Schlösser für Eingangstüren: was zu wählen

Seltsamerweise wählen die meisten Menschen ein so wichtiges Element der Tür, um den Vertretern der Unternehmen bei der Umsetzung von Türen zu vertrauen — das ist zutiefst falsch, da das Schloss das schwächste Glied in der Tür ist. Seine Wahl sollte maximale Aufmerksamkeit erhalten und du musst es selbst tun. Ja, es ist notwendig, einige Features von verschiedenen Schlössern zu studieren, aber am Ende können Sie eine wirklich qualitativ hochwertige und vor allem zuverlässige Verriegelung für die Tür wählen. Dies wird im Allgemeinen in diesem Artikel diskutiert werden, in dem zusammen mit dem Standort dveridoma.net die Schlösser für die Eingangstüren studieren werden — wir werden mit ihren Sorten und Merkmalen umgehen, die ihnen innewohnen.
Wie wähle ich das Schloss für die Haustür Foto

Wie wählt man ein Schloss für die Haustür Foto

Schlösser für Eingangstüren: Privatsphäre und Sicherheit

Um sich der Frage zu stellen, welche Sperre am besten für die Haustür ist, muss man mit der Tatsache beginnen, dass man eine solche Vorstellung als Sicherheitsklasse studiert. Alle Schlösser sind in vier Sicherheitsklassen unterteilt.

1 Klasse. Die schwächsten und einfachsten Verriegelungsmechanismen, die auch für den Amateur kein Hindernis darstellen, können in wenigen Minuten geknackt werden.
2 Klasse. Der Dilettant mit solch einem Schloß ist schwerer zu verstehen, aber doch recht realistisch. Ein erfahrener Bärenjunge kann es für 10 Minuten öffnen. Im Allgemeinen ist nicht die beste Option zum Schutz Ihres Hauses.
3 Klasse. Sehr zuverlässige Schlösser, für die ein erfahrener Cracker ca. 20 Minuten dauert — das ist etwas und während dieser Zeit, wenn der Alarm ausgelöst wird, werden die Wachleute in der Zeit sein.
4 Klasse. Dies ist die zuverlässigste und sicherste Art von Schlössern für die Haustür — laut Hersteller ist es nicht einfach, sie auch mit dem Einsatz von Spezialausrüstung zu hacken. Darüber hinaus dauert die Eröffnung eines solchen Verriegelungsmechanismus in der Regel nicht weniger als eine halbe Stunde, und dies ist wiederum die Zeit, in der die Hilfe von der Sicherheitsfirma unterstützt werden kann.

Türschlösser für Eingangstüren Foto

Türschlösser für Eingangstüren Foto

Dies ist für Sicherheitsklassen, aber abgesehen von ihnen ist der Begriff Sicherheit immer noch auf moderne Schlösser anwendbar. In dieser Hinsicht sind alle heute produzierten Schlösser in drei Typen unterteilt.

Niedrige Geheimhaltung. Dies sind einfache Türschlösser für Eingangstüren, mit der Anzahl der Kombinationen weniger als 5000. Solche Schlösser sind nicht mit Rüstungsplatten und anderen zusätzlichen Schutzmitteln gegen Hacken ausgestattet.
Das durchschnittliche Geheimnis. Zu Sperren dieser Ebene ist es ziemlich schwierig, einen Masterschlüssel auszuwählen — die Anzahl der Kombinationen in ihnen kann bis zu einer Million erreichen. Wie die Burghersteller sagen, das ist das sogenannte goldene Mittel, das in der Lage ist, die Nachfrage der meisten Menschen zu befriedigen.
Hohe Geheimhaltung. Das können Sie sagen, einzigartige Schlösser, die fast unmöglich zu knacken sind — das sind sehr zuverlässige Schlösser, die mit einer Masse von zusätzlichen Sicherheitselementen ausgestattet sind. In der Regel besteht sein Geheimnis aus vier Millionen Kombinationen, was es unmöglich macht, das Schloss mit einem Hauptschlüssel zu öffnen.

Welches Schloss für die Haustür zu wählen? Für die Wohnung ist die zweite Art des Schlosses perfekt — das Preis-Leistungsverhältnis ist in den meisten Fällen optimal.
welche sich für die vordere Tür Foto wählen

Welches Schloss für die Haustür Foto zu wählen

Wie man eine Türverriegelung wählt: die Art des Verriegelungsmechanismus

Bis heute gibt es viele Arten von Schlössern, die sich durch ihr Gerät voneinander unterscheiden — nicht alle erfüllen die Anforderungen des modernen Menschen, und dieser Moment kann nicht ignoriert werden, wodurch die Frage der Wahl eines Schlosses für die Eingangstüren gelöst wird.

Verriegelungsschloss Dies ist die einfachste und nach den Herstellern eine zuverlässige Verriegelungsvorrichtung. Von innen wird es mit Hilfe von zwei Hebeln geöffnet, die von einem Dieb benutzt werden können, indem man einen Hauptschlüssel in das Schlüsselloch drückt. Darüber hinaus sind solche Schlösser mit einem ziemlich großen flachen Schlüssel ausgestattet, der nicht sehr bequem zu tragen ist. Das ist nicht die beste Option für die Haustür.
Zylinderschloss. Die häufigste Version des Schlosses, die mächtiger ist — wenn man sich um zusätzlichen Schutz kümmert, dann kann dieses Schloss eine hervorragende Option für jede Haustür sein. Als Schutz werden in der Regel gepanzerte Platten installiert, auf der Innenseite des Türflügels installiert — es sind diese Platten, die den Zylinder daran hindern, zu bohren und zu klopfen. Es ist diese Art von Türschloss, dass der erste Anwärter für den Titel der besten Schloss für die Haustür ist.
Schloss Suvaldny Dies ist eine weitere gängige Art von Schloss für die Haustür — für Zuverlässigkeit und andere Eigenschaften, ist es nicht viel schlechter als die vorherige Version. Die Besonderheit eines solchen Schlosses besteht darin, dass die Hebel, die die Position der Verriegelungsbolzen blockieren, darin liegen. Um die Tür zu öffnen, brauchst du einen nativen Schlüssel, es sieht aus wie eine lange Stange mit Teller an den Seiten an seinem Rand. Auf den Tafeln sind Ausschnitte und Kerben gemacht, dank derer die Triebwerke in Bewegung gesetzt werden. Wenn wenigstens einer von ihnen nicht zu dem vom Geheimnis vorgegebenen Ort aufsteigt, werden sich die Querträger nicht bewegen, so dass sich die Tür nicht öffnet.

Arten von Schlössern für Eingangstüren Foto

Arten von Schlössern für Eingangstüren Foto

Kreuzförmiges Schloss für die Eingangstür. Es kann durch einen Schlüssel oder Schlüsselloch unterschieden werden, der wie ein Kreuz aussieht — es ist kein sehr zuverlässiges Schloss, das, wenn man in die Larve kommt, ist es sehr leicht, mit einem herkömmlichen Kreuzschlitzschraubenzieher zu öffnen. Diese Option ist nicht für die Eingangstüren zum Haus, sondern für die Türen zu den technischen Gebäuden.
Scheibenverriegelung. Die einfachste und auch ganz veraltete Burg — in den meisten Fällen ein Overhead-Typ. Perfekt passt als Doppel, aber nicht in der Rolle des Hauptverriegelungsmechanismus. Solche Schlösser basieren auf einem Geheimnis mit einer Kombination der Position der Scheiben, sie werden mit einem Schlüssel gedreht, der wie ein halbkreisförmiger Querschnitt eines kurzen Stabes mit Ausschnitten auf einer Seite aussieht.
Elektromechanische Schlösser für Türen. In den meisten Fällen handelt es sich um eine Schraubenverriegelung, deren Schrauben durch den elektrischen Antrieb gesteuert werden — ein solches Gerät ohne Schlüssel wird geöffnet. Mit Hilfe einer Miniatur-Fernbedienung, Magnetkarte, Code oder andere Geräte, die schwierig ist, einen Schlüssel im Sinne des Wortes zu nennen, dem wir vertraut sind.
Elektromagnetische Schlösser für die Eingangstür. Dies ist fast die gleiche Option wie die vorherige, mit Ausnahme eines Unterschieds — die Lock-Latches werden von Elektromagneten gesteuert. Sie brauchen eine unterbrechungsfreie Stromversorgung — wenn der Strom plötzlich verschwindet, dann öffnet sich das Schloss einfach. Als Option, gepaart mit ihm können Sie eine andere Art von Sperre verwenden.

Schlösser für die Eingangstüren Foto

Schlösser für Eingangstüren Foto

Die letzten beiden Arten von Verriegelungsmechanismen werden auch als unsichtbar als Schlösser bezeichnet — sie sind von außen nicht sichtbar, da sie kein Schlüsselloch haben. Was auch immer man sagen kann, das ist ein Problem für den Einbrecher.

Und abschließend das Thema der Schlösser für die Eingangstüren sage ich ein paar Worte über die Wahl — in dem Sinne, dass bei der Entscheidung über die Art des Verriegelungsmechanismus auch eine Frage beim Hersteller vorliegt. Sie müssen nicht speichern und erwerben eine Sperre einer unbekannten Marke — es ist vor allem Ihre Sicherheit und Sicherheit Ihrer Immobilie. Bevorzugt werden am besten bewährte und bewährte Bestseller-Türverriegelungshersteller gegeben.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …