Wie wählt man ein Laminat für die Küche

Wenn das Material für den Küchenboden Wahl nicht viele denken über das Laminat, ohne die Beschichtung ist nicht das geeignetste für einen bestimmten Raum. Allerdings bietet der moderne Markt für Baustoffe eine ziemlich breite Auswahl an verschiedenen Sorten von Laminat, unter denen gibt es diejenigen, die einfach perfekt für die Küche sind. Um nicht einen Fehler mit der Wahl zu machen, müssen Sie wissen, wie man ein Laminat für die Küche wählt, und dann wird es nicht für ein Jahr bitte sein ausgezeichnetes Aussehen und hohe Verschleißfestigkeit.

Warum einen Laminatboden für die Küche wählen

Sprechen darüber, warum es sich lohnt, ein solches Material wie ein Laminat für den Küchenboden zu wählen, können wir einige Vorteile von ihm, sowohl dekorativ als auch praktisch, beachten. Laminat kann eine Vielzahl von Materialien nachahmen, so ist es einfach, die richtige Option für die Küche in jeder Art, Farbe und Stil des Designs zu wählen. Sie können wählen, ein Laminat für die Küche unter der Fliese, eine Vielzahl von Felsen und Texturen aus Holz, imitieren einen Stein oder einfach mit einer glatten monophonen Oberfläche. Im Gegensatz zu Materialien, die es nachahmen kann, hat Laminat zuweilen einen viel demokratischeren Wert, der auch nicht als einer der Vorzüge dieses Materials ignoriert werden kann. Auch können wir nicht fehlen zu erwähnen, dass Laminat ist eines der einfachsten in der Verlegung von Materialien, denn es gibt keine Notwendigkeit für jede zusätzliche Vorbereitung des Bodens. Ist die Bodenfläche flach, Laminatboden kann nicht einmal der alte Bodenbelag gelegt werden — Teppich, Linoleum, Parkett oder Holzboden. Wenn gewünscht, Laminat, oder besser gesagt, einige seiner Typen, können Sie in der Küche verwenden, wo es geplant ist, den Boden auszurüsten. Bei der Auswahl eines Laminats für diese Zwecke ist es notwendig, auf seine Markierung zu achten. Laminat in der Küche

Wie wählt man das richtige Laminat für die Küche aus

Bevor Sie ein Laminat für die Küche wählen, müssen Sie sich sorgfältig vertraut machen, welches Laminat am besten für Räumlichkeiten dieser Art geeignet ist.

Wenn wir über die Klasse des Laminats sprechen, dann ist für die Küche am besten 31 oder 32 Klasse zu wählen. Einige Verkäufer in den Geschäften können den Kauf eines niedrigeren Klasse Laminat, sagen, dass die Klassen 31 und 32 sind für den Einsatz in öffentlichen Räumlichkeiten — Büros, Geschäfte, Restaurants, das heißt, wo es eine erhöhte Belastung auf dem Boden gibt, aber dieses Argument sollte nicht berücksichtigt werden. Je höher die Klasse des Laminats ist, desto verschleißbeständiger wird es und desto weniger wird es Angst vor Feuchtigkeit, Stößen, Kratzern und anderen Schäden haben, die während des Betriebs auftreten können.

Feuchtigkeitsbeständiges und wasserabweisendes Laminat

Bei der Auswahl eines Laminats für die Küche ist es notwendig, die Wahl des feuchtigkeitsresistenten oder wasserdichten Laminats zu stoppen, was für diesen Raum besser geeignet ist, wo oft ein erhöhter Feuchtigkeitsgehalt besteht und es auch möglich ist, Wasser auf den Boden zu bringen.

Feuchtigkeitsbeständiges Laminat für die Küche gut verträgt Wasser auf seiner Oberfläche, aber das gilt direkt auf die Oberfläche der Produkte, aber nicht die Gelenke zwischen ihnen. Für den Fall, dass Wasser an der Verbindungsstelle von zwei Laminatblättern lange Zeit eintritt und bleibt, schwillt die innere Struktur an, was zu einer Verformung und der Deckschicht der Platte führt. Leider kann auch nach vollständiger Trocknung das ursprüngliche Aussehen des Laminats nicht wiederhergestellt werden. Um sicherzustellen, dass nichts dergleichen passiert, ist es notwendig, bei der Verlegung des Laminats und eventuell im weiteren Verlauf des weiteren Vorgangs Fugen mit einem speziellen Mastix zu verarbeiten, der das Laminat vor dem Eindringen von Feuchtigkeit durch die Gelenke schützt.

Wasserbeständiges Laminat für die Küche, das auch oft für den Badezimmerboden verwendet wird, unterscheidet sich deutlich von anderen Laminatarten und übertrifft die Eigenschaften von feuchtigkeitsbeständigem Laminat deutlich. Der Hauptunterschied liegt darin, dass die Basis des feuchtigkeitsbeständigen Laminats eine Holzplatte mit einer höheren Dichte und einer Faserstruktur ist, während die Basis des wasserfesten Laminats eine Kunststoffplatte ist, die einfach nicht in der Lage ist, Feuchtigkeit zu absorbieren und daher auch bei konstantem Kontakt nicht zu quellen ist Wasser und Feuchtigkeit. Die obere Schicht des wasserdichten Laminats ist ebenfalls stark genug und ist eine Klebstoffzusammensetzung, durch die eine dekorative Schicht und eine zusätzliche Schicht aus wasserabweisendem Polymer auf die Oberfläche aufgebracht werden, die das Laminat ferner vor Feuchtigkeit schützt,

In jedem Fall, unabhängig davon, welche Laminatküche gewählt wird, ist es notwendig, so viel wie möglich einen langen Kontakt des Bodens mit Wasser zu vermeiden, insbesondere bei einem feuchtigkeitsbeständigen Laminat, und wischen Sie die Flüssigkeit 15 Minuten lang von der Bodenoberfläche ab.

feuchtigkeitsbeständiges und wasserabweisendes Küchenlaminat

Nachteile der Küche Laminat

Fast jedes Material zusammen mit Vorteilen hat einige oder andere Nachteile, die Sie kennen müssen.

Der Hauptnachteil des Laminats, wenn nicht in Betracht wasserabweisendes Laminat nehmen, ist es die Angst vor langfristiger Exposition gegenüber Feuchtigkeit — wenn die Küche ein Wasserleck in einer Zeit, als niemand zu Hause war, besteht das Risiko, dass Sie einen vollständigen Ersatz des Laminats in diesem Raum zu produzieren.

Als ein weiterer Nachteil, können wir ein ausreichend klangvolles Geräusch von Fußstapfen entlang dieser Abdeckung beachten. Lösen Sie dieses Problem, indem Sie einen kleinen Teppich verwenden, der sich in der Bewegungszone befindet oder Schuhe mit weichen Sohlen verwendet.

Viele Menschen wissen, dass Laminat, wie fast jedes Material, das eine Holzbasis hat und industrielle Verarbeitung unterzogen hat, Formaldehyd enthalten kann — eine Substanz, die in großen Mengen unseren Körper negativ beeinflussen kann. Eine gewisse Menge an Formaldehyd findet sich in Möbeln, Holztüren und vielen anderen Produkten. Um die Sicherheit des zu erwerbenden Laminats zu verstehen, ist auf die entsprechende Markierung zu achten — wenn auf der Verpackung des Laminats eine E-1-Markierung vorhanden ist, so enthält sie eine Mindestmenge an Formaldehyd, die für den Menschen nicht gefährlich ist.

Laminat in der Küche richtig wählen

Wie kümmere ich mich um ein Laminat in der Küche

Laminat in der Küche braucht keine besondere Pflege — es reicht nur, um es regelmäßig mit einem leicht feuchten Lappen zu reinigen. Wenn gewünscht, können Sie spezielle Mittel für die Pflege des Laminats verwenden, was dazu beitragen wird, dem Boden einen Glanz und ein frischeres Aussehen zu verleihen. Es gibt auch Mittel, die dazu beitragen, kleinere Kratzer und Beschädigungen auf der Oberfläche des Laminats im Falle ihres Auftretens zu maskieren.

Die Kosten des Laminats unterscheiden sich je nach seiner Klasse sowie zusätzliche Eigenschaften der Verschleißfestigkeit und des Ruhmes des Herstellers. Es lohnt sich nicht, bei der Auswahl dieses Materials zu sparen, denn nur wirklich hochwertiges Laminat kann lange genug dauern und wird seinen Besitzer nicht mit seinem Aussehen verärgern.

Haben Sie keine Angst, Laminat als Material für den Küchenboden zu kaufen, die Hauptsache ist nicht zu verwechseln mit der Wahl des Materials, das für die Eigenschaften während des Kaufs notwendig ist, sowie berücksichtigen die Eigenschaften des Laminats im Prozess der weiteren Ausbeutung.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …