Regeln für die Verlegung nahtloser Fliesen: von der Vorbereitung der Basis bis zu den Fugen

Keramikfliesen sind vielleicht die bequemste und praktischste Version des Bodenbelags für Küche, Bad oder Flur. Von allen Arten von Formen, Größen, Texturen und Farben können Sie immer die Option wählen, die Ihnen erlaubt, das Innere des Raumes im bevorzugten Stil zu verzieren. Vor kurzem gab es eine nahtlose Fliese, eine Nachahmung eines Holzbodens, mit den Abmessungen von Parkett Latten. Eine solche Abdeckung passt organisch in jede Art von Interieur, geeignet für verschiedene Räume, einschließlich Wohn-.

Inhalt
Unterschiede der nahtlosen Keramikfliesen von konventionellen
Wie man die Basis für das Styling vorbereitet
Technologie der Verlegung nahtlose Keramikfliesen
Vor- und Nachteile des nahtlosen Stylings
eigene Hände
Nahtlose Fliese unterscheidet sich von den üblichen Mangel an Fasen an den Kanten

↑ Unterschiede der nahtlosen Keramikfliesen von konventionellen

Die üblichen keramischen Fliesen haben kleine Rundungen um den Umfang. Es sind sie, die zur Bildung der Naht bei der Verlegung beitragen, egal wie eng die Fliesen in Beziehung zueinander liegen. In jedem Fall ist die Naht deutlich sichtbar. Bei der Verkleidung wird ein ausgeprägtes gefliestes Muster gebildet.

Zur Herstellung von rektifizierten Fliesen für die nahtlose Verlegung während der Produktion werden alle Kanten mit speziellen Geräten geschnitten, die eine strenge Geradheit der Kanten dieses Deckmaterials gewährleisten.

Infolgedessen wird es möglich, die Fliesen mit einer minimalen Naht (0,5-1,5 mm) zu verlegen. Die Frage stellt sich: Warum ist «nahtlose» Fliesen? Die Antwort ist einfach: nahtlos — das ist kein völliges Fehlen von Verschachtelung im Futter, sondern die visuelle Wirkung seiner Abwesenheit. Infolgedessen sieht der Fliesenboden wie eine einzelne Leinwand ohne merkliche Nähte aus.

Es lohnt sich aufmerksam zu machen!
Die Verwendung einer nahtlosen Verlegemethode beinhaltet eine hohe Qualifikation, da selbst eine leichte Verformung oder Scherung zur Zerstörung und Späne der keramischen Oberfläche führen kann. Die Entscheidung über die unabhängige Leistung dieser Arbeit, müssen Sie nüchtern wiegen Sie Ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten.

↑ Wie man die Basis für die Verlegung vorbereitet

Die Oberfläche des Untergrundes, auf dem die nahtlose Fliesen verlegt werden, erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Es ist notwendig, es zu einem vollkommen glatten Zustand zu bringen. Alle Vorsprünge, Risse und Dips sind unzulässig. Das alles muss beseitigt werden. Für die korrekte Vorbereitung des Substrats und dessen Ausrichtung ist zu beachten, dass:

Der Sand, der für den Zement-Sand-Mörtel verwendet wird, muss gesiebt werden, ohne den Inhalt der großen Fraktionen;
Beim Kauf von Zement müssen Sie auf das Datum der Produktion achten. Kaufen Sie einfach «frisches» Material. Im Laufe der Zeit verliert Zement einige seiner inhärenten Eigenschaften, und wenn das Mauerwerk nicht daran leiden, dann für eine qualitativ hochwertige Leistung der nahtlosen Fliesenbeschichtung ist dies ein sehr wichtiger Punkt.
Es sollte daran erinnert werden, dass nahtlose keramische Fliesen nicht in Räumen verwendet werden sollten, in denen es scharfe Temperaturänderungen gibt. Es passt auch nicht zu dem Gerät unter dem «Warmboden» -System. Fliesen, zwischen denen eine winzige Distanz, einfach verformen und knacken von erheblichen Temperaturschwankungen.

nahtlose Fliesen
Verlegung nahtlose Fliesen erfordert hohe Geschick und Präzision, so ist es am besten, wenn Sie es ausführen wird ein erfahrener Spezialist.

Denn eine solche Fliese passt nicht zu einer Holzbasis. Es wird entfernt und mit einem Beton Estrich gemacht. Übrigens ist es eine ideale Option für diesen Bodenbelag. Die Unfähigkeit von Holzoberflächen ist in diesem Fall auf ihre hohe Empfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeitsschwankungen zurückzuführen. Wenn die Elemente aus dem Holz trocknen oder trocknen, tritt eine Verformung der Klebstoffschicht auf, die zu demselben Ergebnis führt und Fliesen, die eventuell knacken, führt.

↑ Technologie der Verlegung nahtloser Keramikfliesen

Wir haben herausgefunden, dass für die nahtlose Verlegung nur Fliesen, die keine Facetten an den Seiten haben, geeignet sind. Die Hauptschwierigkeit liegt darin, die Spiegelgleichheit der Oberfläche der zu verlegenden Fliese zu beobachten. Auch ein Unterschied von 1-2 Millimetern kann das Aussehen der Beschichtung beschädigen.

Grundsätzlich ist das Verfahren des nahtlosen Fliesenbodens nicht viel anders als die bekannteren Verlegen von Fliesen mit Nähten. Vor nahtlose Fliese Kleben, sollte für den Job der Auswahl des Werkzeugs kümmern. Es wird nehmen:

Ebene;
gekerbte Kelle;
ein Bohrer mit einer Düse;
kelle;
schwamm;
Gummihammer;
Kniepolster (beim Verlegen dauert es lange und viel auf den Knien zu stehen).
Verpackung
Bei der nahtlosen Verlegung empfiehlt es sich, professionelle Spachtel- und Klebstoffmischungen zu verwenden, die sich streng an die Technik halten

Lassen Sie uns die Hauptstadien der Verlegung nahtloser Fliesen aufzählen, die nach der Vorbereitung der Basis durchgeführt werden:

Die Oberfläche für die Verlegung ist markiert, der Ort, an dem die erste Fliese gesetzt wird, wird gewählt.
Vorbereitung des Klebers (strikte Einhaltung der beigefügten Anweisungen ist zwingend erforderlich).
Dann wird der Leim auf die Betonbasis aufgetragen und gleichmäßig über die Oberfläche mit einer gekerbten Kelle verteilt.
Legen Sie die Fliese, zuerst eine dünne Schicht Leim darauf auftragen. Es ist wichtig zu sichern, dass er sich gleichmäßig legt, ohne Leere. Festes Drücken auf die Basis, ist es leicht mit einem Gummihammer verklebt, was Ihnen erlaubt, die notwendige Glätte der Oberfläche der Verkleidung zu erreichen.
Die gelegte Fliese wird mit einem Niveau überprüft. Dann, in der Nähe der ersten ist die zweite. Wieder betrachten Sie das Niveau. Dieser Algorithmus wird befolgt, bis alle Fliesenböden fertig sind.
Es lohnt sich aufmerksam zu machen!

Es ist wichtig zu gewährleisten, dass unter der Fliese gibt es keine Bereiche, wo es keinen Kleber gibt. Kondensation sammelt sich in solchen Hohlräumen, dies wird später dazu führen, dass die Fliesen auf dem Boden knacken. Vermeiden Sie diese Probleme können, wenn die Verkleidung stark ist, und gleichzeitig sanft drücken Sie die Fliese.

Wenn der Kleber trocknet, sollten die Nähte auf den Fußböden mit einer Kelle behandelt werden. Der Bodenbelag nimmt eine nasse Reinigung an, um daher vor Feuchtigkeitseintritt unter der Fliese zu schützen, was es wünschenswert ist, dies zu tun. Fugenmörtel wird in der Farbe der Beschichtung ausgewählt. Es ist besser, eine, die resistent gegen Schimmelbildung ist zu verwenden. Der Spatel wird auf die Oberfläche der Fliese aufgetragen und mit einem Schwamm gerieben. Nach dem Füllen der Nähte mit Fugen wird überschüssiges Übergewicht mit einem mit Wasser angefeuchteten Schwamm entfernt.

↑ Vor- und Nachteile der nahtlosen Verlegung

Vorteile: Ohne die Anwesenheit von sichtbaren Nähten auf der Bodenoberfläche sieht diese Verlegung sehr attraktiv aus. Darüber hinaus verhindert dieser Umstand die Ansammlung von Schmutz, Feuchtigkeit und Pilz an der Kreuzung der Fliese.

Nachteile: In Anbetracht der Tatsache, dass die Herstellung von Fliesen standardmäßig ist, ist es manchmal notwendig, die Fliese nach der Methode des Schleifens der Kanten einzustellen, um eine reibungslose Verlegung zu gewährleisten. Und das kann viel Zeit und Arbeit erfordern.

Technologie
Um das ideale Ergebnis zu erzielen, unter Berücksichtigung aller Vor- und Nachteile, bei der Verlegung nahtloser Keramikfliesen ist eine strikte Einhaltung der Technik erforderlich

Mit der Methode der nahtlosen Fliesen für Bodenbelag ist es möglich, ohne Übertreibung Meisterwerke zu kreieren, um Designideen zu verkörpern.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …