Türgriffe für Innentüren: wie man wählt

Türen ohne Griff — das ist keine Tür, dieses Design ist besser geeignet, um ein zusätzliches Hindernis zwischen den Räumen zu rufen. Türgriffe für Innentüren spielen bei der Bedienung dieser Produkte eine sehr wichtige Rolle — Türöffnungen ohne Griff können nur in einer Richtung und dann nicht immer bequem sein. In diesem Artikel, zusammen mit der Website dveridoma.net, finden wir Antworten auf solche Fragen: Was sind die besten Picks zu wählen, welche Sorten dieser Produkte sind, was sind die Vorteile und wie zu installieren?
Türgriffe für Innentüren Foto

Türgriffe für Innentüren Foto

Türgriffe für Innentüren: Sorten

Im Großen und Ganzen unterscheiden sich alle größeren Unterschiede im Griff für Innentüren wenig von ihren Gegenstücken, die für den Einsatz an den Eingangstüren bestimmt sind — alle gleichartigen Sorten, alle gleichen Merkmale, bis auf wenige Momente. Dies ist das Material, aus dem sie gemacht werden können, sowie einige konstruktive Nuancen — deshalb werden wir uns nicht lange über dieses Thema verlassen und die Arten von Innenstiften in Kürze betrachten.

Stationär oder nicht verantwortlich für die Arbeit des Schlosses oder der Verriegelung. Zu diesen Stiften können viele Produkte zugeschrieben werden, die von lang veralteten Heftklammern abhängen und mit ihren modernen Pendants in Form von verschiedenen Kugeln, Tierfiguren mit Heftklammern und ähnlichen Produkten enden. In den meisten Fällen sind sie nur für die Bequemlichkeit der Verwendung der Türen benötigt.
Druck. Dies ist eine üblichere moderne Version der Griffe für Innentüren — das Pressen auf einen solchen Griff öffnet oder schließt die Verriegelung, die die Türen in der geschlossenen Position hält. Solche Griffe werden sowohl für Innen- als auch für Eingangstüren erfolgreich eingesetzt. In den meisten Fällen werden sie in Verbindung mit einem Schloss oder einer Verriegelung implementiert, von wo und ihrem anderen Namen — Druckknopfverschlüsse für Innentüren. Wenn wir über Unterarten solcher Produkte sprechen, können wir hier zwei Varianten der Ausführung beachten: sie sind Stifte mit Punktfixierung, in deren Basis sich ein runder Ferse befindet und an der Stange griff, die gleichzeitig als Schlüsselloch-Pad dient.
Drehknöpfe für Innentüren. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie die Push-on-Griffe Schlösser für Innentüren, nur im Gegensatz zu ihnen wird die Verriegelung nicht durch Pressen gesteuert, sondern durch Drehen des Griffs, und in den meisten Fällen haben sie die Form einer Kugel oder einer Scheibe. Unter diesen Sorten von Griffen können Produkte mit einem Dreh- und Druckknopfverschluss verriegelt werden — ein Nachteil und beide Arten von Griffen können als nicht sehr bequemer Betrieb betrachtet werden.

Griffe Knöpfe für Innentüren Foto

Griffe Knöpfe für Innentüren Foto
In einer separaten Unterart können Sie Griffe für gleitende Innentüren unterscheiden — ihr Hauptunterschied von allen anderen ähnlichen Produkten ist, dass sie nicht über das Türblatt hinausragen. Wahrscheinlich können sie als Schneidprodukte bezeichnet werden — in ihren Funktionen, Fähigkeiten und Unterarten sind sie nicht viel anders als alle anderen Griffe. Hier finden Sie sowohl die Kontrolle der Verriegelung als auch ihre Verriegelung und sogar die Auflage mit dem Schlitz für das Schlüsselloch — im Allgemeinen ist ihr Unterschied ausschließlich auf die Form und Art der Installation zurückzuführen.
Es ist schwierig, solche modernen Produkte wie magnetische Griffe für Innentüren zu ignorieren — wahrscheinlich wird es richtiger zu sagen, dass dies keine magnetischen Griffe sind, sondern ein Verriegelungsmechanismus. Der Griff kontrolliert es nur, drückt und schiebt den kräftigen Magneten aus irgendeiner Art von Schloss. Im Großen und Ganzen kann ein solcher Mechanismus sowohl mit einem Dreh- als auch mit einem Schiebegriff ausgerüstet werden.

Grundsätzlich können Sie bei der Klassifizierung dieser Produkte weiter graben, aber es macht keinen Sinn, denn in den meisten Fällen sind sie irgendeine Art von Unterarten der Haupttypen von Griffen und tragen keine besondere Bedeutung. Zum Beispiel, viele Hersteller in einem separaten Typ zuteilen Griffe für Metall-Kunststoff-Türen, obwohl in der Tat ist es die gleiche Push-Option.

Von welchen modernen Griffen sind für Innentüren gemacht

Im Gegensatz zu den Türgriffen, die aus solch haltbaren Materialien wie Stahl gefertigt werden können, können Griffe für Innentüren aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Unter Produkten dieser Art finden Sie sowohl Metall als auch Kunststoff, Holz und sogar Glas Stifte. Im Allgemeinen gibt es viele Möglichkeiten, besonders wenn wir die Trends der modernen Hersteller berücksichtigen, um unterschiedliche Materialien miteinander zu kombinieren. Lassen Sie uns diese Materialien genauer betrachten und ihre Hauptmerkmale verstehen.

Metallgriffe. In den meisten Fällen bestehen sie aus verschiedenen Legierungen — Messing, Silumin und dergleichen Metallverbindungen. Für Innenstifte, die Belastung, die minimal ist, sind sie ein ideales Material. Auf die Haltbarkeit solcher Griffe für Innentüren vor allen anderen durch mehrere Schritte. Nachteile haben sie fast nein, und diejenigen, die verfügbar sind, sind auf eine bestimmte Art von Metall — zum Beispiel, Silumin ist ziemlich zerbrechlich und schnell bricht mit intensiver Ausbeutung.
Plastikgriffe — eine Budgetoption, deren Mängel auf eine kurze Lebensdauer zurückzuführen sind, nicht genügend spektakuläres Erscheinungsbild. Das einzige, was in ihnen gut ist, ist kostengünstig.
Hölzern Die Schönheit der natürlichen Materialien zieht viele an — solche Griffe sind warm und angenehm zu berühren, sind relativ preiswert, haben aber eine kleine Vielfalt von Formen. In der Regel handelt es sich dabei um runde Griffe für Innentüren, alle Arten von scheibenartigen Varianten und in einigen Fällen Heftklammern, aber das ist schon ein Produkt mit einem Metall kombiniert. Kurz gesagt, die Vielfalt ihrer Spezies ist durch die Möglichkeiten des Holzdrehens begrenzt.
Glas Schau schön und effektiv, bringt aber die Zerbrechlichkeit des Glases — in ungenauer Behandlung, sie brechen einfach. Aus diesem Grund werden diese Produkte, um ihre Lebensdauer zu verlängern, in einem begrenzten Bereich hergestellt — in der Regel runde Griffe oder eine kombinierte Version mit anderen Materialien in Form von verschiedenen dekorativen Einsätzen.

Griffschloss für Innentüren Foto

Griffschloss für Innentüren Foto

Die beliebtesten bis heute sind die kombinierten Modelle der Griffe für Innentüren — in den meisten Fällen ist es Metall mit Glas oder Holz mit Metall. Ihr Hauptnachteil ist die Zerbrechlichkeit, die durch die technischen Merkmale des Verbindens verschiedener Materialien zu einem einzigen Gesamtprodukt bedingt ist.

Grundlegende Auswahlkriterien für Griffe für Innentüren

Im Großen und Ganzen ist das Kriterium für die Wahl von Stiften für Innentüren nicht so sehr — wenn die Eingangstüren wichtiger sind, dann kommen hier die vorderen Designpunkte. Wenn zu spezifizieren, dann aus diesen geschätzten Faktoren, kann die folgende Liste hinzugefügt werden.

Qualität der Fertigung — der Griff muss auf schlechte Verbindungen überprüft werden. Keine baumelnden oder stark instabilen Teile in ihm sollte nicht sein.
Wie moderne Designer sagen, Ergonomie. Die Hand sollte bequem am Griff liegen. Der Griff sollte angenehm zu berühren und sollte bequem zu bedienen sein.
Ohne zu versagen, muss der Türgriff mit dem Innenraum der Räumlichkeiten kombiniert werden. Darüber hinaus sollte es in der gleichen Art und Farben mit Tür Markisen und andere Armaturen getan werden.
Wahrscheinlich wird es überflüssig sein zu sagen, dass die Türen in den angrenzenden Räumen völlig identisch sein sollten. Im Allgemeinen sollten alle Stifte in einer Wohnung oder einem Haus zur gleichen Zeit gekauft werden, damit die Unterschiede zwischen ihnen nicht das Auge schneiden.

Wie wähle man die Griffe für Innentüren Foto

Wie wählen Sie Stifte für Innentüren Foto

Und natürlich, ohne Suche — Originalität kann nicht in nalapistosti ausgedrückt werden. Es versteht sich, dass der Griff in erster Linie eine Ergänzung zu den Türen und nicht deren Mittelteil ist.

Grundsätzlich geht es hier um das Thema, wie man Türgriffe für Innentüren wählt, und im Allgemeinen dieses Produkt als Ganzes. Wie Sie sehen können, ist dieses Gerät ziemlich einfach, aber wegen unseres Wunsches für alles Gute hat eine Menge Sorten erworben, die viele Menschen irreführend sind. In der Tat, zumindest einmal in all dies aussortiert, und die Situation wird klar, wie sie sagen, ein für allemal.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …