Innentüren ekoshpon: was ist es, Vor-und Nachteile solcher Türen

Ecoshpon, oder, wie es auch in der westlichen Weise genannt wird, ist CPL, ist ein synthetisches Produkt der modernen Industrie. Im Vergleich zu Naturfurnier hat es viele Vorteile und vereint alle positiven Qualitäten von Naturholz und modernen Polymeren — die Stärke dieser Beschichtung ist so, dass sie nicht einmal Spuren von den Klauen von Haustieren hinterlässt. Ist das wirklich so Wir werden uns mit diesem Thema in diesem Artikel beschäftigen, in dem wir gemeinsam mit der Website dveridoma.net die Innentüren von Öko-Furnieren im Detail studieren und ihre Vor- und Nachteile bestimmen.

was ist die beste eco-wool oder pvc
Was ist besser: eco-foam oder pvc

Innentüren ekoshpon: was ist das

Auf die Frage, was ist EcoPhone, können Sie durch die Entschlüsselung seiner zweiten Namen — CPL beantworten. Es wird übersetzt als Kontinuierliche Drucklaminate, die in unserer Muttersprache so klingt — unter längerem Drücken. Nun ist es notwendig zu verstehen, was einem längeren Pressen unterworfen wird — wie oben erwähnt, ist es eine Mischung aus natürlichen Holzfasern und einem synthetischen Bindemittel. Die Struktur des erhaltenen Materials hat eine einzigartige dreidimensionale Wirkung, die viele Menschen täuscht und sie dazu veranlasst, natürliche Veneers mit künstlichen Öko-Aufnahmen zu verwirren.

Innentüren ekoshpon
Innentüren ekoshpon

Dieses Material wird auf interessante Weise produziert — wie es in letzter Zeit der Fall ist, werden nur die Abfälle aus der Holzindustrie verwendet, die mit Hilfe spezieller Ausrüstung in feine Fasern zerlegt werden. Diese Fasern werden anschließend einem Verfahren der Färbung und gründlichen Vermischung unterworfen und dann zu einer einzigen dünnen Beschichtung, die als Öko-Schaum bezeichnet wird, verklebt. Eine solche Technologie der Holzfaser-Färbung erlaubt es, Unterschiede in der Färbung des fertigen Produktes auszuschließen und ihm praktisch jeden Schatten zu geben, der die Struktur irgendeines Holzes nachahmt.

Der Vorgang des Pressens dieses Materials ist auch interessant: Es geht um die Verwendung einer Zwei-Band-Presse, die ihre Arbeit allmählich durchführt. Mit jedem aufeinanderfolgenden Schritt erhöht sich die Presskraft — dieser Ansatz erlaubt es Ihnen, auch die kleinsten Luftblasen aus der Mischung aus Sägemehl und Bindemittel zu quetschen. Infolgedessen kommt am Ende des Förderers ein dünnes Blattmaterial mit hohen technischen Eigenschaften — es kommt von der Produktion in Rollen und bereits bei der Herstellung von Fertigungstüren, wird es geschnitten und auf die Produkte angewendet.

Was ist EcoSpon
Was ist umweltfreundlich

Ecoshboard-Beschichtung: ihre Vorteile

Das ist besser, Öko-Wolle oder PVC — das ist eine natürliche Frage, die fast jede Person unmittelbar nach dem Erkennen dieses Materials entsteht. Zustimmen, sagen, dass Öko-Schärpe besser ist, wird es falsch sein — solche Aussagen müssen ernsthaft motiviert sein. Also, was ist auf die Vorzüge dieses Materials zurückzuführen, was ist es besser als andere synthetische dekorative Filme? Die folgenden Punkte sind auf die Vorteile von Eco-Shash zurückzuführen.

Das Wichtigste ist die hohe Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit, die die Tür aus Öko-Farbe hat — im Vergleich zu herkömmlichen Laminat-Türen praktisch nicht verschleißen. Darüber hinaus ist EcoSpons einfach genug und vor allem ohne Konsequenzen, widersteht plötzlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen — während Risse und andere Schäden, wie es bei Naturfurnieren üblicherweise der Fall ist, nicht gebildet werden. Darüber hinaus begegnet ekoshpon Chips, Stößen, Kratzen mit scharfen Gegenständen und anderen mechanischen Beschädigungen. Und das sind nicht alle positiven Dinge — dieses Material verbrennt auch nicht unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung.
Ecoshpon ist ein völlig umweltfreundliches Material, und solche Türen können in Kinderinstituten installiert werden. Zumindest behauptet der Hersteller, dass er jedes Recht hat, da seine Worte durch ein besonderes Zertifikat bestätigt werden.
Diese Neuheit im Bereich der Türverkleidung ermöglicht es, die Struktur eines Holzes zu imitieren und darüber hinaus mit 100% Genauigkeit. Auch die Augen eines professionellen Schreiner sind nicht in der Lage, die Öko-Türen von konventionellen furnierten Türen zu unterscheiden. Sie haben keinen Unterschied zu der Berührung.
Die Kosten — im Vergleich zu den Türen der Naturfurnier, ist es niedriger. Dieser Moment zieht besonders den modernen Konsumenten an — der Wunsch einer Person, bessere Produkte für weniger Geld zu bekommen, wird Wirklichkeit.

Das ist weit von all den Vorteilen, die es ermöglichen, die Frage, die besser ist, die Furniertür oder das Öko-Furnier zugunsten der letzteren zu entscheiden — darüber hinaus ist eine einfache und unprätentiöse Sorgfalt mit sogar starken Haushaltswaschmitteln zu vermerken. Auch sollte man nicht übersehen, dass bei der Herstellung einer Tür, oder besser gesagt, mit einer Öko-Wolle, sie sich einfach mit diesem Material umdrehen — auf diese Weise werden die Enden der Türen nicht an den Rand geklebt und infolgedessen wird es während des Betriebes nicht abtönen. Das ist, es stellt sich heraus, eine einteilige schützende und dekorative Beschichtung auf der gesamten Oberfläche der Türen.

Öko-Wolle oder Furnier was ist besser
Ecoshpon oder Veneer: was ist besser

Was sind die Nachteile des EcoShpon

Es ist unmöglich, die Frage richtig zu beantworten, was besser ist, Öko-Furnier oder Furnier, ohne die negativen Qualitäten dieses Materials zu verstehen, und eine Entscheidung zu treffen, diese Art von Türen auf der Grundlage von ausschließlich positiven Momenten zu kaufen, wird falsch sein Und was, wenn die Unzulänglichkeiten die Würde überwiegen? Das passiert oft genug. Die umgekehrte (negative) Seite der Öko-Wolltüren sieht so aus.

Wenn wir die Türen ekoshpon mit ähnlichen massiven Produkten vergleichen, dann können wir die Leichtigkeit des ersten unterscheiden — es hat keinen sehr günstigen Effekt auf die Leistung. Mit sorgfältiger Handhabung dienen sie für eine lange Zeit, aber wenn die Familie einen Ruffian hat, dessen Gewohnheiten das Fahren der Wut an den Türen mit starken Schlägen beinhalten, dann können lange Jahre des Dienstes nicht warten Bei starken Stößen oder direkten Schocks können solche Türen leicht brechen.
Mit solchen Schäden ist es nicht möglich, die Beschichtung von Öko-Wolle wiederherzustellen — Reparatur und Wiederherstellung dieser Art von Tür wird nicht durchgeführt.
Sehr geringe Schalldämmung — in den meisten Fällen sind die Türen umweltfreundlich hohl, und das Maximum, das man in der Mitte finden kann, ist Wellpappe, was wenig genutzt wird. Es ist zu beachten, dass die Beschichtung von Öko-Wolle an der Tür aus einem natürlichen Massivholz nicht angewendet wird.
Synthetische Binder Holzfaser ist auch kein positiver Punkt — Synthetik reduziert die Geschwindigkeit und Qualität des Luftaustausches zwischen den Räumen, was zu den Räumlichkeiten hinter solchen Türen führt, ist das Mikroklima etwas schlechter. Solche Räume sollten öfter belüftet werden.
Furniertüren oder Öko-Flecken
Türen Furnier oder Öko-Furnier

Im Allgemeinen gibt es etwas zu denken — vielleicht unter bestimmten Umständen können Mängel alle ihre Verdienste überwiegen. Die meisten modernen Menschen bevorzugen es, billig zu gehen und ihre Vorliebe für bessere, umweltfreundliche, natürliche Produkte zu geben. Und die Türen von Ökoständen, trotz der Verfügbarkeit von entsprechenden Zertifikaten, sind keineswegs ein Naturprodukt, und ihre Umweltfreundlichkeit kann fraglich sein. Eine gesunde Person versteht, dass alle diese Zertifikate sind sehr willkürlich und kann nur bedeuten, dass die Produkte nicht geben Toxine. Und was andere Nebenwirkungen auftreten, es stört niemanden.

Und abschließend werde ich Ihnen sagen, warum Innentüren ekoshpon als ökologischer gelten als Türen aus Naturfurnier. Hier ist alles einfach — zum Ankleben von Naturfurnierkleber wird angewendet, dessen ökologische Reinheit Zweifel hervorrufen kann. Im Gegensatz dazu ist die Eco-Bonding an der Karte von MDF auf Kosten von sich selbst oder vielmehr durch die synthetischen Bindemittel, die in MDF und Öko-Schuh erhältlich sind, befestigt.

Senden

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …