Schritt-für-Schritt-Technologie zum Verlegen von Laminat: detaillierte Montageanleitung

Laminat — eine würdige Alternative zu Holzböden; Die Beschichtung hat ein attraktives, maximal natürliches Aussehen und eine hohe Verschleißfestigkeit. Qualitativ hergestelltes Laminat widersteht vielen Jahren menschlicher «Aktivität». Es ist bemerkenswert, dass die Verbrauchermerkmale dieses Materials wirklich oben sind. Für Wohngebäude, wählen Sie die 31. und 32. Klasse der Haltbarkeit, für Büros, Hotels, verschiedene Betriebe — 33., 34.. Äußerlich ist das Laminat ein Blatt (Breite 20 cm, Dicke 7-9 mm, Länge von einem Meter), ausgestattet mit Rillen und Spikes, um sich zu verbinden. Die Vorderseite der Beschichtung hat in der Regel eine einzigartige Textur und Farbe. Für Fußböden mit Laminat, pflegeleicht. Die Hauptsache ist, um zu vermeiden, viel Flüssigkeit auf die Gelenke zu bekommen. Aber vorher, als zu beginnen, die Bequemlichkeit und Attraktivität des Materials zu genießen, ist es erforderlich, das wichtigste Ereignis zu produzieren — seine Verpackung. Die Technologie der Verlegung eines Laminats ist ein Algorithmus von Aktionen, die denen bekannt sein sollten, die sich entschieden haben, die Quadratmeter unter ihren Füßen mit diesem Bodenbelag zu dekorieren.

 

1 Was gibt es beim Kauf eines Laminats?
2 Vorbereitungsstufe vor der Installation
3 Stadien der Installationsarbeiten im Detail
4 Nuancen von Leim-Laminat
5 Empfehlungen für den sicheren Betrieb

Was sucht man beim Kauf eines Laminats?

Der Prozess ist komplex. Es ist notwendig, die Dicke des Materials, sein Schneiden, die Methode der Installation zu berücksichtigen. Die große Dicke des Laminats erhöht das Bodenniveau: Lösen Sie das Problem beim Öffnen und Schließen von Türen im Raum, wenn sie bereits installiert sind, sollten Sie im Voraus sein. Schneiden bestimmt, wie viel Material zu kaufen — von einem längeren und breiteren Abfall wird viel weniger sein.

Die häufigste Art, die Abdeckung zu legen, besteht darin, natürliche Lichtquellen (Fenster, Türen) zu installieren. Was ist der Grund dafür? Die Tatsache ist, dass die Verlegung über die «provoziert» eine größere Ausdruckskraft der Schatten von den Gelenken, die wiederum zweifellos verwöhnt die gesamte Erscheinung des Bodens.

Verlegung von Laminatboden
Laminatverlegung
In Räumen, wo sich Fenster an mehreren Wänden befinden (offene Veranden etc.), ist eine «Diagonal» -Einrichtung erlaubt. Diese Installationsmethode ist komplizierter, außerdem erhöht sie den Verbrauch des Laminats.

Für die «klassische» Stapelung ist ein Vorrat von 6% ausreichend, 12% oder mehr werden für die Diagonale empfohlen. Und wenn Sie mit einem gewissen geometrischen Muster abdecken wollen, dann können die Installationskosten für ein solches «Meisterwerk» 25% ausmachen. Genauer gesagt können Sie mit unserem Rechner berechnen:

Raumzähler.
1

Qm im Paket
Weg der Verlegung
Berechnen Berechnungen für die Verlegung von Laminat
Pakete sind erforderlich:
Plastik-Sockelleisten und Zubehör sind wert, sofort zu kaufen, zusammen mit dem Laminat: neue Böden mit Trimm-Look viel effektiver und natürlich wird viel länger dauern.

Vorbereitungsstufe vor der Installation

Aus dem gesamten Spektrum der Bodenbeläge ist das Laminat extrem einfach zu installieren; erfordert kein «Stapeln» eines speziellen Trainings. Die Technologie der Verlegung eines Laminats erfordert eine minimale Fertigkeit und eine Reihe von Werkzeugen, darunter:

Bügelsäge für Metall / elektrische Puzzle — Holzsägen haben Lasten von Zähnen, die die dekorative Beschichtung des Laminats beschädigen können;
Metalllineal (besser massiv);
scharfes Messer;
Schere (bessere Schneider);
nägel;
line / twine;
Holzstangen, Keile;
geschärfte Bleistift;
Gummihammer. Sie können einen gewöhnlichen Hammer (Licht) verwenden, aber Streiks an den Enden des Brettes müssen durch eine spezielle Gummikissen oder eine Holzstange aufgetragen werden. Es ist nicht schwer zu erraten, dass die Mühe der Arbeit in diesem Fall erheblich zunehmen wird.
Laminat kann auf Beton gelegt werden, alte Holzverkleidungen, Zementestrich, Linoleum. Es sollte keine Risse an der Basis geben; Wenn es Linoleum ist, dann sollte es eng anliegen, aber schwellen. Ein akzeptabler Bodenunterschied beträgt 3 mm pro Meter, alles hängt von der Marke der laminierten Platte ab.

Abstand zwischen den Fugen
Gewichtete Berechnungen bei der Verlegung eines Laminats vermeiden lästige Missverständnisse
Das Substrat für das Laminat muss (!) Sauber sein, trocken. Abdeckung für eine Reihe von Gründen kann nicht in Bädern, Saunen, Bäder und Duschen, in der Küche verwendet werden.

Laminat erlaubt Ihnen, mit «wenig Blut» zu kommen, ohne Beton-Zement-Boden zu gießen. Auf der vorhandenen Holzbasis können Sie die Faserplatten oder Hartfaserplatten füllen. Wenn das Linoleum geschwollen ist oder der Boden ausgetrocknet ist und diese Manipulation gebogen ist, wird leider «nicht funktionieren» — die Beschichtung muss vollständig zerstört werden (abgebaut). Andernfalls werden alle Kosten für Laminat und verwandte Materialien nutzlos sein.

Unmittelbar nach der Auslieferung sollte ein neuer Bodenbelag im Zimmer (für den es vorgesehen ist) «gehalten» werden. Diese Empfehlung beruht auf der unterschiedlichen Wärmeleitfähigkeit der Laminatschichten, der Notwendigkeit einer Akklimatisierung des Bodenmaterials. Nachdem aus dem Verpackungsmaterial zu entfernen, sollte jede Platte überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Mängel sind: sehen Sie die sichtbare Oberfläche (es sollte keine Chips und Kratzer), Schlösser, ihre Integrität.

Stadien der Installationsarbeiten im Detail

Nun endlich kannst du direkt zur Stauung gehen. Sie sollten diesem Algorithmus folgen:

Die Lücke zwischen den Verbundplatten und den Wänden (Türrahmen) muss entlang des gesamten Umfangs des Raumes liegen. Die Breite des Kompensationsspalts sollte 8 oder mehr Millimeter betragen. Die Lücke ist für die Technologie der Laminatausnutzung notwendig, da solche Böden durch «schwimmende» erhalten werden.
Es ist äußerst wichtig, die erste Reihe qualitativ zu legen. Zum Beispiel kann ein Maurer die Ungleichmäßigkeit der unteren Ziegelreihe mit einem Mörtel leicht kompensieren — mit einem Laminat wird so etwas nicht möglich sein, denn alle Bretter zum Ideal sind Standard und verbinden sich eng. Die erste Reihe sollte ohne Substrat ausgelegt und sorgfältig markiert werden. Um die Installation der ersten Reihe zu erleichtern, ist es möglich, ein paar Nägel in die Verbindung zwischen dem Boden und der Wand zu fahren und die Linie zu ziehen. Laminat sollte mit einer Leiste an die Wand gelegt werden.
Beim Verlegen der letzten Zeile sollte man schon zu Beginn der Installation denken. Messen Sie den Abstand zur Wand gegenüber. Die Breite der «endgültigen» Serie sollte mindestens 6-7 cm betragen. Wenn nach Berechnungen sich herausstellt, dass diese Figur kleiner wird, müssen Sie die Tafeln der ersten Reihe über die gesamte Länge sehen.
Die Technologie des Verbindens des Laminats ist gepolstert und schnappt. Paneele können alleine montiert werden. Die Schnapptafeln werden zuerst durch die Enden verbunden, und dann wird die ganze «Konstruktion» in die Nut der bereits installierten Schicht eingeführt. Das Verlegen eines solchen Laminats erfordert das Vorhandensein eines Assistenten (wenn die Gesamtlänge der Serie 2,5 m übersteigt).
Die markierte erste Reihe sollte entfernt und die Polystyrol- oder Polyethylen-Zwischenlage verlegt werden (senkrecht zu den Platten). In Räumen, deren Fläche 10 Quadratmeter nicht überschreitet, können Sie den Film sofort auf den ganzen Boden legen. Durch die Ausstattung eines Raumes mit einer großen Fläche mit einem Laminatboden muss der Untergrund beim Arbeiten fortgesetzt werden.
Die erste auf dem Untergrund gelegte Reihe wird mit Keilen fixiert. Die Montage jeder nachfolgenden Reihe sorgt auch für die Montage von Keilen zwischen der Wand und den Enden der Endplatten. Setzen Sie sie von Hand ein, übertreiben Sie es nicht.
Es ist notwendig, das Laminat streng rechtwinklig zu schneiden. Jede neue Serie sollte mit einem abgesägten Stück beginnen — damit wird der Abfall deutlich weniger. Der Abstand zwischen den Nähten in benachbarten Reihen sollte mindestens 20 cm betragen. Ist es weniger? Also am Anfang dieser Serie, musst du ein neues Panel installieren.
Nach dem Stapeln von drei oder vier Reihen, wird der Prozess garantiert schneller gehen, da alle Laminatfußböden stereotyp und monoton sind. Einige Schwierigkeiten können nur bei der Installation auftreten. Daher sollte jede der Platten sorgfältig gemessen und genau gesägt werden.
Fehler nach dem Ende der Installation, korrigiert durch Keile. Sie werden mit Zangen höher gezogen oder im Gegenteil, sie werden tiefer vergessen.
Am nächsten Tag nach der Installation einer neuen Abdeckung können Sie die Installation von dekorativen Elementen (z. B. Sockelleisten) durchführen. Die Sockelleisten werden zuerst an den Wänden montiert, die die Stirnflächen der Tafeln berühren. Keile werden natürlich schon entfernt. Der Algorithmus der Aktionen auf Video wird dazu beitragen, alle Details des Prozesses zu beleuchten.

Nuancen der Verlegung von Leimlaminat

Sein Hauptvorteil ist der zuverlässige Schutz von Gelenken aus der Feuchtigkeitsdurchdringung, wodurch die Lebensdauer einer solchen Beschichtung wesentlich verlängert wird. Minus ist eine komplizierte Verlegung, zusätzliche Kosten für Leim. Im Zusammenhang mit der starren Befestigung der Platten aneinander kann die Beschichtung nicht zur weiteren Verwendung in einem anderen Raum zerlegt werden. Klebstofflaminat wird nicht empfohlen, mit dem Heizen auf den Boden gelegt zu werden.

Abstandskeile
Es ist äußerst wichtig, den empfohlenen Abstand zwischen den Gelenken zu beobachten
Bei der Montage dieses Bodenbelags an den Enden der Platten wird ein Kleber mit wasserabweisenden Eigenschaften angewendet. Die Blätter werden nach dem «Zungenrillen» -Prinzip verbunden.

Nicht auf den Leim verzichten — nicht PVA verwenden! Es wird auf Wasserbasis produziert und wird wahrscheinlich eine Schwellung der laminierten Beschichtung provozieren, die Integrität der Gelenke brechen.

Klebstoffreste sollten mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Nach der Verlegung von drei oder vier Reihen, müssen Sie eine 2-3 Stunden Pause machen. Dann den Vorgang fortsetzen, bis die Oberfläche vollständig verlegt ist. Beim Stapeln der letzten Zeile lohnt es sich, die Installations-Crowbar zu verwenden, um die Zeilen zu verbinden. Aber sie sollten sorgfältig arbeiten, um die Tafel oder die Wand nicht zu beschädigen. Für den Fall, dass der Boden von Heizrohren überquert wird, lohnt es sich, eine Papiervorlage zu erstellen, die auf das zu installierende Blatt übertragen wird. Alle notwendigen Löcher werden mit einem elektrischen Puzzle geschnitten. Es ist nicht nötig, die Notwendigkeit von Lücken zwischen den Blättern und einer Wand, Blätter und einer Tür zu vergessen.

Raum mit Laminatboden
Die Keile zwischen den Tafeln und der Wand montieren
Am Ende der Verlegung müssen alle Distanzkeile entfernt und die Lücken unter der Sockelleiste «versteckt» werden. Der Sockel ist an der Wand befestigt, nicht auf dem Boden.

Empfehlungen für den sicheren Betrieb

Laminat wird auf «Hurra!» Dienen, Erfreut Sie mit all seinen «Schönheiten», während Sie bestimmte Regeln beachten. Sie können das Laminat nicht reinigen, mit reichlich Wasser — das Lappen muss nur leicht feucht sein. Versehentlich verschüttete Flüssigkeit auf dem Laminat sollte gründlich abgewischt werden, und so schnell wie möglich. Die Beine und Rollen von Möbeln, die in den Raum gestellt werden, müssen aus weichem Material gefertigt werden — Filz, Plastik usw. Es ist nicht ratsam, Schleifmittel zum Reinigen des Bodens zu verwenden.

"678
Blick auf ein Zimmer mit Laminat bedeckt
Wenn Sie diese einfachen Empfehlungen folgen, können Sie sicher sein, dass unter Ihren Füßen wird für viele Jahre zu zeigen, eine Qualität Laminat Beschichtung.

Senden

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …