Wie man selbstnivellierende Etagen 3D macht

Dieser Artikel enthält Informationen über eine der Möglichkeiten zur Herstellung von Bodenbelägen, die flüssige Etagen 3D ist. Zusätzlich zu ihren Eigenschaften wird der Prozess der Erstellung von ihnen detailliert beschrieben, mit Empfehlungen und Tipps nützlich, wenn sie auf der Website erstellt werden.

Inhalt
Vor- und Nachteile des Füllbodens 3D
Stufen der Schöpfung und ihre kurze Beschreibung
Vorbereitung der Basis, Technik und Werkzeuge
Basis- und Mittelschichten
Ergebnisse

↑ Vor- und Nachteile des Füllbodens 3D

Die Schaffung eines individuell gestalteten Raumes ist eine ganze Kunst, daher werden für diese Zwecke immer mehr neue Materialien und Techniken wie der Ladeboden 3D verwendet. Er hat eine Reihe von unverwechselbaren Qualitäten:

perfekt gleichmäßige Beschichtung;
glänzender Glanz;
verschiedene Farben;
einfache Reinigung und Reinigung;
lange Lebensdauer;
die Fähigkeit, Ihren eigenen Entwurf zu schaffen.
nalivnoj-pol-primery

Aber zur gleichen Zeit hat ein solches Geschlecht eine Reihe von Nachteilen:

einer der höchsten Preise für seine Produktion und Materialien;
Mindestanzahl von Fachleuten, die professionell mit ähnlichen Beschichtungen arbeiten;
Abhängigkeit von Preisen für Druckdienste;
die Komplexität der Arbeit mit dem Ausgangsmaterial;
niedrige Geschwindigkeit der Schöpfung;
Niedriger Widerstand gegen erhöhte Leistungsbelastung.
Ein weiterer Minus des Ladebodens ist 3D — es ist in kleinen Räumen verloren und erzeugt nicht den gewünschten Effekt, so dass es sinnvoll ist, es nur in großen Räumen zu verwenden, wo es aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden kann.

↑ Schöpfungsstufen und ihre kurze Beschreibung

Der 3D-Boden ist ein mehrschichtiger Polymerbodenbelag für eine lange Lebensdauer. Seine Basis- und Basisschichten sind 2-Komponenten-Gemische aus kristallisierbaren flüssigen Formulierungen. Die innere dekorative Schicht ist mit transparentem glänzend bedeckt, die mit einem farblosen Fixierlack bedeckt ist.

nalivnoj-pol-tehnologiya

Jede Schicht muss mindestens 24 Stunden lang trocknen, so dass es viele technologische Pausen und Pausen gibt. Als Ergebnis kann von der Vorbereitung der Oberfläche bis zum Ausgießen der letzten Schicht ein Intervall von 4 Tagen bis zu einer ganzen Woche, je nach dem Ausgießpunkt der verwendeten Komponenten und den Empfehlungen des Herstellers.

Einige Stufen beinhalten den Einsatz von Spezialwerkzeugen, insbesondere Rollen, Mischvorrichtungen, sowie Spezialschuhen.

↑ Vorbereitung der Grundlagen, Techniken und Werkzeuge

Vor der Durchführung der Arbeiten muss die Bodenfläche entsprechend behandelt werden. Der Boden muss bereits mit Betonestrich gefüllt sein. Für diese Zwecke ist es möglich, eine Betonmischung von Marke zu verwenden, die nicht niedriger als M300 ist. Der Feuchtigkeitsgrad sollte optimal sein und idealerweise ist es 2%. Es ist erlaubt, auf dem Substrat mit einem Feuchtigkeitsgehalt von bis zu 5% zu liegen. Deshalb, nachdem die Basis gegossen ist, müssen mindestens 21 Tage passieren.

Beachten Sie!
Übermäßige Feuchtigkeit führt zu einer Delaminierung und Beschädigung der Beschichtung. Alle Arbeiten werden in einem Trockenraum durchgeführt, der vor Müll geschützt ist. Es ist wünschenswert, die Wände und Decken im Raum mit einem Schutzfilm zu bedecken, um eine Kontamination zu vermeiden.

Nachdem der Betonestrich gehärtet ist, wird er poliert, alle Unregelmäßigkeiten beseitigt und eine poröse Struktur für eine leichtere Absorption der Bodenschicht geschaffen. Da wird ein Betonkontakt oder Spezialprimer verwendet. Aber bevor es angewendet wird, muss der gesamte Staub, der sich gebildet hat, Müll und kleine Steine ​​von einem Staubsauger für Bauzwecke entfernt werden.

nalivnoj-pol-shlifovka

Am Ende der Grundierung wird eine technologische Pause für 1 Tag aufrechterhalten und geht zur nächsten Stufe über.

↑ Grund- und Mittelschichten

Der nächste Schritt ist Kitt. Davor ist an der Kreuzung von Wänden und Boden ein Dämpfergürtel gelegt. Es wird die Dichtheit gewährleisten und verhindern, dass die Mischung austritt. Eine Zweikomponenten-Lösung wird unter Verwendung eines Konstruktionsmischers oder eines Hochleistungs-Elektrobohrers mit einem Mischkopf hergestellt. Es ist wünschenswert, die Leistung bei 300 U / min einzustellen, um eine gleichförmige Zusammensetzung zu gewährleisten. Die Mischung wird auf die vorbereitete Oberfläche gegossen und durch eine breite Spachtel oder Regel mit einem langgestreckten Griff und dann mit einer Velourwalze verteilt. Die Schicht sollte in der Größenordnung von 0,8 mm liegen. Es muss die Verringerung der Schwankungen und die Nivellierung von kleineren Mängeln sichergestellt werden. Nach Beendigung wird die technologische Pause für 1 Tag aufrechterhalten und geht zur nächsten Stufe — Gießen der mittleren Polymerschicht.

nalivnoj-pol-beton

Es ist auch ein Zweikomponenten und wird aus einem flüssigen Polymer und einem Härter hergestellt. Falls erforderlich, kann die Polymermischung einen Farbstoff enthalten, wenn kein Dekorationsfilm verwendet wird. Die Zusammensetzung wird auch mit dem Einsatz eines Elektrowerkzeuges vorbereitet. Dabei entstehen Luftblasen, die nach dem Aufbringen auf die Bodenoberfläche durch den Durchgang einer nadelförmigen Walze entfernt werden. Um das Aussehen der Spuren auszuschließen, verwenden Sie spezielle Schuhe — besetzt mokrostupy. Die getrocknete Schicht ist verboten, in Schuhen zu gehen. Es dauert mindestens 24 Stunden zum Trocknen.
Dekorative Beschichtung, ihre Optionen und Möglichkeiten zu schaffen

In der Tat, als eine ornamentale Schicht kann jede Option verwendet werden. Sie können als handgezeichnete Bilder, Knöpfe, kleine Gegenstände und sogar polierte Steine ​​als Mosaik dienen, aber häufiger werden Kunststofffolien mit Thermodruck verwendet. Sie müssen sowohl im Druck als auch in der Decke mit Drucke bestellt werden. Die Figur selbst muss den Geschmacksvorlieben des Wirtes entsprechen.

Ratschläge!
Bei der Bestellung des Films ist es notwendig, die Größe der Zulagen zu berücksichtigen und nach der Installation den Überschuss mit einem Konstruktionsmesser zu entfernen.

Der fertige Film wird auf die Klebstoffzusammensetzung aufgebracht, gleichmäßig auf die mittlere Schicht verteilt oder auf eine Farbbeschichtung überführt. Nach sorgfältiger Ausrichtung und Entfernung von Luft unter dem Film wird die oberste Schicht ein farbloses Polymer auf eine Epoxydbasis aufgebracht, die als Linse dient und das Bild vor Löschung schützt. Das Gehen auf der Oberfläche dieser Schicht ist unmöglich, so dass die ganze Arbeit von ihnen in einem Schritt ordentlich durchgeführt werden muss, um die Integrität und Festigkeit der Beschichtung zu bewahren. Es ist wichtig, eine optimale Sauberkeit vor dem Auftragen der Linsenschicht zu gewährleisten. Weil Reste von Staub oder Schmutz bleiben im Inneren und beschädigen das Aussehen der Beschichtung. Nach 72 Stunden hat die Beschichtung eine optimale Härte und kann mit einem rissbeständigen Schutzlack geöffnet werden.

nalivnye-poly-monety

Die endgültige Härte des 3D-Bodenbelags wird innerhalb eines Monats erreicht, daher wird es nicht empfohlen, in diesem Zeitraum schwere Möbel zu installieren.

↑ Ergebnisse

Es ist erwähnenswert, dass die Schaffung einer solchen Abdeckung viel Zeit und Mühe erfordert, sowie Mittel für ihre Umsetzung. Doch als Ergebnis, die Beobachtung der Technologie, können Sie ein einzigartiges Objekt, das alle Aufmerksamkeit erregt bekommen. Die fertige Beschichtung ist umweltneutral — sie trennt keine toxischen Stoffe und tritt nicht in chemische Reaktionen ein. Sie können die ganze Arbeit selbst machen, aber das ist nur für erfahrene Bauherren möglich.

Auf Materialien ist es nicht notwendig, sie auf den Baumärkten von ungetesteten Anbietern zu speichern und zu kaufen, weil von ihrer Qualität hängt mindestens 50% des Ergebnisses der Arbeit ab.

Die Demontage der Beschichtung ist praktisch unmöglich, daher wird die Verlegung eines neuen Feldes von oben durchgeführt.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …