Wie man einen Holzboden malt

Bodenfarbe — die letzte Stufe der Reparaturarbeiten. Alles ist über: die Wände und geklebten Tapeten ausgerichtet sind, scheinen die Decke makellos weißen Boden und verwirren Sie nur mit seiner „schändlichen Art.“ Aber der Punkt ist, wir müssen -, um herauszufinden, was den Holzboden Farbe und beginnen, es zu verwandeln sich in eine brandneue, glänzende Beschichtung, die auf das Auge und die Beine angenehm sein wird.

Farbe für den Holzboden
Farbe für Holzboden

Inhalt
Arten von Farben für Holzböden
Undurchsichtige Farben
Transparente Beschichtungen für Holzoberflächen
Was zu wählen

↑ Arten von Farben und Lacken für Holzböden

In der Regel werden Holzböden mit lichtundurchlässiger Farbe oder transparenten Beschichtungen lackiert, die verschiedene Pigmente enthalten, die während der Anwendung eine natürliche Textur des Holzes aufweisen.

↑ Undurchsichtige Farben

Diese Gruppe von Lack- und Lackmaterialien wird durch Lacke auf Basis spezieller organischer Lösungsmittel repräsentiert, die die Oberfläche des Holzes zuverlässig vor Feuchtigkeit, Fäulnis und verschiedenen Schädlingen schützen. Auf dem Markt finden Sie folgende Arten von undurchsichtigen Farben:

perchlorvinyl
öl
Polyurethan
alkyd
acryl
Betrachten Sie die Vorzüge und Nachteile (falls vorhanden) jeder Art von Material.

Polyvinyl Farbe verwendet für Innen- und Außenholzoberflächen zu malen. Habe eine hohe Witterungsbeständigkeit, helle Farbskala mit satten Farben und sind sehr billig, aber zusammen mit diesen Vorteilen eine Reihe von Nachteilen, die verursacht haben , dass Polyvinyl malen „Ruhestand“. Dazu gehören:
Toxizität, weil in der Tintenzusammensetzung ein flüchtiges organisches Lösungsmittel enthält, das aus der Holzoberfläche verdampft, hat eine negative Auswirkung auf die menschliche Gesundheit, außer solchen flüchtigen Bestandteile ziemlich Brandgefahr;
Tendenz zu knacken;
hoher Grad an Fading.
Ölfarben buchstäblich vor einigen Jahrzehnten genossen enormen Erfolg bei den Verbrauchern, aber nicht, weil sie so gut sind, sondern weil es keine andere Wahl gab. Obwohl heute einige Leute lieber Ölfarben für Bodenanreicherung in ihren Häusern und Wohnungen kaufen. Warum? Sie haben einfach eine tiefe gesättigte Farbe, eine glatte, gleichmäßige Struktur, hohe Beständigkeit gegen wechselnde Temperaturbedingungen und vor allem einen niedrigen Preis. Aber warten Sie, bis die Farbe so trocken ist, Sie haben ungefähr einen Tag, das ist sehr, sehr traurig, weil in unserer Zeit niemand sehnsüchtig ist. Darüber hinaus werden Sie in ein paar Jahren nicht mehr einen glatten und glänzenden Boden genießen, sondern die raue und manchmal sogar geknackte Oberfläche betrachten.

Ölfarbe für Bodenbelag
Ölfarbe für den Boden — ein helles und stilvolles Bild von deinem Zuhause

Polyurethanfarben zeichnen sich durch hohe Verschleißfestigkeit und Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen, hervorragenden Schutzeigenschaften und Haltbarkeit aus, haben aber zugleich Nachteile (wie ohne sie).

Zuerst sind Polyurethanfarben aufgrund der in ihrer Zusammensetzung enthaltenen organischen Lösungsmittel hochgradig toxisch, und zweitens sind die Kosten für solche Materialien ziemlich hoch.

Alkydfarben werden verwendet, um Holzoberflächen im Innen- und Außenbereich zu schützen. Sie zeichnen sich durch hohe Beständigkeit gegen Niederschlag und Temperaturschwankungen und helle Farben aus. Aber die Nachteile solcher Farben können Sie denken, hundert Mal vor der Entscheidung zu kaufen.

Alkydfarben während der Färbung verbreiten einen sehr starken spezifischen Geruch, der auch nach dem Trocknen anhält. True, denke nicht, dass du das Leben malen musst, nein! In ein paar Tagen und vielleicht sogar Wochen wird der «Duft» verdampfen. Die ganze Zeit bist du besser an einem anderen Ort, da das Atmen dieser Luft nicht gesund ist.
Die in der Zusammensetzung enthaltenen organischen Lösungsmittel sind ziemlich feuergefährdet, so dass die Farbe sehr schnell und leicht entzündet wird.
Acryl-Dispersionsfarben in den letzten Jahren sind sehr gefragt und nicht umsonst! Sie haben eine Reihe von Vorteilen:
hohe Witterungsbeständigkeit
Wasserbeständigkeit
frostbeständigkeit
Beständigkeit gegen Burnout
eine riesige Farbpalette (mehr als 2000 verschiedenste Farbtöne)
Haltbarkeit (bis zu 10 Jahre des Dienstes ohne die geringste Tadel).
Acryl-Wasser-basierte Farbe
Acryl-Wasser-basierte Farbe — ein Versprechen von schönen und sicheren Sex

Tatsächlich überschattet eine traurige Tatsache etwas so schillerndes Bild — der Preis für Acrylfarben ist recht hoch, und die Auswahl der Produzenten ist nicht so groß, denn in Rußland ist ein solches Produkt noch nicht freigegeben, und die Tatsache, die uns «wegen des Hügels» kommt, ist nicht immer hohe Qualität, also bei der Auswahl von Acrylfarben Vorsicht und achten Sie auf die Markierung und das Land des Herstellers. Farbe für einen Holzboden, zum Beispiel aus Spanien oder Deutschland ist nicht schlechter als das so weithin angekündigte finnische. Ihre Komposition ist fast die gleiche, und die Eigenschaften sind ähnlich, und warum mehr bezahlen, wenn man genau das gleiche kaufen kann, aber zu einem attraktiveren Preis.

↑ Transparente Beschichtungen für Holzoberflächen

Diese Art von Lackmaterialien umfassen Imprägniermittel und Klarlacke. Betrachten wir jede Art getrennt.

Imprägnierungen für Holz sind von zwei Arten:

acryl
öl
Acryl sind sehr saugfähig im Holz, die die Bodenfläche zum maximalen helfen schützen. Darüber hinaus kann ein solche Imprägnierung von verschiedenen Farben sein, durch die man einen ungewöhnlichen und hellen Innenraum schaffen. Bewerben normalen Make-up Pinsel oder Rolle, obwohl vorgesehen und Spritzen, weil nicht jeder zwei Stunden ihrer kostbaren Zeit zu verbreiten den Boden Einweichen verbringen können.

Acrylimprägnierung für Holz
Acrylimprägnierung bewahrt die Textur des Holzes und schützt sie vor Fäulnis und anderen Schwierigkeiten

Ölimprägnierungen werden verwendet, um das Holz zu schützen, zu stärken und zu färben. Sie sind perfekt absorbiert, durch die die Oberfläche des Holzes stark wird, und glänzend und feuchtigkeitsbeständiger. Typischerweise wird das Imprägnieröl aus natürlichen modifizierten Harzen, Leinsamen oder Holzölen hergestellt. Der Umfang der Anwendung ist ziemlich breit: Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küchen, Bäder, Dachas, Schwimmbad, im Allgemeinen, fast überall, auch dort, wo es keine Heizung gibt. Öl-Imprägnierung ist leicht zu erfrischen, wenn beim Waschen von Fußböden fügen Sie Wasser zu Wasser hinzu.

Ölimprägnierung für Holz
Öl für den Boden — schön und preiswert

Lacke haben viele Vorteile. Sie bewahren die natürliche Schönheit des Holzes, schützen die Bodenoberfläche vor den schädlichen Wirkungen von äußeren Faktoren, aber … Es gibt auch ABER, die nicht die volle Freude an der Schönheit des lackierten Bodens geben, weil dünner Lackfilm den Boden nicht vor Stößen, Spänen, körperlicher Anstrengung schützen kann. Auch wenn der Lack vollständig getrocknet ist, bleibt er noch ganz elastisch und beweglich und bewegt sich mit jeder Beschädigung zusammen mit den Holzfasern. Gehen Sie auf dem lackierten Fußboden Sie haben nur in Hausschuhen mit weichen Sohlen. Stimmst du solchen Opfern um der Schönheit zu? Wahrscheinlich nicht!

Holzlack
Lack — schick und luxuriös

Lackiertes Holz
Bist du bereit, wegen solcher Schönheit Opfer zu machen?

↑ Was wählen?

Zusammenfassend lässt sich feststellen: Zum Schutz des Holzbodens sind undurchsichtige Acrylfarben am meisten bevorzugt, weil sie nicht nur weiches und biegsames Holz vor körperlichen und atmosphärischen Einflüssen schützen können, sondern auch dem Boden ein schönes, edles Aussehen, aber den Lack geben Leider können sie die Rolle eines zuverlässigen «Verteidigers» nicht erfüllen, obwohl sie ein klares Aussehen haben.

Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen
Boden
Der beste Weg, um die Risse in den Holz- und Betonböden zu füllen

Nichts dauert ewig! Holz- und Betonböden sind keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit können sie beide mit Rissen und Spalten krächzen, die nicht ästhetisch ansprechen, und die Kälte beginnt ins Haus. Flucht aus solchen Schwierigkeiten ist kaum möglich, denn jeden Tag gelebt bringt uns näher an das Alter, und was …

Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert
Boden
Wie man einen Betonbohlen mit eigenen Händen repariert

Die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Betonestrichs hat seine Grenzen, ob wir es mögen oder nicht, aber in der Zeit kann es notwendig sein, den Estrich zu reparieren oder vollständig zu ersetzen. Mechanische Lasten und Zeit der Trick, Risse, Schlaglöcher und Delaminierungen erscheinen im Betonestrich und Staub auf der Oberfläche. Selbstverständlich …

Tipps zur Reparatur von Betonböden
Boden
Tipps zur Reparatur von Betonböden

Die Beliebtheit des Betonbodens wird durch zahlreiche Vorteile erklärt: Es ist Widerstand gegen äußere Einflüsse, ein kleiner Preis, Haltbarkeit. Aber trotz dieser bemerkenswerten Eigenschaften braucht die Betonbeschichtung von Zeit zu Zeit eine Wiederherstellung und Verbesserung, was es ermöglicht, die Periode und die Betriebsqualität mehrmals zu erhöhen. So ist die Reparatur …