptteilen.

Die Verriegelung selbst mit dem elektromagnetischen Antrieb des Verriegelungsmechanismus. Um das Schloss zu sperren, machte jede Bewegung (hin oder her), sein Elektromagnet sollte einen elektrischen Impuls erhalten. Und das kann nur getan werden, wenn der Code im Empfänger mit der Kombination auf dem Speichermedium übereinstimmt. Dies sind spezielle Schlösser, die sich von den üblichen ausgehenden Bündeln von Drähten unterscheiden.

Installieren des Kombinationsschlosses an der Tür Foto

Installieren der Code-Sperre auf der Tür Foto
Externes Bedienfeld (Magnetcodeleser). Dies ist nur ein Lesegerät — es gibt keine Steuerelektronik darin. Signale des Lesers werden von der internen Steuereinheit gespeist und im Falle eines Zusammentreffens der Signalkombinationen ausgelöst.
Interne Steuereinheit. Das kann man sagen, das Herz des Schlosses, oder besser gesagt, sein Gehirn. Er ist es, der über die Frage verfügt, ob er den Elektromagneten des Schlosses Impulse geben oder nicht, um es zu öffnen. Übrigens werden in solchen Fällen solche Schlösser mechanisch unabhängig voneinander geschlossen, wie prinzipiell und jede andere mechanische Verriegelung.
Unterbrechungsfreie Stromversorgung. Die Anwesenheit der USV in solchen Schlössern ist obligatorisch — sonst können Sie während eines Stromausfalls nicht in das Haus gelangen. Dies ist ein Low-Power-Gerät, das trotzdem in der Lage ist, den Betrieb der Code-Sperre für mehrere Tage zu unterstützen. Dies ist eine kleine Einheit, die in einem geheimen Ort montiert ist. Warum im Geheimnis? Ja, denn in einem Fall kann es sich befinden und das Gehirn des Computers.

Code-Schlösser an der Tür Foto

Code-Schlösser an der Tür Foto

Jedes Kombinationsschloss mit elektronischer Steuerung muss zwangsläufig die Möglichkeit einer manuellen Entriegelung aus dem Gelände haben — in der Regel befindet sich ein Knopf direkt am Schloss selbst.

Und am Ende des Themas werde ich ein paar Worte über die Frage sagen, wie die Code-Sperre an der Tür installiert ist? Im Großen und Ganzen ist dieser Vorgang nicht viel anders als die Technologie der Einbindung eines anderen Schlosses — der Unterschied liegt allein in seinem elektrischen Schaltkreis. Sie ist es, die die Sache der Installation kompliziert. Du musst nicht nur ein professioneller Meister sein und das Instrument benutzen können — du musst auch gleichzeitig Elektriker werden. Im Allgemeinen ist das eine ziemlich komplizierte Angelegenheit, eine falsche Bewegung — und das Schloss wird unzureichend funktionieren. Wenn überhaupt, wird es funktionieren. Und wenn Sie die Drähte verwirren und sie an die falsche Stelle anschließen, ist die Wahrscheinlichkeit eines Verschlusses hoch, was zu einem fehlgeschlagenen Steuersystem führen kann. Brauchst du es Versuche nicht Schicksal — jeder soll seine eigene Sache machen!

Am Ende des Themas über die Code-Sperren an der Tür werde ich nur eins hinzufügen — die Leser können nicht nur magnetisch sein — es gibt Geräte, die die Netzhaut scannen (sie sind sehr teuer), sowie Geräte, die den Fingerabdruck lesen. Letzteres ist nicht mehr eine Neuheit — sie beruhen sogar auf modernen Laptops und Computern.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …