Den Teppich mit eigenen Händen verlegen

Teppichfliesen ist der richtige Weg, um dem Innenraum einen besonderen Charme zu verleihen. Was kann angenehmer sein, als den weichen, warmen und flauschigen Haufen unter den Füßen zu spüren und gleichzeitig den schönen und praktischen Bodenbelag zu bewundern? Teppich ersetzt den Teppich dank seiner hervorragenden Funktions- und Qualitätsmerkmale, langer Lebensdauer, Wartungsfreundlichkeit. Aber der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, den Teppich allein mit Hilfe herkömmlicher Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien zu verlegen.

Kovrolin überrascht mit einer Vielzahl von Farben und Texturen
Teppich überrascht mit einer Vielzahl von Farben und Texturen

Inhalt
Wähle einen Teppich
Wir machen Messungen
Was müssen Sie zuerst berücksichtigen?
Was ist das Substrat für?
Welche Werkzeuge brauchen wir?
Technologie der Teppichverlegung
Direktkleben (Klebemethode)
Freie Verlegung mit Fixierung um den Umkreis
Freie Verlegung mit Fixierung auf Scotchband
Stretching (Spannung)
Teppichinstallation — Videoanleitung

↑ Wir wählen den Teppich

Natürlich, bevor du direkt zu den fertigen Arbeiten gehst, musst du diesen Teppich kaufen. Klassifizierung des Teppichs ist ziemlich umfangreich, so dass die Wahl der richtigen Option ist nicht so einfach. Wenn Sie dieses letzte Element der Bodenveredelung kaufen, müssen Sie die folgenden Prinzipien beachten:

Material, aus dem der Teppich hergestellt wird;
Zweck;
Verfahren zum Färben von Garnen;
Herstellungsverfahren;
Form und Höhe des Stapels.
Aber das ist nicht alles. Es stellt sich heraus, dass die Art von Teppich besser zu wählen, basierend auf den Eigenschaften des Raumes, für die es bestimmt ist. Zum Beispiel im Wohnzimmer befindet sich ein Büschel-Deckel mit einem kurzen Nickerchen, in der Halle befindet sich ein wasserabweisender Nadel-Teppich, für ein Bad-beflockt und für ein Schlafzimmer — hochwertiges Material.

Die Zusammensetzung des Teppichs ist von drei Arten: natürlich, künstlich, gemischt.
Natürlich ist aus Wolle, Baumwolle, Jute und Flachs. Der Bodenbelag zeichnet sich durch hohe Feuer- und Feuchtigkeitsbeständigkeit und elastische Struktur aus, verschleißt aber schnell.

Künstlicher Teppich besteht aus Polyester, Acryl, Nylon, Olefin, Latex fungiert als Futter.

Gemischte Proben werden aus synthetischen Fasern unter Zugabe von Wolle hergestellt. Diese Beschichtung vereint die Eigenschaften der beiden vorherigen Typen und eignet sich hervorragend für ein Wohnzimmer.

Je nach Art des Stapels ist der Teppich folgender Art:

Sachsen — eine spezielle Produktionstechnologie verleiht dem Garn ein körniges Aussehen, der Stapel kann von unterschiedlicher Länge sein. Diese Art von Teppich gilt als eine der höchsten Qualität;
VCroll — mehrstufige Abdeckung aus mehrfarbigen Fäden, die es sehr attraktiv macht. Es ist relativ preiswert und erfordert keine anstrengende Sorgfalt, die die Anerkennung der Verbraucher verdient hat;
Die Broschüre wird durch Stricken von Knoten mit «Augen» gemacht, was die ursprüngliche Form und beneidenswerte Kraft verursacht.
Frise — aus verdrehtem, lockigem Faden, so dass es keine Anzeichen von Möbeln und Schmutz zeigt.
Diese Abdeckung wird jeden Raum verzieren
Diese Abdeckung wird jeden Raum verzieren

Zusätzlich zu den aufgeführten Arten gibt es auch Velour, Shag, Filz, katlup, die nicht weniger attraktiv und qualitativ sind.

↑ Wir machen Messungen

Also, mit einer Auswahl von Art von Teppich haben wir beschlossen, es bedeutet, dass es Zeit ist, Berechnungen zu tun. Der Zähler wird wie folgt berechnet:

wir messen den Raum des Raumes, schaffen eine Skizze, die die Lage von Bögen, Türen, Treppen, Säulen zeigt;
Wenn der Teppich kein einzelnes Leinen ist, sondern eine Rolle, dann bestimmen Sie die Länge und Anzahl der Streifen;
Um die Länge des ersten Streifens sollte 5 cm hinzugefügt werden, aus dem zweiten Streifen fügen wir die Länge des Wiederholungsmusters hinzu.
Es ist wichtig!
Experten empfehlen, etwa 10% zum Ergebnis hinzuzufügen.

Es sollte nicht nur die geometrische Form des Raumes berücksichtigen, sondern auch die Abwesenheit oder Gegenwart von Nischen unter den Fensterbrettern, die Breite des Teppichs.

↑ Was müssen Sie zuerst berücksichtigen

Um auf dem Teppichboden einwandfrei zu funktionieren, sollten einige Dinge in Betracht gezogen werden:
1. Eine spezielle Vorbereitung der Basis ist nicht erforderlich: Der Teppich kann auf jeder Oberfläche sicher verlegt werden. Das einzige, was Sie sich Sorgen machen müssen, ist die Sauberkeit des Bodens.
2. Einen Tag vor Beginn der Arbeit wird empfohlen, dass der Bodenbelag herausgerollt wird, so dass er «auf die Raumtemperatur» verwendet wird.
3. Die Lufttemperatur sollte mindestens 15 Grad betragen, der Leim und der Teppich selbst — nicht niedriger als 17.

↑ Was ist das Substrat?

Anfänger Meister vergessen oft das Substrat, was nicht ganz richtig ist. Schließlich ist diese kleine Nuance nicht von geringer Bedeutung. Das Substrat erzeugt ein Gefühl von Hitze, glättet kleinere Defekte im Boden, erhöht mehrmals die Lebensdauer des Teppichs.
Für das Substratmaterial kann es anders sein. Am häufigsten — es ist gewellte und flache Gummi, natürliche oder synthetische Filz, Polyurethan-Schaum.

Es ist wichtig!
Die Hauptqualität, die ein Substrat haben muss, ist Elastizität!

↑ Welche Werkzeuge brauchen wir?

Wenn Sie sich entscheiden, den Teppich auf eigene Faust zu stellen, gibt es nichts einfacheres, besonders wenn Sie alle notwendigen Werkzeuge haben.

Werkzeuge müssen im Voraus vorbereitet werden
Werkzeuge müssen im Voraus vorbereitet werden

Vorbereiten:

Anpassung an die thermische Bindung (Bügeln). Art. N, 617.000;
Konstruktionsmesser zum Schneiden. Art. N 967680, 966680;
Band zum Thermo-Bonding;
Rake mit Nägeln (Influenza);
Hebelvorrichtung zum Spannen — Pivot-Trage. Art. N 623 900;
Lineal, eingekerbte Kelle, Hammer, Schraubendreher, Schrauben, Maßband und Ahle;
Knie Trage Kicker. Art. N 641000

↑ Technologie der Teppichverlegung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Teppich zu legen:

↑ Direktverklebung (Kleben)

Direktverkleben ist die Methode, bei der der Bodenbelag über den gesamten Bereich auf den Kleber gelegt wird. Die Methode eignet sich gut für den Boden von kleinen Teppichstücken und schließt das Auftreten von Falten und Blasen aus.

Es ist wichtig!
Klebstoffmethode wird häufig an Orten mit hohem Verkehr verwendet.

1. Die Arbeitsfläche von Fremdkörpern reinigen.
2. Mit einer gekerbten Kelle Kleber auf den Boden und das Untergrund auftragen, kleben.
3. Einen anderen Teil des Bodens verarbeiten und den zweiten Streifen des Substratgelenks mit dem ersten in das Gelenk verkleben.
4. Lassen Sie den Kleber trocknen (die dafür benötigte Zeit ist in der Anleitung angegeben).
5. Den Teppich auf den Boden mit der Annäherung an die Wände bei 10 cm verbreiten. Überschuss kann dann abgeschnitten werden.

Die Abdeckung wird mit der Annäherung an die Wand verteilt
Der Bodenbelag ist über die Wand verteilt

6. Richten Sie die Abdeckung auf, drücken Sie sie auf den Boden und gleichzeitig etwas Stretching.
7. Machen Sie das gleiche mit den anderen Stücken des Tuches.
8. Beenden Sie den Teppich und schneiden Sie die Sockelleiste, indem Sie die Leinwand unter sie mit dem Knie-Trage-Kicker ziehen.

Es ist wichtig!
Wenn der Teppich dicht ist, ist es nicht notwendig, ein Substrat zu verwenden.

Pros:

garantieren eine starke, zuverlässige Installation;
Möglichkeit der Nutzung auf großen Flächen;
es ist erlaubt, mehrere Teppichstücke zu kleben;
das Auftreten von Blasen und Falten wird minimiert;
kann mit einem «Staubsauger» gereinigt werden;
hat die Fähigkeit, die Ausbreitung der Flamme zu verlangsamen.
Nachteile:

Komplexität der Verlegung, ist es wünschenswert, dies unter der Aufsicht von Fachleuten zu tun;
Teppich kann nicht zweimal benutzt werden.

↑ Freie Verlegung mit Perimeterfixierung

Diese Methode gilt als die einfachste und wirtschaftlichste. Optimal für kleine Räume, wo es ratsam ist, ein einziges Deckel zu benutzen.
1. Bodenoberfläche reinigen.
2. Rollen Sie das Substrat über den Boden und befestigen Sie es mit einem Hefter in Abständen von 20 cm.
3. Klebriges Klopfband mit Klebeband.
4. Bringen Sie den Teppich heraus, gehen Sie an die Wände (10 cm).
5. Mit dem werksseitigen Schnitt die Abdeckung an der Wand befestigen und mit einer Sockelleiste befestigen.
6. Ziehen Sie die Leinwand auf die gegenüberliegenden Wände.
7. Überschüssige Teppichverkleidung, decke den Deckel mit einem Sockel ab und ziehe ihn mit einem Kicker.
8. In der Nähe der Türen den Teppich mit einem Metallstreifen betätigen.

An der Schwelle wird der Teppich mit einem Metallstreifen fixiert
An der Schwelle wird der Teppich mit einem Metallstreifen fixiert

Es ist wichtig!
Beachten Sie, dass diese Methode provoziert das Auftreten von Blasen und Falten, deutlich reduziert Verschleißfestigkeit und Lebensdauer.

Pros:

die Methode erfordert keine Vorbereitung des Bodens und kann ohne Hilfe durchgeführt werden;
erfordert nicht den Kauf von Scotch-Band, Influenza.
Nachteile:

geringes Styling;
Verwenden Sie bei der Reinigung keinen «Reinigungsstaubsauger»
Es wird nicht empfohlen, auf einen Teppich zu legen, auf diese Weise gelegt, schwere Möbel, ausgestattet mit Rädern.

↑ Freie Verlegung mit Fixierung auf Scotchband

Diese Methode wird in 70% der Fälle verwendet, obwohl es eine vorbereitende Vorbereitung des Bodens erfordert. Scotch hat unterschiedliche Breiten: von 63 mm (2,5 Zoll) bis 150 mm (6 Zoll). Klebeband wird je nach Teppichart ausgewählt.

Das Klebeband wird verklebt (zuerst entlang des Umkreises, dann in Form eines «Gitters» mit Intervallen von 50×50 cm oder Streifen von 8 cm), ohne den Schutzfilm zu entfernen. Teppichboden, geschnitten mit einem Rand (5 cm auf jeder Seite) wird so gelegt, dass seine Kanten an die Wände «Trog» gehen. Dann entfernen Sie den oberen Schutzfilm und kleben Sie die Leinwand.
Das Konstruktionsmesser schneidet den überschüssigen Teppich ab. Wenn Sie planen, Sockel zu installieren, dann müssen Sie von der Mauer mindestens 5 cm oder noch mehr zurückziehen.

Es ist wichtig!
Auf dem Band können Sie mehrere Stoffe kleben. Der Verbrauch des Scotch-Bandes beträgt 10 m (eine Rolle) pro 8 m2.

Befestigungsband ist sehr bequem
Befestigungsband ist sehr bequem

Die Befestigung auf dem Band ist bequem auf glatten, staubfreien Oberflächen — Linoleum, Fliesen, Laminat, Keramik-Granit, hochwertigem Parkett. Decking auf Scotch-Band wird oft in Bürogebäuden verwendet. Darüber hinaus ist dies eine gute Option für diejenigen, die gerne ändern die Einrichtung oft.

Pros:

Einfachheit der Methode. Die Verlegung des Teppichs mit den Händen dauert ein Minimum an Zeit;
es besteht keine Notwendigkeit für zusätzliche Kosten für das Substrat;
kann in Anwesenheit eines «Warmboden» -Systems verwendet werden;
die Fähigkeit, den Teppich schnell zu ersetzen, ohne die Vorbereitung des Bodens.
Nachteile:

Unregelmäßigkeiten und Blasen können auftreten;
Scotch-Band wird manchmal aufgrund von Temperaturänderungen verformt.

↑ Stretching (Spannung)

Dieser Non-Leim-Weg wurde von englischen Designern vorgeschlagen, bemerkte die Elastizität des Teppichs und beschlossen, diese Eigenschaft für ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Das Stapeln erfolgt mit Hilfe von Influenza — Schienen mit Nägeln, die in zwei Reihen in einem Winkel von 45 Grad gehämmert sind, und Tragen — Werkzeuge zum Strecken des Gewebes.

Es ist wichtig!
Eine Post-Trage ist notwendig in Räumlichkeiten mit einer großen Fläche, und das Knie — mit einem kleinen.

Reiki entlang des Umfangs angebracht, sie fixiert Teppich.
1. Vorbereiten der Oberfläche.
2. den Greifer auf dem Umfang des Raumes mit Nägeln an den Seitenwänden.
3. Legen Sie das Substrat durch Anbringen Hefter 20 cm Schritt.
Verteilt 4. einen Teppich, Ausrichten der Fabrik Schnitt an der Wand.
5. Verwenden Knietragbahre (Kicker) , um den Deckelrand Greifer zu befestigen. Die Zähne Kicker in einem Paar von Zentimetern von der Zahnstange festgelegt und schlugen mit dem Knie auf dem Kissen. Bringen Sie den Teppich auf die Nägel.
6. tritt dann Strecken durch Strommetalltragbahre, die von den Ecken ausgehend. Die Base sollte an der Wand ruht , wo der Teppich ist bereits gut fixiert.
7. Strecken Sie die Zähne in einem Abstand von 15 cm von der gegenüberliegenden Wand in den Teppich, fixieren Sie es. Strecke die Enden der Influenza mit einem Kicker. Du musst das in alle Richtungen machen.
8. Falten Sie die zusätzlichen Kanten, schneiden Sie sie aus.

Zusätzliche Kanten ordnungsgemäß getrimmt
Zusätzliche Kanten sind ordentlich getrimmt

Nachdem das Styling abgeschlossen ist, müssen Sie Leim oder Scotch zum Trocknen geben. Gehen Sie nicht in den Raum für einen Tag und noch mehr so ​​Möbel in sie. Wenn Sie nicht auf zusätzliche Arbeit verzichten können, müssen Sie sie sehr sorgfältig produzieren.

↑ Teppichinstallation — Videoanleitung

Kompetenter Verlegung Teppich Preis, die abhängig von der ausgewählten Technologie, ohne Zweifel, wird Ihr Haus verwandeln und machen es viel wärmer, schöner und gemütlicher. Wird nur den idealen Zustand beibehalten und sich freuen, dass solch ein herrlicher Boden, den du nicht nur wählte, sondern auch dich selbst gelegt hast.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …