Wie man einen Boden für die Verlegung eines Laminats vorbereitet

Laminat — preiswertes, praktisches und schönes Material, das eine Reihe von Vorteilen hat. Wichtig ist die Tatsache, dass seine Verlegung einfach und bequem ist. Aber all diese positiven Qualitäten sind vollkommen aufgedeckt, man muss die Basis gründlich vorbereiten. Die Vorbereitung des Bodens für ein Laminat ist das wichtigste Verfahren bei der Verlegung eines Laminats. Überlegen Sie, wie Sie es richtig durchführen, denn dieser Parameter hängt direkt von der Lebensdauer des Laminats und seinem Aussehen ab.

Inhalt
Bedeutung der Vorbereitung der Grundlage für ein Laminat
Demontage der alten Beschichtung
Ausrichten des Betonbodens
Vorbereitung der Holzbasis
Bodennivellierung mit DSP-Blättern
Nützliche Hinweise bei der Vorbereitung des Fundaments für ein Laminat
Zusammenfassung

↑ Die Bedeutung der Vorbereitung der Stiftung für ein Laminat

Es ist kein Geheimnis, dass Laminatboden ist wunderliche Sachen. Und das drückt sich nicht so sehr in der Korrektheit von Bedienung und Instandhaltung aus, sondern in Bezug auf die Anforderung an den Boden. Nicht-Beseitigung aller Arten von Rissen, Beulen in einem Holzfeld, Risse und Unebenheiten in einem Beton-Estrich kann zu einer Verschlechterung der Beschichtung führen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass wir in Gegenwart von Unebenheiten auf den Boden treten, die Last auf die Verriegelungsfugen der Laminatstreifen übertragen, die unter konstanter Überlastung in diesen Bereichen anschwellen und Risse verursachen.

Ein weiterer böser Feind des Laminats ist die erhöhte Feuchtigkeit, die sowohl von oben als auch von unter dem Estrich auf sie kommen kann. Aus diesem Grund sind Risse im Zementestrich gefährlich und müssen sorgfältig versiegelt werden. Die gleiche Bedrohung wird durch faulen Brettern dargestellt.

Nachdem wir verstanden haben, was sind die fehler von konkreten und hölzernen grundlagen und welche bedrohung sie auf den neuen bodenbelag gestellt haben, beginnen wir sie zu beseitigen.

↑ Demontage alter Beschichtungen

Die erste Etappe in der Vorbereitung des Bodens für Laminatfußböden ist die Demontage des alten Bodenbelags. True, viele Fußböden brauchen dieses Verfahren nicht: Parkett, Fliesen, Massivbrett, Linoleum und sogar Teppich kann eine ausgezeichnete Basis für Laminat sein, aber nur, wenn die Höhenunterschiede auf diesen Bodenbelägen 3 mm pro 1 mu nicht übersteigen. Andernfalls müssen sie entfernt werden.

Der Abbau des alten Bodens muss sorgfältig erfolgen, um den alten Estrich nicht zu beschädigen, weil er in gutem Zustand sein kann.

Vorbereitung des Bodens für den Laminatboden
Den alten Boden sorgfältig abbauen, um den alten Estrich nicht zu beschädigen

Der Holzboden, plus alles, sollte stark sein und nicht knarren beim Gehen: Wenn es Höhlen und Fäulnisbretter gibt, müssen sie ersetzt werden. Nach dem Abbau des alten Bodens sollte die Unterlage unter dem Laminat geebnet werden.

↑ Ausrichten des Betonbodens

Wenn bei sorgfältiger Prüfung festgestellt wird, dass der Zustand des Bodens gut ist, können Sie nur fegen, primetovat es und gehen Sie auf die sofortige Verlegung des Laminats. Wurden jedoch gewisse Unregelmäßigkeiten auf dem Betonfundament festgestellt, so sollte der Estrich durch Gießen einer selbstnivellierenden Mischung nachgefüllt werden. Die Reihenfolge der Aktionen in diesem Fall ist wie folgt:

mache eine allgemeine Reinigung der Oberfläche, du kannst es sogar saugen;
Vorbereitung des Betonbodens für Laminatboden
Die erste Stufe — die Oberfläche der Basis zu reinigen

wir decken die Risse im Estrich mit Fliesenkleber ab.
Wir behandeln den Boden mit einer Grundierung der tiefen Durchdringung;
Vorbereiten des Betonbodens für Laminatboden
Bodenbehandlung mit einer tiefen Penetration Primer

bereiten Sie die Mischung gemäß den Anweisungen des Herstellers vor (die Dicke der Lösung erinnert das Auge der sauren Sahne);
Vorbereiten des Betonbodens für Laminatboden
Mischung für Estrich sollte eine gleichmäßige Konsistenz haben, ohne Klumpen

Es ist wichtig! Die Lösung wird gemischt, bis eine absolut homogene Mischung erhalten wird — die Klumpen sollten nicht bleiben!
füllen Sie den selbstnivellierenden Estrich aus;
Vorbereiten des Betonbodens für Laminatboden
Gießen einer selbstnivellierenden Verbindung

Die Füllung sollte vom höchsten Punkt des Bodens ausgehen, und dann wird die Masse entlang der Oberfläche gravitieren.

gleichmäßig die Lösung mit einem Spatel verteilen;
Vorbereitung des Betonbodens für Laminatboden
Einheitliche Verteilung der Mischung mit einem Spatel

Um die Luft, die in die Mischung gelangt ist, zu vertreiben, die das Aussehen vieler kleiner Löcher auf einer neuen Oberfläche provozieren kann, wird die Mischung mit einer Rolle ausgerollt.
Vorbereiten des Betonbodens für Laminatboden
Das Walzen der Mischung mit einer Rolle wird durchgeführt, um Luftblasen zu entfernen

Die Nivelliermasse trocknet nach ca. 24 Stunden aus, aber das Laminat kann erst nach wenigen Tagen verlegt werden.

Wenn die Unterschiede in der Höhe der Oberfläche des Sockels sehr beeindruckend sind, dann ist es in diesem Fall notwendig, den Boden durch Ausgießen des Betonestrichs zu queren, und das ist ein aufwendigerer Prozess.

Die letzte Stufe der Vorbereitung einer Betonoberfläche für ein Laminat ist der Boden eines Qualitätssubstrats. Es wird eine zufriedenstellende Wärme- und Geräuschdämmung liefern und schützt auch die untere Oberfläche des Laminats vor Feuchtigkeit. Korkböden gelten als das umweltfreundlichste Material für das Substrat, aber auch Schaumstoff-Polyethylen-Folien können verwendet werden.

↑ Vorbereiten der Holzbasis

Wie richtig, um einen Boden unter einem Laminat vorzubereiten, wenn die Basis Holz? Zunächst muss der Boden sorgfältig geprüft werden, um herauszufinden, wie stark es ist, wenn es irgendwelche geknackten und faulen Elemente gibt und ob sie ohne vollständigen Abbau der Basis ersetzt werden können. Wir überprüfen die Glätte der Oberfläche. Die Unterschiede von 2-3 mm sind nicht schrecklich. Wichtigere Änderungen müssen geebnet werden. Dazu benötigen Sie:

beschädigte Teile von Brettern oder Brettern vollständig ersetzt;
vorstehende Nägel zu entfernen oder zu fahren unter Bodenniveau;
alle Dielenbretter ziehen zu den Lags;
um die Sperrholzdicke von etwa 10 mm zu verlegen und zu befestigen.
Vorbereiten eines Holzbodens für einen Laminatboden
Sperrholz Verlegung auf einer Holzbasis

Es sei daran erinnert, dass die Vorbereitung eines Holzbodens für ein Laminat eine so wichtige Operation wie die Schutzbehandlung von Holz beinhaltet. Verwenden Sie dazu ein herkömmliches Trockenöl. Für eine ideale Nivellierung kann der Boden poliert und mit allen Schlitzen mit einem Spezialwerkzeug verglast werden.

Vorbereiten eines Holzbodens für einen Laminatboden
Um eine perfekt flache Oberfläche zu erhalten, kann die Holzbasis mit einem Spezialwerkzeug poliert und mit Rissen geschmiert werden

↑ Bodennivellierung mit DSP-Platten

Die Ausrichtung der Oberfläche des Sockels kann mit Zementspanplatten erfolgen.

Vorbereitung des Bodens für den Laminatboden
Verwendung von Zement-Spanplatten — eine zusätzliche Variante der Nivellierung des Bodens für ein Laminat

Dafür:

auf der grundlegung der grundlage die baubretter Bei Bedarf können Sperrholzplatten unter die Platten gestellt werden;
das Design ist sicher fixiert;
schneiden Sie die Zement-Spanplatten zu Größe, legen Sie sie auf die Oberseite der Struktur;
Mit Hilfe von Schrauben befestigen wir jedes der Elemente, nicht zu vergessen, die Ebenheit der Oberfläche sorgfältig zu überprüfen.
Im Falle der Installation von Heizungsanlagen wird die Nivellierung und Vorbereitung des Bodens für die Verlegung des Laminats seine eigenen Besonderheiten haben, da dies eine spezielle Technologie für die Durchführung der Arbeit ist.

↑ Nützliche Hinweise bei der Vorbereitung des Fundaments für Laminatboden

Auf den Boden des Betons war nicht so kalt, man kann das Sperrholz auf den Estrich kleben und ihn mit Dübelnägeln fixieren.
Zwischen den Platten aus Sperrholz ist es notwendig, einen Spalt (ca. 4-6 mm) zu lassen, so dass bei einer Erhöhung der Feuchtigkeit im Raum die Blätter ausgedehnt werden müssen.
Wenn Rohre oder Drähte durch den Koppler laufen, müssen sie mit Kreide auf dem Boden markiert werden, und dann auf die Sperrholzplatten, so dass sie während der Installation nicht gebohrt werden.
Beim Nivellieren des Bodens mit der Füllmischung ist es notwendig, Risse im alten Estrich zu betätigen, Löcher um die Rohre herum zu bedecken und mit Fliesenkleber zu bedecken. Dies verhindert ein Austreten des flüssigen Bodens zu den Nachbarn.

↑ Fortsetzen

Die Vorbereitung des Bodens für die Verlegung des Laminats erfordert eine sorgfältige Ausführung aller Arbeiten, sorgfältige Betrachtung der Auswahl des Estrichs, des Untergrundes für den Boden. Wenn die Verlegung eines Laminats von einer Person möglich ist, die keine besonderen Fähigkeiten hat, dann ist die Vorbereitung des Bodens für ihn eine mühsame Aufgabe, die Geschick und Geschick erfordert. Wenn Sie es selbst tun wollen, studieren Sie die Materialien, beraten Sie Fachleute, der Rat von sachkundigen Menschen wird in vielerlei Hinsicht helfen, schließlich wird die kompetente Grundlagenvorbereitung die Verschleißfestigkeit und die Haltbarkeit der Laminatbeschichtung für viele Jahre gewährleisten.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …