Was ist besser, ein Laminat oder Linoleum zu wählen

Im Prozess der Reparatur und Anordnung einer Wohnung oder eines Hauses, ist es notwendig zu entscheiden, welche Bodenbelag am besten zu wählen ist.

Derzeit genießt die Bevölkerung zwei Materialien — Laminat und synthetisches Linoleum.

Laminat ist eine Art mehrschichtiger künstlicher Bodenbelag. Es wird in Form von länglichen Tafeln oder Brettern hergestellt, die einen Baum nachahmen. Es schafft einen glatten, harten Boden.

Linoleum — eine synthetische Beschichtung, hergestellt auf Basis von Polymerzusammensetzungen. Ein Tuch unterschiedlicher Breite wird von Rollen verkauft. Der Boden, der mit diesem Material bedeckt ist, ist plastisch, leicht elastisch, sogar.

Also, was wählen Sie Linoleum oder Laminat?

Beschichtungsarten

Das Laminat besteht aus mehreren Schichten — einem Substrat, einer Schicht aus MDF oder Spanplatte, einem Rechnungspapier, das ein Holzmuster darstellt, und eine Polymerschicht, die eine Oberflächenfestigkeit verleiht. Es ist in 7 Klassen nach dem Niveau der Haltbarkeit aufgeteilt:

21, 22, 23 Klassen sind auf den Hausgebrauch ausgerichtet — für Wohngebäude, wo die Bewegung auf dem Boden sehr selten ist;
31, 32, 33, 34 Klassen haben einen kommerziellen Zweck — für Büros, kleine Geschäfte, Cafes.
Getrennt ist es auch wasserdicht hergestellt, mit spezieller Imprägnierung der Kanten.

Linoleum oder Laminat, angeboten zum Verkauf in spezialisierten Verkaufsstellen, wird auf der Basis von PVC hergestellt. Es gibt Linoleums einschichtig und mehrschichtig. Multilayer ist viel stärker und funktioneller. Bei der Verwendung sind Linoleum in drei Kategorien unterteilt:

Kommerziell — für den Betrieb in Räumen mit hohem Fußgängerverkehr konzipiert. Es hat eine besondere Dichte, Widerstand gegen Beschädigung.
Haushalt — wurde speziell für Wohnräume geschaffen. Es ist weniger haltbar als kommerziell, aber bequemer. Bewegen entlang seiner elastischen Kunststoffoberfläche ist schön.
Halb-kommerziell — stärker als Haushalt, aber mehr Kunststoff als gewerblich. Es ist gleichermaßen geeignet für Wohnräume und öffentliche.

Wählen Sie das Material für den Bodenbelag

678> Das Kriterium der Wahl und Laminat oder Linoleum ist der Charakter des Raumes, wo es gelegt werden soll.</p>
<p>Für Wohngebäude, wo die Belastung der Bodenfläche nicht zu hoch ist, ausreichend geringe Haltbarkeit.</p>
<p>Es gibt klare Empfehlungen des Herstellers über die Verwendung von Laminat:</p>
<p>21 Klasse — für Lagerräume und Büros (3-4 Jahre Betrieb);<br />22 — für ein Kinderzimmer oder ein Schlafzimmer (5 Jahre);<br />23 — für die Küche und den Flur (6 Jahre).<br />Allerdings werden diese Klassen derzeit nicht mehr produziert, so dass es besser ist, sich auf den Erwerb eines Laminats der Mittelklasse zu konzentrieren:</p>
<p>31 — Lebensdauer in der Wohnung — bis 10 Jahre, im Büro — bis 4 Jahre;<br />32 — in häuslichen Bedingungen bis zu 12 Jahren, im Handel — bis zu 6 Jahren.<br /><img class= Wenn es um die Reparatur eines Hauses oder einer Wohnung geht, empfehlen Experten die folgende Trennung von Werkstoffen auf der Grundlage von Materialien. Für ein Wohnzimmer, Schlafzimmer und einen Korridor zwischen den Zimmern, wählen Sie ein Laminat.

Er ist äußerlich effektiver. Der Boden von ihm stellt sich heraus, stilvoll, angenehm zu berühren. In der Küche und im Flur ist es angebracht, Linoleum zu legen.

In einem Büro, in dem es viele Besucher gibt, ist ein hochwertiges Linoleum vorzuziehen. Laminat im Prozess der Operation schafft einen Lärm Effekt: das klangvolle Geräusch von Schritten, und dann das Knarren der gelockten Platten. All dies kann das Image des Unternehmens beschädigen und die Effizienz der Büroangestellten reduzieren.

Was ist besser Laminat oder Linoleum

Laminat zu Hause Es ist unmöglich, diese Frage unmissverständlich zu beantworten. Jedes der Materialien zeichnet sich durch eine Reihe von positiven Qualitäten, mit einigen Nachteilen.

Die Wahl zugunsten einer der Beschichtungen muss vom Besitzer der Räumlichkeiten erfolgen. Der Zweck jedes Raumes stellt die Voraussetzungen für den Bodenbelag dar. Basierend auf diesen Anforderungen wird das Material einer bestimmten Klasse oder Spezies ausgewählt. Wenn Sie mit der Wahl wirklich einen Verlust haben, konsultieren Sie einen Berater in einem Fachgeschäft.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …