Legen Sie den Teppich mit Ihren eigenen Händen: alle Arten der Befestigung zu Hause

Teppichboden ist eine moderne Lösung, die dem Zimmer ein weiches und gemütliches Ambiente verleiht. Allerdings ist die Verlegung der Teppich mit Ihren eigenen Händen keine leichte Aufgabe, die eine gewisse Geschicklichkeit und Geschick erfordert, die für den Hausmeister möglich sind. Diese Lektion wird Ihnen helfen, die Technologie der Selbstverpackung Teppich zu verstehen, diese Aufgabe professionell und ohne Hilfe zu tun.

Die Verlegung des Teppichs, sowie jede Bodenbelag, muss immer mit der Vorbereitung der Basis beginnen. Von der Art und Weise, wie die Vorbereitung der Basis für Teppichboden qualitativ durchgeführt wurde, hängt das Verhalten der Beschichtung im Prozess ihrer Verwendung und der Lebensdauer weitgehend ab. Der Großteil der Probleme, die sich nach dem Verlegen ergeben, wird gerade durch eine unsachgemäß vorbereitete Basis verursacht. Der Teppichdeckel verliert seine Qualitäten nicht und behält ein attraktives Aussehen, es muss auf eine solide, gleichmäßige, monolithische und trockene Basis gelegt werden.

Vorbereitung einer Teppichverkleidung für die Verlegung

Die Verlegung des Teppichs mit den eigenen Händen erfolgt nach Beendigung aller Fertigstellungsarbeiten im Raum, um den Bodenbelag vor Verschmutzung zu halten.

Um die erforderliche Teppichmenge zu berechnen, müssen Sie die Länge und Breite des Raumes messen, während es wünschenswert ist, jede Wand separat zu messen Krümmung und Nichtparallelität der Wände — das ist ein häufiges Phänomen, das in unseren Häusern auftritt. Zu den erhaltenen Ergebnissen ist es notwendig, auf 5-10 Zentimeter von jeder Partei für eine Aktie hinzuzufügen. Für Räumlichkeiten mit einer Nicht-Standardform kann die Aktie auf 50 Prozent steigen.

Vor der Installation sollte der Teppich im Haus mit mäßiger Luftfeuchtigkeit und moderater Temperatur gelagert werden. Es ist notwendig, die Beschichtung für mindestens 12 Stunden in dem Raum zu halten, in dem sie geplant werden soll. Die Lagerung dieser Art von Materialien erfolgt in Rollen in einer horizontalen Position. Wenn Teppichfliesen verwendet werden, wird sie in Paketen gelagert, sie übereinander gestapelt, aber nicht mehr als 10 Pakete übereinander. Nach einer solchen Vorgehensweise gilt der Teppich als fertig.
Es gibt mehrere Techniken für die Verlegung von Bodenbelag aus Teppich, aber jeder von ihnen hat seine eigenen Nuancen im Einsatz. Allerdings raten Experten immer noch sorgfältig die Empfehlungen des Herstellers für die Verlegung dieser Beschichtung, noch bevor die Arbeit begonnen wird, um unvorhergesehene Situationen zu vermeiden.

Teppich mit den Händen auf Leim legen

Klebstoff Weg der Verlegung der Teppich gilt als die meisten zeitaufwendig, aber die Festsetzung der Teppich wird die beste sein. Für die Arbeit benötigen Sie: ein Teppichmesser, eine Rolle zum Ausrollen, eine gekerbte Kelle und einen speziellen Kleber.

Der Teppich wird auf der vorbereiteten Basis mit einer Wandtoleranz von 5 Zentimeter auf jeder Seite verteilt, und das überschüssige Material wird abgeschnitten.


Weiterhin wird der Teppich halb gefaltet oder bis zur Hälfte gerollt, und auf der Bodenoberfläche mit einer eingekerbten Kelle wird eine Klebeschicht gleichmäßig aufgetragen. Nach dem Warten von 2-3 Minuten kehrt der Teppich in seine ursprüngliche Position zurück und rollt mit einer Rolle, um Falten und Blasen zu entfernen. Ein ähnlicher Vorgang wird sofort mit der zweiten Teppichhälfte durchgeführt.

Wird der Teppich mit einer Klebemethode großflächig verlegt, so können die Gelenke nicht ohne Fugen vermieden werden. Um dies zu erreichen, sollten die Kanten des Materials mit einer Breite von 5-7 cm frei von dem Leim bleiben. Ferner werden die Kanten der Leinwand aufeinander «überlappend» gelegt, wobei die Parallelität, das Muster, die Richtung des Stapels und dergleichen beobachtet werden. Dann schneidet ein Schnitt beide Teppich Tücher zur gleichen Zeit und hebt seine Kanten, um eine Leimkomposition auf die Bodenoberfläche aufzutragen. Nach 7-10 Minuten sollte der Ort des Dockings mit etwas Schwerem gerollt werden Bei der Verwendung eines Substrates für Wärme- oder Schalldämmung kleben Sie es zuerst auf den Boden und haften dann den Teppich an das Substrat selbst.

Den Kleber nicht so aufbewahren, dass der Teppich sicher über die gesamte Fläche der Beschichtung fixiert ist. Frische Flecken werden mit einem feuchten Tuch entfernt, und der getrocknete Leim wird mit Xylol leicht gereinigt.

Nach 3 Tagen, wenn der Kleber vollständig trocken ist, gilt der Teppich als gebrauchsfertig. Jetzt kann es komplett abgeschnitten werden und Boden Sockelleisten montieren.

Freie Verlegung des Teppichs: Fixierung entlang des Umkreises

Dies ist die einfachste und kostengünstigste Methode, einen Teppich zu installieren, was ratsam ist, in Räumen zu halten, die einen kleinen Bereich haben.

Die Arbeit beginnt mit der Tatsache, dass der Teppich auf dem Boden über die gesamte Fläche des Raumes verteilt ist, so dass es 6-8 Zentimeter an die Wände gehen würde. Mit einer speziellen Rolle wird der Teppich von der Mitte zu den Kanten in alle Richtungen gerollt, um zu verhindern, dass sich Falten und Blasen bilden.

Weiterhin ist der Teppich, der durch den Fabrikschnitt bedeckt ist, fest mit einer Sockelleiste an der Wand befestigt, die am kürzesten ist. Dann wird der Teppich auf die gegenüberliegende Wand gedehnt, auf dem Weg, der ihn zu den Seiten streckt. Befestigung des Teppichs mit einem Sockel entlang der Perimeter des Raumes, überschüssiges Material wird mit einem Messer abgeschnitten. An Orten, wo sich Türen befinden, wird die Beschichtung mit Metallschienen befestigt.

Freie Verlegung des Teppichs mit Fixierung auf dem Scotchband

Diese Methode des Teppichs, die durch seine Technologie abdeckt, ähnelt stark der Klebemethode der Verlegung. Nur hier wird statt Kleber ein spezielles Klebeband verwendet.

Zuerst wird der gesamte Umkreis des Raumes mit einem doppelseitigen Klebeband verklebt. Weiterhin wird auf der ganzen Oberfläche des Bodens mit demselben Scotch eine Latte mit einem Schritt von 50 Zentimetern aufgebracht. Danach wird Teppichboden oben gelegt, so dass der Rand an den Wänden 5 Zentimeter beträgt. Dann, entfernen Sie das Schutzband vom Band, ist es notwendig, den Teppich an der Basis zu kleben. Am Ende des Prozesses wird überschüssiges Material abgeschnitten, und die Abdeckung selbst ist fest mit einem Sockel fixiert.

Legen Teppich mit Festsetzung es mit Scotch ist die häufigste Methode, aber zur gleichen Zeit ist es die kurzlebigste und unzuverlässig. Allerdings eignet sich diese Methode für diejenigen, die ständig daran gewöhnt sind, das Aussehen ihrer Räumlichkeiten zu verändern.

Verlegung des Teppichs mit Spannung (Stretching)

Die Entwicklung und Umsetzung dieser Methode der leimfreien Fixierung wird den englischen Designern zugeschrieben. Diese Methode basiert auf der Elastizität der Teppichverkleidungen.

Das Strecken wird mit Hilfe von speziellen Stäben (Influenza) durchgeführt, bei denen ein Winkel von fünfundvierzig Grad zwei Reihen von Nägeln verpackt wurde. Mit Spezialausrüstung (Trage) wird der Teppich auf den Latten entlang der gesamten Perimeter des Raumes gestreckt und fixiert.
Bei den Räumen, in denen ein häufiger Wechsel der Bettwäsche aus dem Teppich angenommen wird (z. B. Kinderzimmer), ist die Ausbreitungsmethode ratsam. Diese Option gilt jedoch nicht für Räume, in denen mindestens eine der Seiten länger als 5 Meter ist.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …