Schiebetüren: ihre Eigenschaften, Vor- und Nachteile, Selbstmontage

Die meisten Menschen im Konzept der «Schiebetüren» haben eine etwas andere Bedeutung, als es wirklich ist — wenn man über Schiebetüren spricht, in fast allen Fällen im Sinn gewöhnliche Schiebetüren. In der Tat ist der Unterschied zwischen diesen und diesen Türen ziemlich erheblich, und es muss verstanden werden. Genau das werden wir in einem Artikel besprechen, in dem wir zusammen mit dem Standort dveridoma.net die Hauptunterschiede zwischen einer Schiebe- und Schiebetür verstehen, die Vor- und Nachteile der letzteren identifizieren und auch die Technik der Installation von Schiebetüren lernen.

Schiebetüren Foto
Hintertürfoto

Schiebetüren: was ist es und was ist ihr Merkmal

Um den grundsätzlichen Unterschied zwischen Schiebetüren und Schiebetüren zu verstehen, schauen wir uns zunächst das Wesen an, das sich in ihren Namen widerspiegelt. Was sind Schiebetüren? Das sind die Türen, deren Tücher sich auseinander bewegen. Und was sind Schiebetüren? Dementsprechend ziehen sich diejenigen, die sich auseinander bewegen, zurück. In gewisser Weise können sie gleitend genannt werden, aber im Gegensatz zu anderen Modellen ähnlicher Schiebetüren haben sie Räder, auf denen es nötig ist, das Gewicht eines Türtuchs zu benutzen. Das heißt, diese Türen haben einen starren und zuverlässigen Stützpunkt. Schauen Sie nun die Schiebetüren an, die keinen starren Stützpunkt haben — diejenigen, die an der Führung hängen und sich auf kleinen Rollen bewegen. Solche Türen haben keinen niedrigen Stützpunkt — ja, sie gehen den Führer entlang, aber das macht sie nicht richtig.

Das wichtigste ist die Haltbarkeit. Rolltore dienen mehrmals länger. Auch dies liegt an der Anwesenheit einer Türstütze auf dem Boden.
Darüber hinaus sind viele Jahre des Betriebs noch ohne Probleme — bei der Bearbeitung der Schiebetüren nicht verziehen oder verklemmen. Die meisten dieser Zeit hängt von der Qualität der Installation und dem Mechanismus der Schiebetür ab.
Türen mit zwei Rollenpaaren (oben und unten) arbeiten viel leiser und leichter, besonders wenn sie mit Gummirädern ausgestattet sind.
Mechanismus für die Schiebetür Foto
Mechanismus für Schiebetürfoto

Und am Ende, um endlich den grundlegenden Unterschied zu verstehen Türen zwischen Gleiten und Gleiten, fügen Sie nur eine Sache — eine Schiebetür auf einer verbindlichen Grundlage sind bivalves (sie bewegen sich nicht in die gleiche Richtung, und auseinander bewegt, in beide Richtungen). Im Gegensatz dazu können Schiebetüren entweder einflügelig oder zweiflügelig sein — dieser Punkt ist auf den Einsatz unterschiedlicher Mechanismen zurückzuführen. und ohne kann Rollensystem für Schiebetüren verwendet werden — zum Beispiel, können sie nach dem Prinzip der Betätigung der einziehbaren einem Möbel hergestellt werden. Selbstverständlich, aber wenn du es verstehen willst, ist es möglich. Im Großen und Ganzen ist dies nur eine herkömmliche Einteilung in Arten, und zwar aus dem einfachen Anwender ist es nicht entscheidend — es besser ist, nicht die Aufmerksamkeit auf diese Details zu zahlen, und Vor- und Nachteilen, die weiter diskutiert werden.

Vor- und Nachteile von Schiebetüren

Schiebe-Schiebetüren sowie gleitende Einflügel-Analoga sind von der Seite interessant, dass sie gleich viele wesentliche Vor- und Nachteile haben, was dazu führt, dass die Menschen widersprüchliche Gefühle haben und die Entscheidung schwierig machen. Nachdem ich einen kleinen Kopf gebrochen habe, folgt eine Person einfach dem Weg des geringsten Widerstandes und wählt diese Türen, die ihm besser erscheinen, oder sich für die Überzeugungen des Verkäufers eignen. Grundsätzlich ist die Lösung in beiden Fällen falsch, da es zwangsläufig ein Verlieren wird. Warum? Denn es gibt einen goldenen Mittelwert, der bis heute die beste Lösung genannt werden kann — es ist ein roto von Türen, die ein Hybrid aus Schwing-, Pendel- und Schiebetüren sind. Alles, was in dieser Dreieinigkeit am besten ist, haben sie sich selbst versunken

Aber gehen wir zu den Vor- und Nachteilen von Schiebetüren zurück. Folgendes kann dem ersten zugeordnet werden:

Zuverlässige und langlebige Arbeit, die von zwei Rollenpaaren zur Verfügung gestellt wird.
Solche Türen reagieren nicht auf Entwürfe, da sie gleitende Türen mit Befestigung auf der Oberseite führen — unter ihrem Einfluss können sie anfangen zu rasseln und unangenehme Geräusche zu machen.
Sie sind einfach automatisiert — im Gegensatz zu ihnen ist es fast unmöglich, die Türen von der führenden Führung zu automatisieren. Armaturen für Schiebetüren erlauben es einfach nicht.
gleitende Schiebetüren photo
Schiebetüren Foto

Wenn wir über die Nachteile solcher Türstrukturen sprechen, ist die wichtigste von ihnen die Anwesenheit eines unteren Führers, der bei der Bewegung durch eine Tür einige Probleme verursachen kann — die Beine können sich daran festhalten. Darüber hinaus, in der Anleitung, auch wenn Sie es in einer Ebene mit einem Boden installieren, werden Schmutz und kleine Müll verstopft werden, was sich negativ auf den Betrieb der Türen selbst und natürlich in der sanitären Situation in der Wohnung oder Haus. Darüber hinaus können Sie zusätzlich die folgenden negativen Punkte hervorheben.

Keine Hitze und Schalldämmung solche Türen nicht bieten, also für die Küche, Bad und Bad sind sie nicht geeignet. Die einzige Variante der Ausführung solcher Türen, die mehr oder weniger für die oben genannten Räumlichkeiten geeignet sind, sind Kassetten-Schiebetüren — sie werden in Form eines Monoblocks hergestellt.
Wände neben der Tür an einer Breite der Leinwand können nicht besetzt werden — keine Bilder, Regale und andere Dekor hängen. Dieser Platz ist für den Betrieb der Tür notwendig.
Im Grunde ist das alles. Entscheiden Sie nun selbst, welche Art von Schiebetüren Sie mögen — mit einer oberen Schiene oder zwei, die sich oben und unten am Türblatt befindet. Meiner Meinung nach sind beide Optionen weit davon entfernt, erfolgreich zu sein. Faltende Innentüren sind besser und noch besser drehbar — sie im Allgemeinen können wir sagen, sind jenseits der Konkurrenz.

Wie man Schiebetüren mit eigenen Händen herstellt

Ein weiterer Vorteil von Schiebetüren ist ihre einfache Fertigungstechnologie — auch ohne einen speziellen Mechanismus zur Verfügung zu stellen, können sie ganz einfach und einfach mit Ihren eigenen Händen gemacht werden. Im Großen und Ganzen ist der Mechanismus als solcher nicht da — es gibt nur ein Paar Rollen und zwei Führungen, die sowohl im Bausatz als auch separat erworben werden können. Wie für das Türblatt selbst, wird jeder, auch der alte, der von Standard-Pendeltüren abgebaut wird, tun. Das einzige, mit dem die Komplexität entstehen kann, ist die Installation von innen schwenkbaren Schiebetüren aus Glas, und es wird leicht durch den Kauf spezieller Rollen für Glastüren überwunden. Im Allgemeinen ist alles sehr einfach und verständlich, und die Herstellung und Montage von Schiebetüren kann in Form von vier Stufen der Arbeit dargestellt werden.

Bringen Sie die Rollen am Türblatt an. In den meisten Fällen müssen sie nicht einmal in den Körper der Leinwand eingebettet werden, aber wenn du eine minimale Lücke zwischen der Leinwand und dem Boden lassen willst, musst du es offensichtlich machen. Das Ende der Tür — der Ort ist nicht kritisch und kann nicht visuell gesehen werden, also ist es nicht viel wert, hier auf die Schönheit zu achten, und man kann sogar die Landungsrillen mit einem Meißel schneiden. Rollen sind wünschenswert, um in der gleichen Entfernung von den Kanten installiert werden — die optimale Größe ist 100mm.
Montiere die untere Führung. Hier gibt es eine einzigartige wichtige Bedingung — eine ebene Etage, die auf dem Niveau des Horizonts liegt. Grundsätzlich ist die Steigung auch kein Hindernis — gerade in solchen Situationen muss diese Vorspannung auf die obere Führung übertragen werden. Im Allgemeinen müssen die obere und die untere Schiene parallel sein.
Befestigen Sie die obere Führung. Wenn Sie die Höhe der Top-Guide für Sie berechnen, ist es schwierig, dann können Sie die Klinge auf die Bodenschiene setzen und bestimmen ihre Position in der Tat.
Wir installieren das Türblatt. Tuch mit Rollen nach der Montage der oberen Führung der Stange ist auf der Seite gewickelt — es rollt nur in die Rillen und, wie sie sagen, es ist das Ende.
Schiebetüren mit eigenen Händen Foto
Schiebetüren mit eigenen Händen Foto

Abschließend bleibt es nur noch, die Türbegrenzer zu installieren und die Tür zu verzieren. Erst danach kann man sicher behaupten, dass die Installation der Schiebetür mit eigenen Händen vorbei ist.

Am Ende des Themas werde ich nur eins hinzufügen: Die Schiebetüren können mit anderen Technologien hergestellt werden. Vielmehr wird es richtiger sein zu sagen, dass die Technik die einzige ist — nur Führer können sich unterscheiden. Einige von ihnen sind in Form einer Rille gemacht, während andere ein röhrenförmiges Aussehen haben — aber das Wesen davon ändert sich nicht, und das Prinzip ihrer Montage und Installation bleibt gleich.

Senden

Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit
die tür
Lichttüren im Innenraum: der Charme der Zärtlichkeit

Menschen, die ihre eigenen nehmen, um ihre Häuser zu reparieren, können gleichzeitig mutig und verzweifelt sein. Natürlich ist das ein interessanter und faszinierender Prozess, aber sein Ergebnis kann und bitte enttäuschen. In der Dekoration müssen Sie viele Nuancen berücksichtigen, um die Kompatibilität von Farben und Texturen zu gewährleisten, die eine …

Die getäfelten Türen: Sorten und Installation
die tür
Die getäfelten Türen: Sorten und Installation

Wenn Sie sich an die Klassifizierung der Türen nach der Herstellungsmethode erinnern, dann werden sie in Tafel aufgeteilt und verkleidet. Beide Typen werden in der Möbelproduktion aktiv eingesetzt, aber die Tafeltüren zeichnen sich durch eine breitere Vielfalt von Designs aus und erfüllen damit nicht nur eine funktionale, sondern auch eine …

Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung
die tür
Nano-Flex Ecoshpon: Innovationen im Bereich der Türverzierung

Türen aus Eco Shield Nano-Flex Für eine lange Zeit dachte man, es gebe keine Bauherren besser als Mutter Natur selbst — nur sie ist in der Lage, hochfeste, langlebige und vor allem harmlose Materialien zu schaffen, die die Menschheit seit Jahrtausenden benutzt hat. Der moderne wissenschaftliche und technologische Fortschritt hat …