Wie man den Teppich in deinem Haus reinigt

Teppich ist ein beliebter Bodenbelag und der beste Weg, um eine gemütliche Umgebung zu schaffen. Wie schön, unter deinen Füßen flauschigen Haufen zu fühlen und ein herrliches Muster zu genießen, perfekt kombiniert mit dem Innenraum deines Hauses! Ohne Übertreibung können wir sagen, dass es der Teppich ist, der die gesamte Komposition einen kompletten und perfekten Look verleiht. Aber diese Perfektion war nicht unwiderruflich verloren, es ist notwendig, sich um den Bodenbelag zu kümmern. Traurig, aber wahr: jeder weiß über die Notwendigkeit zu kümmern, aber nicht jeder weiß, wie man den Teppich richtig reinigt. Nun, wir werden die Lücken in Wissen füllen.

Inhalt
Teppichreinigung: Wege zu
Reinigung mit einem Staubsauger
Nassreinigung
Chemische Reinigung
Schaumreinigung
Reinst du dich selbst oder vertraust Fachleuten?
Fleckentfernungsregeln
Reinigung des Teppichs zu Hause: praktische Empfehlungen

↑ Teppichreinigung: Methoden

Im Moment gibt es mehrere Möglichkeiten der Reinigung, die sind sehr effektiv und können Ihren ursprünglichen Teppich zurückgeben.

↑ Reinigung mit Staubsauger

Waschen Staubsauger ist ein wunderbares Gerät, das hilft, schnell zu reinigen den Teppich zu Hause. Um dies zu tun, nur Pinsel ein spezielles Reinigungsmittel, und dann gründlich die Oberfläche zu saugen. Es scheint, dass alles einfach ist, aber es stellt sich heraus, dass man nicht auf einige Feinheiten verzichten kann.

Waschen Staubsauger ist ein ausgezeichneter Assistent
Waschen Staubsauger ist ein großer Helfer

Zuerst sollten Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht brauchen, um die Reinigung mit einem Wasch-Staubsauger zu missbrauchen. Das Verfahren wird nicht mehr als einmal pro Woche durchgeführt. Besonderes Augenmerk sollte auf Orte gegeben werden, die mehr als üblich verschmutzt sind: Eingänge und Ausgänge aus Räumen, Arbeitern und Zonen intensiver Bewegung.
Um einen größtmöglichen Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich, den Teppich in Bereiche zu unterteilen und nacheinander zu schneiden.

Haste in dieser wichtigen Sache ist völlig nutzlos, vor allem, wenn Ihr Teppich mit einem langen Haufen ausgestattet ist. Langsam durch die geplanten Sektoren mehrmals gehen — das erhöht die Chancen auf einwandfreie Sauberkeit.

Es ist wichtig!
Besonders kontaminierte Flächen müssen mit einigen Wiederholungen kreuzweise abgesaugt werden.

Um die unangenehmen Gerüche zu beseitigen, die manchmal bei der Arbeit mit einem Staubsauger auftreten, fügen Sie einen Teelöffel Backpulver zum Staubbeutel hinzu.
Wollen Sie die Frische schon lange aufbewahren? Um dies zu tun, gibt es viele Lösungen, die die Oberfläche des Teppichs behandeln müssen, und wenn Sie ein glühender Gegner der Chemie sind, dann werden einfache, bewährte und vor allem preiswerte Methoden praktisch sein. Zur Vorbereitung einer erfrischenden Mischung benötigen Sie:

nelken;
zimt;
lavendel oder rosmarin;
Backpulver.
Alle Komponenten werden in 1 Teelöffel genommen, sorgfältig gemischt und auf dem Teppich verstreut. Nach 20 Minuten sollte die Beschichtung gesaugt werden. Das ist alles. Billig, wütend, aber sehr effektiv!

↑ Nasse Reinigung

Die am häufigsten verwendete Methode, die eine weiche Bürste und flüssige Teppichreinigungsmittel erfordert.

Es ist wichtig!
Beim Kauf dieses oder jenes Teppichreinigungsmittels ist darauf zu achten, dass das Etikett mit «Hypoallergen» gekennzeichnet ist.

Reiniger für Teppiche
Teppichreiniger

Beachten Sie, Sie können nicht verschiedene Mittel mischen, verwenden Sie zuerst eine Sache, und nach einer Weile können Sie eine andere versuchen. Sie sollten auch wissen, dass nasse Reinigung nicht für jeden Teppich geeignet ist: Wenn Sie eine Leim-basierte Beschichtung auf dem Boden haben, ist es besser, nach sanfteren Methoden der Reinigung zu suchen. Natürliche Produkte auch nicht willkommen Feuchtigkeit, die Wahrscheinlichkeit der Verformung und Aussehen der Scheidung ist großartig.

↑ Trockenreinigung

Für die Trockenreinigung wird ein spezielles Pulver benötigt, das gleichmäßig auf die Oberfläche aufgetragen und sanft eingerieben wird. Nach 2 Stunden sollte der Teppich gesaugt werden. Der Hauptvorteil — der Mangel an Feuchtigkeit und die Fähigkeit, auf dem Teppich sofort nach der Ernte zu gehen.

↑ Schaumreinigung

Es ist eine Zwischenverbindung zwischen Nass- und Trockenreinigung. Vor dem Eingriff ist es notwendig, den Teppich mit einem Staubsauger mit einer zylindrischen Düse aus rohem Schmutz zu reinigen. Flaumiger Shampoo-Schaum wird auf den Teppich aufgetragen, der die Oberfläche nur leicht befeuchtet und verhindert, dass er vollständig nass wird. Wir warten 30 Minuten, die Zeit für das tiefe Eindringen von Wirkstoffen und Staubsauger.

Schaumreinigung
Schaumreinigung

↑ Reinigen Sie sich oder vertrauensvolle Fachleute?

Heute gibt es eine riesige Anzahl von Reinigungsunternehmen, die so einen wunderbaren Service anbieten, wie die Reinigung des Teppichs zu Hause. Aus Gründen der Gerechtigkeit ist zu beachten, dass die professionelle Reinigung viel effektiver ist, denn im Laufe der Arbeit wird eine spezielle Technik verwendet, die eine Verschmutzung eliminiert. Wie arbeiten also Spezialisten?
Die Führer in der Popularität der Reinigungsdienste sind nass und trocken Teppichreinigung.

Die nasse Reinigung besteht aus 4 Stufen:

1. Vorbehandlung von Teppich mit Reagenzien, die schnell Schmutz auflösen.
2. Mechanische Reinigung durch eine Rotationsanlage, die das Eindringen von Reinigungsmitteln verbessert.
3. Die Lösung mit einer leistungsstarken selbstansaugenden Maschine entfernen.
4. Den Teppich mit einem speziellen Gerät trocknen.

In der ersten Stufe absorbiert das Reagenz, das in den Stapel eindringt, Schlammformationen jeder Struktur. Bei der Hauptreinigung wirkt die Lösung auch auf die schwer zugänglichen Gebiete, ohne eine Spur, die die alten Verunreinigungen und den unangenehmen Geruch beseitigt. Die Feuchtigkeit der Beschichtung nach der chemischen Reinigung beträgt durchschnittlich 8%. Je nach Temperaturregime des Raumes nach 2-7 Stunden wird der Teppich komplett trocken und verwendbar.

Es ist wichtig!
Angesichts der Tatsache, dass die Methode der professionellen Nassreinigung die stärkste Wirkung auf die Beschichtung hat, empfiehlt es sich nicht, diese Methode mehr als einmal im Monat zu erreichen.

Spezialisten reinigen den Teppich so effizient wie möglich
Experten werden den Teppich so effektiv wie möglich reinigen

Trockenreinigung ist nur eine Rettung für Produkte, bei denen der Kontakt mit Wasser streng kontraindiziert ist. Auf dem Schwamm wird eine Mischung aus einer speziellen Lösung zur Entfernung von Verunreinigungen und einem umweltfreundlichen Lösungsmittel aufgebracht. Dann reibt die Maschine mit den Gegenbewegungsbürsten das Produkt in den Teppich, wo es die Flecken auflöst. Das Gerät ermöglicht es Ihnen, die Wirkung des erhöhten Stapels zu bekommen, was es einfacher macht, zweimal zu reinigen. Endstadium — Entfernung des Reinigers durch direkte Evakuierung

Es ist wichtig!
Die Methode eignet sich ideal für indische, persische Beschichtungen, sowie handgefertigte Teppiche, die auf die übliche Weise nicht gereinigt werden können.

↑ Die Regeln für das Entfernen von Flecken

Von allen oben genannten ist es nicht notwendig, davon auszugehen, dass eine qualitativ hochwertige Reinigung nur mit dem Einsatz von Spezialausrüstung möglich ist. Regelmäßig mit den Dienstleistungen von Reinigungsfirmen können sich nicht alle leisten, aber was, wenn der Teppich dringend Hilfe benötigt?

die wichtigste Regel ist, zu versuchen, den Fleck so schnell wie möglich zu entfernen, wird frische Kontamination immer leichter entfernt;
Reibe nicht die Flecken, das wird nur die Situation verschlimmern, du musst mit Baumwolltuch nass werden
Dichte Substanzen werden mit einem Löffel oder Messer von der Peripherie zur Mitte entfernt;
Nach der Reinigung den Belichtungsbereich mit Wasser abtropfen lassen und trocknen lassen.
nicht überflüssig wird ein «Erste-Hilfe-Kit» im Falle einer Notsituation (Ammoniak, Essig, Shampoo für Teppich, Servietten, Lösungsmittel für die chemische Reinigung).

↑ Reinigung des Teppichs im Haus: praktische Beratung

Kaugummi, Milch, Schokolade, Wachs — die Liste der potentiellen «Feinde» des Teppichs kann lange aufgeführt werden. Entfernen Sie solche Flecken selbst ist real, wenn Sie sofort und mit Geschick handeln.

Hard-Spots können selbst gelöscht werden
Schwierige Flecken können selbst entfernt werden

Flecken aus säurehaltigen Lösungen, sollten wirksame Waschmittel sofort entfernt werden. Befeuchten Sie den Teppich mit Sodawasser (1 Esslöffel / Glas) und wenden Sie dann eine Lösung von Ammoniak, verdünnt im Verhältnis 10: 1. Danach nochmals mit Wasser anfeuchten und trocknen;
Verschüttungen aus alkoholischen Getränken befeuchten mit kaltem Wasser und werden dann mit einem milden Reinigungsmittel (Fee) mit Zusatz von Weinessig feucht. Vakuum;
Wachs Drücken Sie den Eiswürfel auf den Wachsfleck, wenn er friert, kratzt ihn mit einem Messer wird einfach sein. Die Methode ist auch wirksam zum Entfernen von Kaugummi;
Flecken aus Leim, Mayonnaise, Ketchup, Schokolade, Milch werden zuerst mit Waschmittel und dann mit Ammoniak behandelt. Dann wieder mit einem reinigen und wasser;
Flecken aus Filzstiften, Farben und Tinten werden mit einem Waschmittel, dann mit Ammoniak und dann mit Essig getupft. Den Fleck mit Wasser dämpfen, Vakuum.
Jetzt, wo Sie wissen, alles zu reinigen, um Ihren Teppich mit einem schönen Aussehen zu versehen, ist nicht schwer. Moderne Technologien, professionelle Hilfe und kleine, bewährte Tricks sind die Garantie für die einwandfreie Sauberkeit und Frische des Bodenbelags.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …