Arten von Türen: wie sie klassifiziert werden

Die meisten Menschen wissen nicht einmal, wie groß die Wahl der Türen sein kann — in den meisten Fällen ist ihr Bewusstsein für dieses Produkt auf das Wissen beschränkt, dass Türen Eingang und Innenraum sind. Aber das sind nicht alle Arten von Türen, die in der modernen Welt verwendet werden. In diesem Artikel, zusammen mit dem Standort dveridoma.net, werden wir uns mit der Klassifizierung dieser Produkte vertraut machen — wir lernen, welche Arten von Türen es gibt und wie sie je nach Design, Installationsort, Öffnungsmöglichkeit und ähnlichen Nuancen in Typen unterteilt sind.
Was sind die Türen der

Was sind die Türen

Arten von Türen: Trennung nach Material

Das Material, aus dem die Türen in größerem Maße als alle anderen Nuancen hergestellt werden, bestimmt den Umfang der Türen. Sag mir, was deine Türen gemacht sind, und ich bin eher zu bestimmen, wo sie installiert sind und was die Funktion ihnen zugeordnet ist. Wenn Sie die Türen nach dieser Funktion klassifizieren, dann können Sie hier die folgenden Türen unterscheiden.

Hölzern Dieses Material ermöglicht es Ihnen, die Türen an den Verbraucher mit jedem Wohlstand zu orientieren — je wertvoller das Holz und desto feiner das Design der Tür, desto mehr Geld müssen Sie für sie bezahlen.
Aluminium Ihr Hauptunterschied liegt in der Resistenz gegen eine aggressive Betriebsumgebung — Aluminium ist nicht Feuchtigkeit und chemischen Verbindungen ausgesetzt und ist korrosionsbeständig.
Stahl. Stahl ist das zuverlässigste und langlebigste Material unter allen, die verwendet werden, um Türen zu machen. Aus diesem Grund wird dieses Material ausschließlich für die Herstellung von Einstiegs- und Innentüren von besonderem Zweck verwendet.
Glas Ein Merkmal solcher Türen ist ihre Fähigkeit, den Raum visuell zu erweitern — dieser Moment verursacht ihre Verwendung als Innenraumbegrenzer. Dieses Material hat einen erheblichen Nachteil — es ist ein schlechter Lärmisolator. Deshalb wird in Wohngebäuden Glas zum größten Teil in kombinierten Türen eingesetzt.
Furniert Diese Türen sind ein Produkt, das den Wunsch der Hersteller widerspiegelt, die Kosten für ihre Produkte zu reduzieren. Mit einer dünnen Schicht von Veneer billig Holz, können Sie seine Ähnlichkeit mit wertvollen Sorten von Holz zu erreichen. In den meisten Fällen sind furnierte Türen gesund und zuletzt lang.
Laminiert In der Regel sind diese Arten von Innentüren aus modernen Verbundwerkstoffen hergestellt — im Grunde genommen sind sie gepresste Feilen der Feinfraktion, die kein haltbares Material sind. Diese Türen sind weitgehend Feuchtigkeit ausgesetzt, und das Laminat selbst ist in der Regel leicht zerkratzt und beschädigt.
Laminiert Günstige Version von laminierten Türen.
Mezanitischen Das gleiche MDF, mit einem Laminat bedeckt, ist nur etwas bessere Qualität.
Plastik Eine ausgezeichnete Wahl, vor allem, wenn es um Metall-Kunststoff kommt — solche Türen sind leicht, langlebig und in der Lage, jede Umgebung des Gebrauchs zu widerstehen. Plastiktüren können mit einer Schicht aus Laminat bedeckt werden, was ihnen erlaubt, fast jede Art zu geben.
Kombiniert Es geht um die Türen, die verschiedene Arten von verschiedenen Materialien kombinieren.

Kombinierte Türen photo

Kombiniertes Türfoto

Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge von Materialien verwendet, um Türen zu machen, und der Unterschied zwischen ihnen ist nicht nur im Zweck, sondern auch in den Eigenschaften und infolgedessen Kosten. Diese Faktoren können einfach nicht ignoriert werden, wobei man sich der Frage der Wahl einer bestimmten Tür nähert — eine detaillierte Analyse ihrer Eigenschaften und Eigenschaften ist erforderlich.

Klassifizierung der Türen durch Öffnen

Abhängig von den verwendeten Öffnungsmechanismen können alle Arten von Türen in mehrere Typen unterteilt werden.

Fegt. Standard-Option für die meisten Wohnungen, die allen Menschen bekannt sind.
Schieben Diese Art von Tür ist sehr beliebt bei den Bewohnern der kleinen Wohnungen, weil es deutlich Platz spart. Türen, beiseite, praktisch nicht Platz im Raum. Unter diesen Türen sind die Türen, die in die Wand geschoben werden (Kassette) besonders wirtschaftlich.
Falten Sie werden auch Akkordeon-Türen genannt — die Tür solcher Türen ist in kleine Teile unterteilt, so dass sie wie ein Kinderbuch falten.
Schwingen Sie sind etwas wie gewöhnliche Flügeltüren, nur sie können sich innen und außen öffnen.
Stallungen Auch eine Variante von Pendeltüren — ihr Tuch ist in zwei Teile (oben und unten) unterteilt, die nicht von einander abhängen und separate Schleifen und sogar ein Schloss haben.

Schiebetüren photo

Schiebetür Foto

Türtypen je nach Innenfüllung

Wenn wir über den inneren Inhalt der Türen sprechen, dann können sie in massive, getäfelt, getäfelt und glatt unterteilt werden.

Massive Türen — sie sind komplett aus einem homogenen Material gefertigt.
Schildtüren oder, wie sie auch genannt werden, hohl. Bestenfalls sind sie mit Wellpappe gefüllt und im schlimmsten Fall gar nichts. In der Tat ist dies ein Rahmen aus Holz, gepolstert oben auf der Faserplatte.
Die getäfelten Türen. Sie zeichnen sich durch alle Arten von dekorativen Ausschnitten, alle Arten von Rillen und andere Schnitzereien. Sie können entweder vollmundig oder hohl sein.
Glatt Wenn man sie mit getaucht vergleicht, dann im Gegensatz zu ihnen, diese Art von Tür hat eine absolut flache Oberfläche.

Tafeln des Fotos

Panel Türen Foto

Arten von Türen für Funktionszwecke

Hier können Sie drei Haupttypen von Türen unterscheiden — Türen für Wohngebäude, öffentliche Einrichtungen und Spezialtüren.
Türen für Wohngebäude zeichnen sich durch eine Vielzahl von Farb-, Struktur- und Designlösungen aus. Nicht eine Ausnahme sind viele Arten von Eingangstüren.
Türen für öffentliche Institutionen haben ein strenges und formales Aussehen.
Spezielle Türen können in feuerfeste, schützende (stoßfest, einbruchsicher, kugelsicher, etc.), energiesparend, wasserdicht, schalldicht und andere spezifische Produkte dieser Art unterteilt werden.

Arten von Türen für das Haus

Arten von Türen für zu Hause

Türarten je nach Einbauort

Hier ist es nicht notwendig, viel zu kommentieren, da diese Klassifizierung die Teilung der Türen nach der Art der Räumlichkeiten, in denen sie verwendet werden, impliziert:

eingang;
interroom;
wohnzimmer;
küche;
Treppenhaus;
Korridor;
Balkon;
Dachboden

Was sind die verschiedenen Türtypen

Was sind die Türen

Arten von Türen nach der Methode der Transformation

Moderne Türen können sich nicht nur öffnen, sondern auch verwandeln — je nach diesem können sie in folgende Typen unterteilt werden.

Rückwärts Sie basieren auf dem Prinzip, die Tür entlang der Führung zu bewegen. Diese Türen können in Tür-Trennwände aufgeteilt werden, befestigt und einziehbar — die erste besteht aus mehreren Gemälden, die nacheinander gehen; Der zweite charakterisiert den an der Wand installierten Führer und nicht in der Tür; und der Hauptunterschied der dritten ist die Verfügbarkeit eines speziellen Bleistift Fall (Kassette), die in der Wand montiert ist oder maskiert es.
Falten und Falten. Ein heller Vertreter dieser Art von Türen sind die Akkordeon-Türen — sie sind aus allen Materialien hergestellt, und sie können entweder blind oder glasiert sein.
Heben und Vorhang. Diese Art von Tür kann mit Rollen verglichen werden — sie werden in verkehrsarmen Bereichen eingesetzt.

Sorten von Innentüren

Sorten von Innentüren

Klassifizierung der Türen je nach dekorativem Finish

Hier ist alles einfach — abhängig von der vorderen dekorativen Schicht, werden die Türen mit einer transparenten und undurchsichtigen Oberfläche unterschieden. Hier sollte alles mehr oder weniger klar sein: transparenter Lack wird auf eine transparente Oberfläche aufgetragen, und Emails, Lacke, Kunststoffe und alle Arten von Folien werden auf undurchsichtig aufgetragen.
Sorten von Innentüren

Sorten von Innentüren

Arten von Türen, abhängig von der Fähigkeit, der Feuchtigkeit zu widerstehen

In dieser Hinsicht können alle Türen, die in der modernen Welt produziert werden, in normale Türen und Türen mit erhöhter Feuchtigkeitsbeständigkeit unterteilt werden. Letztere sind:

Metall, mit speziellen Beschichtungen;
plastik;
aluminium;
glas

Wie Sie sehen können, können alle Arten von Türen nach der Masse von Merkmalen klassifiziert werden, in denen eine unerfahrene Person leicht verwirrt ist. In den meisten Fällen werden bei der Wahl von Türen in Haushalten die Klassifizierungsdaten wenig genutzt — es genügt, dass nur eine Person zwischen Eingangs- und Innentüren, Rückstoß- und Schwenktüren unterscheiden kann und auch die Eigenschaften der Materialien, aus denen sie hergestellt werden, zu verstehen ist.

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …