Was ist besser Fliesen oder Linoleum?

Keramikfliesen und Linoleum sind die beiden beliebtesten Bodenbeläge in Russland. Das ist nur die Ähnlichkeiten und Ende, und die Antwort auf die Frage zu finden, es ist besser, Fliesen oder Linoleum, ist es notwendig, die Knochen sowohl die Vor- und Nachteile von Arten von Bodenbelägen zu zerlegen.

Linoleum oder Fliesen
Linoleum oder Fliesen? Wer ist wen?

Inhalt
Wir bewerten alle Vor- und Nachteile
Vor- und Nachteile von keramischen Fliesen
Was zu wählen

↑ Wir bewerten alle Vor- und Nachteile

Linoleum — eine universelle Beschichtung, die in jedem Wohngebiet eingesetzt werden kann. In der Küche, Bad, Schlafzimmer, Diele — überall wird es angemessen sein. Und eine riesige Auswahl an Farben, Designs, Texturen können Sie leicht wählen Sie die richtige Option für Kinder und Toiletten. Linoleum unter der Fliese, unter dem Holz, unter dem Marmor, unter dem Parkett und Laminat — welche Arten dieser Fußböden gibt es nicht, und die Arten von Linoleum sind nicht klein. Sie können ein natürliches Linoleum kaufen, das durch hohe Festigkeit und Umweltfreundlichkeit gekennzeichnet ist, können Sie die künstliche PVC-Beschichtung wählen, die preiswert ist und sieht erstaunlich aus. Im Allgemeinen, während die festen Pluspunkte.

Linoleum
Künstliche PVC-Beschichtung der Economy-Klasse

Linoleum unter dem Baum
Linoleum unter einem Baum — schön, originell, modisch

Welche anderen Vorteile hat Linoleum?

Weichheit Wenn man auf Linoleum fällt, ist die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung minimal, da seine Oberfläche weich genug ist.
Elastizität Die Struktur des Linoleums ist elastisch und geschmeidig, was es einfach macht, es auf die Basis zu legen.
Stärke PVC-Beschichtung nicht knacken, ist abriebfest, zerbricht nicht, verformt sich nicht, wie es oft mit gefliesten oder hölzernen Beschichtungen geschieht. Wenn richtig gelegtes Linoleum (besonders natürlich) von 20 bis 30 Jahre dauern kann.
Leicht zu reinigen Waschen Linoleum kann gewöhnliches Wasser mit der Verwendung von Waschmitteln oder mit einem Wasch-Staubsauger.
Einfache Installation. Dank des Substrats, dessen Dicke 4 mm erreichen kann, kann die Verlegung eines künstlichen Linoleums nicht einmal eine unebene Oberfläche sein. Höhenunterschiede werden nicht wahrnehmbar sein.
Feuchtigkeitsbeständigkeit
Hohe Schall- und Wärmedämmung.
Relativ niedriger Preis (verglichen mit dem gleichen Laminat, Fliesen oder Parkett).
Künstliche Beschichtungen verrotten nicht, da sie aus PVC-Komponenten hergestellt sind.
Nachteile von Linoleum:

Künstliche Arten von Linoleum sind sehr empfindlich gegenüber Lösungsmitteln, Alkalien, Fetten und hohen Temperaturen. Einige Produkte können die Oberfläche des Linoleums nicht zugänglich Flecken verlassen, und die Sonnenstrahlen werden für immer die Farbe des Materials verderben.
Niedriger Koeffizient der Frostbeständigkeit Wenn die Temperatur auf -10-15 Grad gesenkt wird, beginnt Linoleum zu brechen und zu knacken, seine Elastizität in diesem Fall wird reduziert.
Unstabil auf mechanische Einflüsse. Gefallenes Messer, Gabel, Beine von Stühlen und Tischen können leicht Linoleum beschädigen.
Unstabil zum Abrieb Im Laufe der Zeit kann die Oberfläche des Linoleums teilweise gelöscht werden, da das Muster nicht auf die gesamte Struktur des Materials aufgebracht wird, sondern nur auf seiner Oberfläche.
Natürliches Linoleum, um dich zu legen ist fast unmöglich, du musst dich an Spezialisten wenden.
Natürliches Linoleum ist zerbrechlich und brutal, aber es ist fast 2,5 mal zuverlässiger als seine künstlichen Pendants — die Lebensdauer dieser Beschichtung kann 40-50 Jahre erreichen.

↑ Vor- und Nachteile von keramischen Fliesen

Fliesen, im Gegensatz zu Linoleum, ist überhaupt nicht in einem Schlafzimmer oder einem Kindergarten geeignet — in diesen Räumen wünscht man etwas warmes und gemütliches und kalte Keramik ist ganz anders als diese Epitheten. Aber in der Küche, im Bad oder im Flur sind starke Fliesen sehr willkommen. Betrachten Sie die Vor- und Nachteile von keramischen Fliesen.

Keramikfliesen
Keramikfliesen — von einfachem …

Keramische Bodenfliesen
… zur Elite

Pläne:

Hohe Stärke Durch die spezielle Fertigungstechnik und das Brennen hat die Fliese eine starre, starke Struktur.
Erhöhte Verschleißfestigkeit
Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Dampf und Temperaturänderungen. Es sind diese Eigenschaften, die die Verwendung von Fliesen in Saunen, Bäder und Bäder ermöglichen.
Leicht zu reinigen
Schmutzwiderstand Keramikfliesen haben keine Angst vor Flecken, also für die Küche und den Flur — das ist fast die einzige Option.
Hohe Beständigkeit gegen äußere Einflüsse. Dazu gehören mechanische, chemische und atmosphärische Einflüsse.
Verbrennt nicht, verrottet nicht, wenn sie erhitzt werden, keine toxischen Substanzen.
Nachteile:

Niedrige Wärme- und Schalldämmwerte.
Die Oberfläche der Keramikfliese ist kalt und steif. Der letzte Moment wird oft die Ursache von Verletzungen im Herbst, und das Geschirr, das auf den Fliesenboden fällt, zerschmettert sofort zu smithereens.
Schwierigkeiten beim Verlegen.
Aufgrund der Tatsache, dass keramische Fliesen kalt sind — das ist wahr, obwohl nicht alle seine Typen die gleichen Koeffizienten der Wärmeleitfähigkeit haben. Die glasierte Fliese kühlt sich schneller als matt, aber beide können sich nicht von dem Komfort rühmen, den das Linoleum bietet. Barfuß barfuß im Winter auf dem Fliesenboden ist nicht sehr angenehm, aber im Sommer, wenn es auf der Straße heiß ist, gibt diese Abdeckung unglaubliche Glückseligkeit und sogar die Tiere entspannen sich auf keramischen Fliesen mit Vergnügen.

Das Problem der kalten Fliesen lässt sich dank moderner Heiztechniken leicht lösen. Der warme elektrische Fußboden wird sich auch bei den schwersten Frostwärmen erwärmen, und im Sommer kann diese Funktion einfach ausgeschaltet werden.

↑ Wie wähle ich?

Und Fliesen, und Linoleum haben ihre Mängel, im Prinzip, sowie Laminat und Parkett. Aber trotzdem! Die Fliese ist mehrmals stärker als das Linoleum, was bedeutet, dass es länger dauern wird, obwohl niemand immun gegen versehentliches Fallenlassen eines Gewichts oder Ambosses ist, das auch für die dickste Fliese tragisch enden kann. Linoleum verliert hier, denn auch der Stecker kann die Oberfläche der Beschichtung «verletzen».

Linoleum ist weicher, was bedeutet, dass die gefallenen Gerichte eine Chance haben, «am Leben zu bleiben», und das Kind, stolpern, wird nicht seine Nase oder Knie brechen. Es stellt sich heraus, dass es einen Sieg für Linoleum gibt.

Keramik ist beständig gegen Flecken und Schmutz jeglicher Art, Linoleum kann sich nicht rühmen, aber es ist leicht zu legen, im Gegensatz zu Fliesen.

PVC-Beschichtung ist warm und gemütlich, Fliesen — kalt, vor allem im Winter und ohne Heizung.

Was am Ende? Und das Ergebnis ist nicht eindeutig: Sowohl Linoleum als auch Fliesen können eine ideale Abdeckung für Küche, Bad, Flur werden. Beide haben eine Reihe von Vorteilen, aber sie haben auch ihre Nachteile. Sie müssen noch den Bodenbelag wählen — alle verfügbaren Daten vergleichen, Ihre Möglichkeiten wiegen und die Beschichtung wählen, auf die die Seele und die Geldbörse liegen.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …