Wie wählt man eine Bodenfliese für ein Badezimmer

Ein kleines Bad ist noch kein Grund für Reparatur-Vergessen — es muss auch aufgepasst werden, und nicht weniger als die gleiche Küche oder Wohnzimmer. Um Wände und Fußböden zu machen, installieren Sie die Sanitärinstallation, installieren Sie die Beleuchtung — und das ist nicht die ganze Palette von Arbeiten über die Reinkarnation des alten Bades zu einem neuen. Aber wenn es kein Problem mit dem Kauf einer Toilettenschüssel oder Waschbecken gibt (Sie müssen sich auf Ihre eigenen Wünsche und Möglichkeiten verlassen), dann müssen Sie darüber nachdenken, wie man eine Fliese wählen Schauen wir uns die wichtigsten Punkte an, die beim Kauf einer Fliese für das Bad berücksichtigt werden sollten.

Porzellanfliesen
Keramik-Granit für Bad — Stärke vor allem

Inhalt
Typen von Bodenfliesen
Anforderungen an Badezimmer Bodenfliesen
Wahl der Farben und Designs
Mode-Trends
Sparen oder gehen pleite

↑ Typen von Bodenfliesen

Zunächst ist es notwendig, mit der Art einer Bodenfliese definiert zu werden. Es gibt insgesamt vier, aber es gibt noch viele weitere Arten.

Monocoatur oder glasierte Fliese wird aus Lehmfelsen durch Einzelfeuer gemacht. Diese Beschichtung ist sehr widerstandsfähig gegen Abrieb, so dass sie im Flur, im Bad und in der Küche angewendet werden kann. Die Wasseraufnahme der glasierten Fliese beträgt 3 bis 3,5%, was bedeutet, dass es sicher im Bad platziert werden kann.
Klinker — sehr starke Fliese, hergestellt durch Extrusion ohne Verwendung von Glasur. Seine Oberfläche ist glatt, glatt, aber nicht glänzend, aber die Palette solcher Produkte ist so nah wie möglich an Naturschattierungen: von rotbraun bis ocker und gelb. Die Wasseraufnahme liegt bei 1-2%. Auch eine solche Fliese hält Temperaturänderungen stand.
cotto — wird nach der gleichen Methode wie Klinker gemacht. Die Eigenschaften sind gleich.
Feinsteinzeug ist der haltbarste Bodenbelag mit hoher Frostbeständigkeit und Wasseraufnahme im Bereich von 0,01% -0,05%. Die ideale Fliese für die Verlegung auf den Terrassen, in der Nähe des Pools, in der Garage. Darüber hinaus hat diese Beschichtung eine hohe Beständigkeit gegen «Thermoschock» und kann daher für Bäder verwendet werden.
Klinkerfliesen
Klinkerfliese — einwandfreie Einfachheit

Monokotik
Monocotture — ein Meer von Farben und Designs

So sind für das Badezimmer keramische Granite und Fliesen wie Klinker oder Cotto am besten, da diese Produkte durch das niedrigste Wasserabsorptionsniveau gekennzeichnet sind und den Temperaturabfällen gut standhalten können. Allerdings kann auch Monokoide für die Fertigstellung des Bodens im Bad verwendet werden, da diese Art von Fliesen eine riesige Anzahl von Schattierungen, Mustern und Mustern aufweist, die nicht für Feinsteinzeug, Klinker und Cotto charakteristisch sind.

↑ Voraussetzungen für Badfliesen

Weil die Bodenfliesen im Bad ständig Feuchtigkeit, Dampf und Chemikalien ausgesetzt sind, dann werden die Voraussetzungen dafür mit diesen Momenten gemacht.

Bodenfliesen sollten eine minimale Feuchtigkeitsdurchlässigkeit aufweisen. Dies bedeutet, dass bei der Herstellung solcher Produkte spezielle Rösttechniken und spezielle Materialien, die durch eine mikroporöse Struktur gekennzeichnet sind, verwendet wurden. Es liegt an der Tatsache, dass die Oberfläche der Fliese praktisch keine Poren, Feuchtigkeit und dringt nicht drinnen ein und zerstört daher nicht die Struktur des Produktes.
Badezimmerfliesen sollten eine hohe chemische Beständigkeit gegenüber Haushaltsreagenzien aufweisen. Dies ist ein Muss, denn das Bad wird wahrscheinlich aufgrund der hohen Feuchtigkeitsstufe und der verschiedenen Flecken aus Hygiene und Kosmetik schimmelig, daher empfiehlt es sich, den Boden in diesem Raum mit verschiedenen Chemikalien zu waschen. Bestimmen Sie den Grad der chemischen Beständigkeit ist einfach: die Etikettierung von AA auf der Verpackung von Produkten — hohe Widerstandsfähigkeit, A und B — Medium, C und D — niedrig.
Die Bodenfliese im Bad muss eine stabile Farbe haben, die nicht dem Auswaschen und Burnout ausgesetzt ist.
Die Fliese sollte den Auswirkungen von Wasserdampf und plötzlichen Temperaturveränderungen standhalten.
Der Grad der rutschfesten Bodenbeläge im Bad sollte nicht über 9 liegen (diese Figur kann auf der Verpackung neben dem Buchstaben R gesehen werden). Die optimale Lösung ist eine matte Fliese mit einer leicht rauhen Oberfläche.
Bodenfliesen
Bodenfliesen sollten stark sein. Dicke ist wichtig

Ein wenig Klarheit in der Frage, welche Fliese für ein Badezimmer zu wählen, hat jedoch eine Reihe von Anforderungen, die auch für die Ausführung obligatorisch sind.

Badfliesen müssen:

hoher Biegewiderstand
Widerstand gegen Schleifmittel, wie sehr oft im Bad gehen direkt in die Straße Schuhe, die Partikel von Erde und Sand bleiben kann, kratzen die Oberfläche
Klasse von I bis III. Fliesen der ersten und zweiten Klassen werden in Räumlichkeiten mit einer kleinen Bewegung, meist in weichen Schuhen oder barfuß verwendet. Fliesen der dritten Klasse werden in Räumen mit mittlerem Intensitätsverkehr eingesetzt. Basierend auf der Anzahl der Familienmitglieder und der Größe des Bades, und sollte eine Klasse von Fliesen wählen.

↑ Wahl der Farben und Designs

Also, welche Fliese für ein Badezimmer in Bezug auf technische Merkmale zu wählen, ist es jetzt klar, aber was ist mit der Färbung? Hier ist alles nicht so schwer

Die praktischsten Bodenfliesen sind Fliesen von hellen Farben, da Wassertropfen nach dem Duschen oder Bad nicht so auffällig sind. Pflege für beige, weiß, hellgrün, blau, gelber Boden braucht nicht viel Aufwand und Zeit — wischte es mit einem trockenen Tuch nach dem Baden, gewaschen einmal wöchentlich mit speziellen Reinigungswerkzeugen und alles.

Leichtbodenfliesen
Leichte Bodenfliesen — schön und praktisch

Viel schlimmere Dinge sind mit den Fliesen der dunklen Farben: dunkelbraun, blau, Kirsche, rote, grüne Bodenfliesen sind anfällig für eine schnelle Verunreinigung, eher das Spray aus dem Wasser und nasse Abdrücke wird bei einer solchen Beschichtung viel deutlicher sein als auf einer hellen Fliese und Sie müssen anbringen einige Anstrengungen, um das Bad in Ordnung zu bringen.

Schwarze Bodenfliesen — das ist eine echte Hölle für die Gastgeberin, denn auf ihrer Oberfläche verwandelt sich jeder Ort, auch der kleinste, zu einem «Ort der katastrophalen Dimensionen». Nach jedem Bad müssen Sie «wackeln ein Lappen» richtig, um alle Spuren und Tropfen Wasser zu entfernen.

Schwarze Bodenfliesen
Schwarze Bodenfliesen — exquisite, aber nicht praktische Schönheit

Allerdings können Anhänger von dunklen Farben nicht traurig sein, denn es gibt einen Weg, um Schattierungen und Texturen zu kombinieren, die es Ihnen erlauben, Fliesen in verschiedenen Farben zu legen und gleichzeitig nicht zu einer Geisel von Schmutz und Flecken zu werden. Lege die dunkle Fliese an die Orte, wo die Wahrscheinlichkeit, es zu erreichen, am wenigsten ist, und in der Nähe der Dusche und des Badezimmers lag eine leichte Fliese — also «töte zwei Vögel mit einem Stein».

↑ Modetrends

Wie sie sagen: «Über Geschmack nicht streiten», aber heute die Mehrheit der Besitzer (und Besitzer auch) geben Vorliebe für Mode-Trends. Und in der Mode jetzt «Sammler» Fliesen, wenn sowohl Wand-und Bodenfliesen in einem Stil gehalten werden, in der gleichen Farbschema und harmonisch ergänzen einander.

Keramikfliesen mögen «vorgeben» — es verkleidet sich unter der Haut, Mosaik, Textilien, Parkett, Metall. Das höchste Quietschen der Mode ist die Bodenfliese, imitieren massive Metallplatten, die angeblich durch Nägel auf den Boden genagelt werden, und in Kombination mit einer Wandfliese unter dem Baum wird ein solches Stockwerk sehr originell und ungewöhnlich aussehen, obwohl es selbst ganz eigenartig ist. Für ein Bad, so ein Innenraum passt so gut wie möglich — ein entspannendes Bad mit duftenden Schaum und ein hartes Gefolge schafft einen hervorragenden Kontrast.

Bodenfliesen für Metall
Bodenfliesen für Metall — eine stilvolle Badlösung

Jetzt in einer Art und Weise großformatige Fliese — diese Produkte können die Größen 30х60 sm und sogar 60х60 erreichen. Was ist gut? Ja, jeder! Es ist einfach zu verlegen, es fungiert praktisch keine Gelenke, und einige Modelle mit gerade geraden Kanten und bilden bei der Installation eine feste Oberfläche, die es Ihnen ermöglicht, einfach und schnell auf den Boden aufzupassen.

Kehren wir zu den Sammlungen zurück. Heute, zusätzlich zu den traditionellen ruhigen Pastelltönen, bevorzugen die Designer kontrastierende, helle, saftige, aggressive Farben. In den spanisch-italienischen Sammlungen kannst du rot-schwarze, rot-blaue, rot-grüne Kombinationen treffen — kühn, nicht wahr? Ein solches Interieur wird seine Regeln diktieren — gesättigte Farben erfordern ein ähnliches Zubehör.

Badezimmer Bodenfliesen
Kontrastfarben sind immer in Mode

↑ Um zu retten oder ruiniert zu werden?

Qualität Bodenfliesen — Vergnügen ist nicht billig. Aber denken Sie daran — diese Abdeckung dient seit Jahrzehnten und, nachdem sie einmal gerettet haben, riskieren Sie ein paar Jahre später, um einen Boden zu erhalten, der nicht aus glatten, ebenen Fliesen, sondern aus Fragmenten besteht.

Billige Modelle können sich von versehentlichen Stößen spalten, knacken von einem Temperaturabfall oder unter dem Einfluss der Erwärmung von einem elektrischen Warmboden, verlieren ihr Aussehen aufgrund von Oberflächenabrieb. Nach außen ist es perfekt, aber seine Eigenschaften sind weit von ideal.

Gute Fliese ist auch bis zum bloßen Auge sichtbar — es ist glatt, glatt, ohne Risse und Streifen, und von der «Innenseite» haben solche Produkte eine einheitliche Farbe, nah an natürlichem Lehm. Und es ist nicht nötig, teure Fußböden zu kaufen — man kann pleite gehen. Qualitätsfliesen können kosten und 500 Rubel pro Quadratmeter und 700, was für jedermann ziemlich erschwinglich ist.

Jetzt weißt du, was Fliese für ein Badezimmer ist — wie man es wählt und was man beim Kauf sucht, wie viel es kostet und wie man sich darum kümmert. Es liegt an der kleinen Sache zu gehen und zu kaufen.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …